Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2k3 Teminalservervices nachinstallieren -> Server dazu plattmachen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Peer-Mario

Peer-Mario (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2005, aktualisiert 18:05 Uhr, 3781 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

folgendes "Problem" stellt sich hier gerade.

Auf einem W2k3 Server mit einem "ERP" System soll die Möglichkeit geschaffen werden, mobile Geräte mittels Terminalserver darauf zugreifen zu lassen.

Aussage des Herstellers -> der Server muss komplett platt gemacht und neu aufgesetzt werden -> "ich wundere mich, vielleicht auch zu unrecht".

Reicht es denn nicht, die Terminalserverdienste nachzuinstallieren?

Meine Vorgehensweise wäre/ist:

- Programme deinstallieren, die auf dem Terminaldienst aufsetzen sollen.
- Terminaldienste nachinstallieren -> Lizenz installieren
- Programme wieder installieren zum Gebrauch mit dem Terminaldienst
- fertig -> glücklich sein

Oder sehe ich das falsch?

PS: Ich habe das genauso gemacht ... sind Probleme vorprogrammiert? Der Hersteller sprach von "Richtlinien von Microsoft" ...

Mir sträuben sich die Haare wenn ich daran denke einen Server Plattmachen zu müssen, weil ich einen Dienst nachinstalliere.

Auf Meinungen hoffend.

Gruß Peer-Mario
Mitglied: HedgeHog
25.08.2005 um 12:29 Uhr
>Aussage des Herstellers -> der Server muss komplett platt gemacht und neu aufgesetzt >werden -> "ich wundere mich, vielleicht auch zu unrecht".
Du weunderst dich zurecht, es gab mal sone Aussage das man erst den TS machen soll und dann die Anwendungen. (Etwa 1% aller Anwendungen installieren dann auch tatsächlich etwas anders) Aber in den anderen 99% ist das Sicherheitspalabergewäsch der Hersteller.


>Reicht es denn nicht, die Terminalserverdienste nachzuinstallieren?
Mach ne Komplettdasi oder Image und dann GO. Es reicht in der Regel

Meine Vorgehensweise wäre/ist:

- Programme deinstallieren, die auf dem Terminaldienst aufsetzen sollen. (DAS LASS SEIN!)
- Terminaldienste nachinstallieren -> Lizenz installieren (GENAU!)
- Programme wieder installieren zum Gebrauch mit dem Terminaldienst (ERÜBRIGT SICH)
- fertig -> glücklich sein (SOWIESO!!!)


PS: Ich habe das genauso gemacht ... sind Probleme vorprogrammiert? Der Hersteller sprach von "Richtlinien von Microsoft" ...
(Viele Hersteller und angeblich Systemhäuser berufen sich immer gerne auf Microsoft. Meine Meinung dazu wäre jetzt etwas ausfallend und unpassend hier. Sagen wir mal der Optimale weg ist natürlich der, wo der TS auch von vornherein als solcher eingerichtet wird. Der Einzige sicher nicht!)

Mir sträuben sich die Haare wenn ich daran denke einen Server Plattmachen zu müssen, weil ich einen Dienst nachinstalliere. (DASI DASI DASI!)

Auf Meinungen hoffend.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
25.08.2005 um 18:05 Uhr
Für mich ist die Aussage durchaus nachvollziehbar. Die Aussage stammt auch nicht nur von MS alleine, Citrix empfiehlt das gleiche Vorgehen.

Programme werden unter einem TS einfach ein bischen anders installiert. Das merkst du schon daran, das du einen TS vor der Installation in den passenden Modus versetzen musst (Befehl: change user /install).
Die Vorgehensweise: deinstallieren und dann neu installieren, kann sicherlich hinauen. Wenn du dir aber anschaust was die Programme so alles zurücklassen, nachdem sie deinstalliert wurden, würde ich mich darauf nicht verlassen.

Vor allem, wenn es problemlos möglich ist, würde ich auf jeden Fall den Server neu aufsetzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Core Server 2012R2 - GUI mit Powershell nachinstallieren - korrekte Pfadangabe (2)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exhange 2016 bringt bei Server 2012 R2 MSDTC Error bei prüfung Requesites (1)

Frage von rainergugus zum Thema Exchange Server ...

Microsoft
gelöst Licensing Server SQL 2014 (5)

Frage von TECHGENE zum Thema Microsoft ...

Windows Server
Neues Buch: Securing Windows Server 2016

Link von pewa2303 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte