Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2k3 R2 - Eigene Dateien umleiten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hajo2006

Hajo2006 (Level 2) - Jetzt verbinden

10.04.2010 um 15:35 Uhr, 4007 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne die Eigenen Dateien von Vista und Win 7 Clients auf den Server umleiten. Jedoch
klappt das irgendwie nicht so richtig. Könnte mir vielleicht jemand helfen und sagen was ich ändern
müßte.

Also Der Server ist ein W2K3 R2 mit allen Updates und der Domänencontroller, DHCP macht der
Router und DNS macht der DC. Ich habe eine OU erstellt wo der User sich drin befindet und in der
OU habe ich eine GP erstellt wo ich den Zugriff der Admins auf den Profilordner geregelt wird. Jedoch
das klappt irgendwie nicht, jedoch habe ich das hinbekommen das Servergespeicherte Profile nun
gehn. Dann habe ich eine zweite GP erstellt wo ich dann die Ordnerumleitung definiert habe. Jedoch
will die nicht funktionieren.

Kann mir vielleicht jemand sagen was ich genau machen muß damit die Eigenen Dateien zum einen
auf dem Client und auf dem Server liegen. Auch wäre es Hilfreich wenn mir jemand sagt ob ich dann
den User unter einem Win7 Client auch nutzen kann? und ob dort dann auch die Eigenen Dateien
des Users liegen.

Gruß
Hajo
Mitglied: muggy83
10.04.2010 um 21:55 Uhr
Um mal einen recht simplen Fehler auszuschließen:
Die GPO wird schon auf die entsprechenden User angewendet, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
10.04.2010 um 22:31 Uhr
Hallo,

wo sehe ich denn das Die GPO angewendet wird? Bisher habe ich ja erstmal das Problem
das die Eigenen Dateien nicht umgeleitet werden.

Erst in zweiter Sache geht es mir auch darum das ich egal ob Win7 oder Vista auf die gleichen
Eigenen Dateien zugreifen möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: Simone20100
10.04.2010 um 23:04 Uhr
Wie wäre es mit einem Netzwerk-Share?
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
11.04.2010 um 00:01 Uhr
Hallo Simone,

das mit dem Netzwerkshare wäre nur etwas wenn es keinen Mobilen
Client geben würde. Denn ich möchte auch OFFline meine Daten haben
falls ich mal mit einem Mobilen Client unterwegs bin.

Deswegen ja die Umleitung der Eigenen Dateien auf eine Zentrale Stelle
die beim laden des Profils gegenseitig einen Abgleich der Daten vornimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: muggy83
11.04.2010 um 11:55 Uhr
Dann melde dich mal an einem Client an und gib in der Eingabeaufforderung ein:
gpresult bzw.
gpresult /R

Dann bekommst du eine Auflistung aller Gruppenrichtlinien, die auf den aktuell angemeldeten Benutzer angewendet werden, danach können wir weitersehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hajo2006
11.04.2010 um 14:00 Uhr
Hallo Muggy83,

was auch immer das Ausschalten bewirkt hat. Nun werden die Eigenen Dateien so umgeleitet
wie ich es wollte. Jedoch habe ich etwas anderes festgestellt. Unzwar wird die GPO wo ich den
Administratoren den Zugriff auf das Profil gebe nicht angewendet.

Könntest du mir da dann vielleicht weiterhelfen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Migration Domäne von W2k3 auf W2k12 R2 (12)

Frage von Kuenscher zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Vmware
gelöst Wie würdet Ihr eine ESXi Cluster Farm managen? (11)

Frage von AlFalcone zum Thema Vmware ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...