Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

W2K3-XP: Kopieren größerer Dateien nicht möglich

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: thkae

thkae (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2006, aktualisiert 13.10.2006, 5754 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo aus Stuttgart,

ich hätt da gern mal ein Problem: Ich hab heut 4 Stunden beim Kunden gesessen und nix erreicht. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen?!

Also, da steht ein W2K3 SBS SP1 mit allen Patches, die Clients sind XP und W2K mit allen Patches. Seit ein paar Wochen kann man keine Dateien die größer als ca. 27MB sind vom Share auf nen Client kopieren. Das ist aufgefallen bei einer Clientneuinstallation, als der Acrobatreader nicht vom Server auf lokal kopierbar war.
Das Ganze sieht so aus:
Es geht los und nach einiger Zeit bleibt der Fortschrittsbalken stehen und nochmal später heißt es dann: "Der Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar". Je nachdem wie groß die Datei ist, werden mal 70, mal auch 150MB übertragen, aber Größeres wird eben nicht fertig.

Eigentlich wurde an dem Netz nichts verändert, außer über "automatische Updates". Die Treiber aufm Server (HP ML350 G3) sind neu (vom 25.09. heute installiert) und an größeren Umkonfigurationen wurde seit Monaten nichts vorgenommen.

Es gibt auch noch einen Linuxserver mit Samba3, der Mitgliedsserver der AD ist. Mit dem gibt es die Probleme unter Samba auch, es muß also am SMB Protokoll der M$ Maschinen liegen.

Ich hab bis jetzt folgendes gemacht (erfolglos):
- Zeitserverfunktionalität überprüft: ok
- Zugriff aus Sysvol: ok
- DNS Funktionalität überprüft: ok
- SMB Signing nach Gruppenrichtlinien.de eingestellt (also "Immer signieren" deaktiviert): GPO wird clientseitig upgedatet
- mit KillCopy rumkopiert, Bandbreite auf ein Minimum runtergesetzt, no way!
- per ftp und netio die Netzperformance überprüft: Solange man kein SMB verwendet ist alles bestens, netio macht 10,5-11MBytes/s in nem 100MBit/s Netz. Somit kann man die physikalische Netzhardware wohl ausschließen.
- mit ethereal Kopiersessions gesnifft: Am Schluß kommen einfach keine Pakete mehr vom Client, dann erfolgt ein SMB RST (Reset), das Share wird neu eingelesen und in dem Moment kommt obige Meldung.
- mit WinXPTCPFix.exe die TCP/IP Konfiguration an einem Client exemplarisch zurückgesetzt - kein Erfolg.
- Auf dem Server das neue HP Support Pack mit neuen Treibern eingespielt, kein Chance!
- Auf dem Server testweise sämtliche zusätzlichen Dienste disabled: Oracle, Exchange, Blackberry etc., vergiß es!
- gegoogelt wie blöd und ne Menge Threads gelesen, wo entweder Sachen faul waren, die hier funzen (Kabel, Switch etc.) oder wo es keine Lösung zum Problem gab.

Zu guter Letzt: man kann z.B. ein 1,7GB großes Imagefile vom Client auf den Server kopieren, aber nicht umgekehrt.

Ich bin mit meinem Latein grad voll am Ende, hab keine Ahnung was ich noch machen kann. Einzige Idee ist einen Client-PC neu aufzusetzen und die Patches nach und nach einzuspielen, bis der Faule auftaucht.

Vielleicht hat ja hier noch jemand ne Idee? Jede Hilfe ist willkommen.

Greetz,
Tom
Mitglied: 18697
12.10.2006 um 20:25 Uhr
Fehler-Möglichkeiten:

1.) Fehlerhafte Windows Netzwerkkonfiguration (z.B. zwei Windows-Clients mit dem gleichen Hostname).

2.) Fehlerhafter Treiber. => Mit verifier prüfen:
http://wiki.bsdforen.de/index.php/Windows_-_Sicherheit_unter_Windows#Ve ...

3.) Fehlerhafter Virenscanner auf dem Windows-Client, der sich bei grösseren Dateien verschluckt. Mit Taskmanager die CPU-Last und Prozesszeiten kontrollieren.
Bitte warten ..
Mitglied: thkae
12.10.2006 um 21:10 Uhr
Vielen Dank für deine Antwort.

Zu 1.) Es liegt ja nicht nur an einem Client, sondern an so ziemlich allen (9 Stück), ich hab 4 oder 5 Maschinen probiert, auch W2K und XP gemischt.

2. Werd ich ausprobieren

3. Virenscanner auf den Clients gibts nicht, nur ein EMailscanner auf dem SMTP-Gateway vorm Exchange.

Greetz,
Tom
Bitte warten ..
Mitglied: thkae
13.10.2006 um 20:02 Uhr
Ich war heute nochmal dort und hab einen der beiden kaskadierten Switche als Fehlerquelle ausfindig gemacht. Als ich den älteren DLINK testweise durch einen neuen HP ersetzt habe, war das Netz auch weniger zäh.
Jetzt wird erstmal ein schöner 48Port mit Gigabit für die beiden Server angeschafft.

Danke nochmal für die Mithilfe,
tom
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
USB - Autorun kopieren von Dateien (6)

Frage von draycon zum Thema Batch & Shell ...

C und C++
Dateien in Ordner kopieren anhand vom Teil eines Dateinamen (22)

Frage von onlyforu8373 zum Thema C und C ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...