Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K3 R2 Caching aktivieren. Mögliche Probleme?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Jimbow

Jimbow (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2010 um 12:43 Uhr, 1944 Aufrufe

Hallo,

ich brauche mal eure konstruktiven Gedanken

Also, momentaner Stand sieht wie folgt aus:

1x W2K3 R2 DC, File und SQL Datenbank. Systemplatte im Raid1 Verbund, Userdaten auf einer 500GB Sata2 HD
10x Win 7 Pro Clients, Office 2007, Hausverwaltungsprogramm usw.

Um Posteingänge, Kalender, Kontakte usw. jedem zugänglich zu machen verwenden wir OLX TeamOutlook. Nun beschweren sich die User, wenn sie Word-Dokumente auf dem Netzlaufwerk öffnen, dass es etwas länger dauert, bis sie geöffnet sind. Naja, ich habe das getestet und es braucht vlt max. 10 Sekunden bis die Datei richtig geöffnet ist.

Nun wollte ich mal ausprobieren, ob ich vlt die Performance ein bisschen steigern könnte, wenn ich OfflineDateien aktiviere. Die Belastung des Servers sollte eigentlich nicht ansteigen, da momentan eh jeder alle Daten immer vom Server abruft. Durch Caching sollte die Belastung etwas runtergehen, da nicht jeder User immer die Dateien vom Server starten müsste. Sicherlich muss noch abgefragt werden, ob er die aktuellste Version besitzt aber das sollte kein großes Datenaufkommen sein.

Ich bin nur noch ein bisschen skeptisch, ob das in meinem Fall sinnvoll wäre.

Nun verwenden wir OLX TeamOutlook, dass in Echtzeit Daten abgleicht und jedem direkt Veränderungen anzeigt. Wäre das nicht schon problematisch bei Caching? Ich stelle mir jetzt folgendes Szenario vor:

Alle User würden auf alle Kalender zugreifen. Somt sind die Daten von mehreren Usern in Benutzung. Würde das nicht bei Caching große Probleme geben? Da nun irgendwie eine Entscheidung gefällt werden muss, wer die neuste Datei hat. Und im schlimmsten Fall, würde die nicht aktuellste verwendet werden.

Bei den Word-Dokumenten wäre Caching eigetnlich ideal. Weil diese öfters geöffnet werden und wieder geschlossen, könnte da eigetnlich ein Performancezuwachs entstehen oder? Ich weiß, dass Caching eigetnlich für langsamere WAN-Verbindungen eingesetzt wird aber man könnte sich die Vorteile von Caching auch im LAN zu gute machen

So jetzt hoffe ich mal, dass ihr meine Problematik versteht und mir sagen könnt, ob das fehlerlos einsetzbar wäre.
Ähnliche Inhalte
Windows Server
WinServer 2012 R2 Office 2016 Start Probleme (4)

Frage von spacedonuts zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Netzwerkdrucker Probleme mit Windows Server 2012 R2 in RDP-Farm (9)

Frage von TiTux zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Migration Domäne von W2k3 auf W2k12 R2 (12)

Frage von Kuenscher zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...