Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K8 DC virtualisieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: PascalMeger

PascalMeger (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2010 um 15:14 Uhr, 4405 Aufrufe, 6 Kommentare

Macht es Sinn einem virtuellem DC alle FSMO Rollen zu übertragen?

Hallo an alle!

Zur Zeit habe ich einen W2K3 DC welcher alle FSMO Rollen "bedient".
Ein W2K8 DC dient als Ersatz DC.

Jetzt wird der W2K3 DC abgelöst und durch neue Hardware ersetzt. Hier wird auch W2K8 zum Einsatz kommen.
Auf diesem neuen Server wird die Container Virtualisierung: "Virtuozzo" von Parallels laufen.

Da kommt die Frage auf, ist es sinnvoll einen virtuellen DC auf dem neuen Server aufzusetzen und diesem alle FSMO Rollen zu übertragen?
Ich sehe hier den Vorteil: Falls die Hardware aufälltt, wird der virtuelle DC innerhalb von wenigen Minuten auf dem Ersatz DC einsatzfähig sein.

Oder ist es nicht sogar sinnvoller den Ersatz DC zum Member Server zu degradieren und hier dann einen Ersatz DC zu virtualisieren?
Hätte den Vorteil dass alles Hardwareunabhänig läuft.

Was spricht dagegen?
Mitglied: Seppos
18.04.2010 um 22:19 Uhr
Hi,

also ich habe bei mir momentan einen Win2008 DC als VM-Maschine laufen. Bisher gab es keine Probleme, ich kann die Lösung also nur empfehlen.

Wenn du von 2003 auf 2008 migrierst, kannst du die Domainfunktionsebene auch hochstufen, sodass du beide DC´s als gleichberechtigte laufen lassen kannst, es gibt da keine PDC´s und BDC´s mehr.

Grüße
Seppos
Bitte warten ..
Mitglied: PascalMeger
18.04.2010 um 22:35 Uhr
Wunderbar, sowas wollte ich hören

Und wie läuft das ohne PDCs und BDCs dann? Wer ist der erste DC? Oder spielt das bei 2008er Ebene keine Rolle mehr?
Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: Seppos
18.04.2010 um 22:49 Uhr
spielt keine Rolle mehr, sind beide komplett gleichberechtigt, replizieren sich also ständig.

Dienste wie DNS und DHCP und so sind natürlich per Hand zu priorisieren...

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: PascalMeger
19.04.2010 um 08:15 Uhr
Ich danke Dir!

Werde meine DCs dann auch virtuell laufen lassen. Die Host System selber werde ich als Member Server hinzufügen.
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
19.04.2010 um 12:51 Uhr
Hallo,

Zitat von Seppos:
spielt keine Rolle mehr, sind beide komplett gleichberechtigt, replizieren sich also ständig.

Dienste wie DNS und DHCP und so sind natürlich per Hand zu priorisieren...

bei DNS gebe ich dir eingeschränkt Recht (hier lassen sich Autorität und Secondary ohne Probleme gemeinsam verwenden) und bei DHCP muss ich leider widersprechen. Der MS DHCP Server kennt nur das Highländer Prinzip (Es kann nur einen geben!). Wenn du einen ordentlichen DHCP Server (bspw. von ISC http://www.isc.org/software/dhcp) nutzt, dann dürfen die auch redundant sein.

Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: PascalMeger
02.05.2010 um 12:03 Uhr
Zitat von Seppos:
Hi,

also ich habe bei mir momentan einen Win2008 DC als VM-Maschine laufen. Bisher gab es keine Probleme, ich kann die Lösung
also nur empfehlen.

Wenn du von 2003 auf 2008 migrierst, kannst du die Domainfunktionsebene auch hochstufen, sodass du beide DC´s als
gleichberechtigte laufen lassen kannst, es gibt da keine PDC´s und BDC´s mehr.

Grüße
Seppos

Habe jetzt die Funktionsebene auf 2008 gestellt aber trotzdem gibt es noch PDCs und so,..?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (23)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
MAC-Problem an einer W2k8 R2 Domain

Frage von Leo-le zum Thema Mac OS X ...

Sonstige Systeme
Adobe Acrobat Reader DC im Lesemodus starten (6)

Frage von bluepython zum Thema Sonstige Systeme ...

Windows 10
Acrobat Reader DC - schwarze Streifen im Ausdruck (9)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...