Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2k3 SBS Server - Die lokale Richtlinie erlaubt es Ihnen nicht, sich interaktiv anzumelden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Torsten-S

Torsten-S (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2007, aktualisiert 22:21 Uhr, 7354 Aufrufe, 3 Kommentare

Nach Integration von zwei neuen PCs in die AD-Domäne kommt bei nur EINEM User diese Meldung

Hallo liebe Teilnehmer,

habe schon im Forum recherchiert, aber für folg. Problem bin ich nicht fündig geworden:

Nachdem ich zwei neue PCs in eine Windows 2003 SBS-Domäne (AD) integriert habe (nicht mit dem webbasierten "ConnectComputer", sondern "klassisch" über Arbeitsplatz-Eigenschaften-Domäne), habe ich einen User, der bisher mit einem Laptop gearbeitet hat, auf einen der PCs "umgezogen". Die Anmeldung als Domänen-User hat dann auch problemlos am neuen PC funktioniert - alles super.
Tags darauf ruft mich der User an und teilt mir mit, dass er sich an diesem PC nicht mehr anmelden kann, da immer die Meldung kommt: "Die lokale Richtlinie erlaubt es Ihnen nicht, sich interaktiv anzumelden". Geändert hat er natürlich nichts...
Der user hat ganz normale Domänen-Benutzer-Rechte.
An seinem bisherigen Laptop funktioniert die Anmeldung nach wie vor problemlos.
Alle anderen User können sich anmelden.
Habe schon, den diversen Tipps hier im Forum folgend, in der Sicherheitsrichtlinie des Servers dem User das lokale Anmelden erlaubt (dies bezieht sich aber ja nur auf die Anmeldung am Server, wenn ich das richtig verstanden habe).
Das einzige, was hilft, ist, dem User Domänen-Admin -Rechte zu geben. Dann kommt er wieder in seinen Account an besagtem PC rein. Ist aber ja nicht Sinn der Sache...

Hat hier jemand eine Idee, wie dieses Verhalten zustande kommt?? Besonders seltsam finde ich das Ganze, da es ja am ersten Tag problemlos funktioniert hat!

Danke für Eure Hinweise!!

Schöne Grüße,


Torsten
Mitglied: chris67
24.05.2007 um 09:05 Uhr
Überprüfe mal am Rechner (unter lokale Profile) wie das Profil des Users verwaltet wird (Profiltyp).
Bitte warten ..
Mitglied: 47908
24.05.2007 um 09:39 Uhr
Wie hast du den User umgezogen? Sein BS vom Laptop auf den PC kopiert? Dann hat er auch die SID übernommen. Um das Problem zu umgehen, den User aus der Domäne rausnehmen und wieder in die Domöne aufnehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten-S
24.05.2007 um 22:21 Uhr
Hallo Chris67 und GuidoC,

Profiltyp werde ich mal überprüfen.

Habe den user einfach am neuen PC angemeldet. Die paar "Eigenen Dateien", die er am alten PC lokal hatte, habe ich einfach über sein home-Verzeichnis auf den neuen PC kopiert. Das als Umzug zu bezeichnen, war vielleicht etwas zu hoch gegriffen von mir

Interessant/seltsam ist halt, dass es am ersten Tag problemlos lief....


Danke für Eure Hinweise!


Gruß,

Torsten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Richtlinien: Outlook Richtlinien fehlen? (1)

Frage von Thomas2 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Interaktive Verknüpfung erstellen (3)

Frage von Frager84858485 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (18)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (17)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Netzwerk
DNS ins mehreren Subnetzen (13)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...