Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2k3, statische ARP-Einträge wurden von selbst erstellt

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: hm7user

hm7user (Level 1) - Jetzt verbinden

12.10.2011 um 06:01 Uhr, 3142 Aufrufe, 5 Kommentare

unerwartete statische ARP-Cache-Einträge

Hallo!

Auf einem W2k3-SP2-Server tauchten innerhalb von 3 Wochen mindestens bereits 2 statische ARP-Einträge im ARP-Cache auf, die 100%ig nicht manuell am Server gesetzt wurden.

Sie beziehen sich auf IP-Adressen eines DHCP-Ranges , die für Client-PCs gedacht sind.

Es waren beide male verschiedene MAC-Adressen, die Geräte sind noch nicht identifiziert.

Gibt es einen "normalen" Weg für sowas, oder muß ich mit dem Gehacktwordensein des Servers rechnen?


Danke, Harald
Mitglied: msr972
12.10.2011 um 08:41 Uhr
Guten Morgen,

wurde denn am W2k3 Server neue Hardware bzw. Hardware für das Netz installiert und am Server dafür Hardware?
Ich hatte mal RS485-Netzwerk Komponenten, die auch einen Treiber bzw. eine Softwareinstallation benötigten und die ARP Einträge wurden von der Software gesetzt. Sehr sinnvoll natürlich..

Bzw. mal Log von arp -a wäre nicht schlecht
Bitte warten ..
Mitglied: hm7user
14.10.2011 um 05:26 Uhr
Hallo msr972!

Danke für Deine Idee! Nein, keine Installationen in den letzten Wochen/Monanten, nicht mal Software (außer evtl. Updates).


Andere haben solche Effekte offenbar auch:

http://serverfault.com/questions/60033/bad-arp-cache-static-entries

http://forums.whirlpool.net.au/archive/797548


Hier läuft aber kein 3Com Boot Service (und auch kein RIS/WDS).

Allerdings lief mal testweise ein RIS mit BINL, keine Ahnung, vielleicht rennt da ja noch was versehentlich, seit Update zu WDS.

Ist ja fast wahrscheinlich, daß irgendwelche PXE-Server-Dienste sowas verursachen.

Ansonsten habe ich keine Idee, welche Server-Anwendungen noch aktiv statische ARP-Einträge erzeugen könnten. Vielleicht irgendwelche Konfigurations-Software für Netzwerkgeräte (so Drucker-Erstkonfig-Tools oder so).


Soweit erstmal, Harald
Bitte warten ..
Mitglied: msr972
14.10.2011 um 08:28 Uhr
Also wenn die Adresseinträge im Bereich 224.0.0.0 bis 239.255.255.255 geht, sind die statischen Einträge vom Prinzip her ok.
Hier ein kleiner Erläuterungslink: http://www.tcpipguide.com/free/t_IPMulticastAddressing.htm

Ansonsten vielleicht mal bei RIPE nach der IP suchen oder über die MAC den Vendor finden.
Bitte warten ..
Mitglied: hm7user
15.10.2011 um 02:33 Uhr
Hallo msr972!

Nee, nee, sind ganz "normale" IPs aus dem privaten Bereich (192.168...), welche sonst auch per DHCP an die Client-PCs verteilt werden.

So ist's überhaupt aufgefallen: Client-PCs hatten per DHCP IPs bekommen, die am Server als statische ARP-Einträge auf andere MACs zeigten.

Die Hersteller zu den MACs hatte ich natürlich gleich rausgesucht, aber es ist bisher kein Gerät gefunden. Daher vermute ich Gäste-Notebooks oder Spoofing/Fälschung.

Allerdings habe ich noch von keiner Spoofing-Methode gelesen, die statische ARP-Einträge am Server einrichten kann.


Übrigens: Am Server 2003 finden sich auch keine Default-Einträge für Multicast-Adressen. Das ist wohl erst bei 2008 zu sehen.


Harald
Bitte warten ..
Mitglied: hm7user
16.10.2011 um 14:19 Uhr
Die PCs sind inzwischen gefunden. Sind tatsächlich (neuere) Notebooks gewesen, die noch unbekannt waren.

Also ist ARP-Spoofing erstmal unwahrscheinlich, zumindest mit MAC-Fälschungen.

Momentan verursachte ihr Betrieb allerdings keine neuen statischen ARP-Einträge am Server.


Harald
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Einträge untereinander Auflisten (8)

Frage von batchnewbie zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Mein DNS erstellt keinen Hosteintrag für den Squid3 (3)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...