Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K8 EE mit Hyper-V Netzwerkkonfiguration

Frage Virtualisierung

Mitglied: Minos

Minos (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2009, aktualisiert 13:37 Uhr, 7136 Aufrufe, 6 Kommentare

Physikalische Netzwerkkarten, Hyper-V zur Verfügung stellen

Hallo allerseits, ich hab einen Server, 2 x XEON X5450 3,0 GHz, 32 GBit Ram, 2x GBit Lan Intel Pro 1000 EB

Als Host-Betriebssystem ist W2K8 Enterprise installiert, ich wollte mit Hyper-V vier W2K8 Server virtualisieren, wie würdet ihr die Netzwerkeinrichtung konfigurieren?
Ich habe momentan über den "Manager für virtuelle Netzwerke" 1 Karte für das V-Lan eingerichtet, ist es so OK oder lieber auch die 2. für das V-Lan einrichten? oder evtl. noch 1 oder 2 weitere physikalische LAN-Karten einbauen?
Mitglied: TheDonMiguel
19.07.2009 um 17:03 Uhr
Hallo

Ich würde die Konfiguration wie folgt machen:

1x NIC für Parten Partition (Host)
1x NIC für Child Partitions (VMs) (Nicht für management OS enabled)

Wenn der NIC Anbieter eine Teaming Software hat, würde ich die NICs redundant auslegen. Dies macht aber eigentlich auch nur dann SInn, wenn du mehrere Karten (eigener Chips / Steckplatz) und schlussendlich mehrere Switches hast. Da du aber nur 1 Host hast, ist ev. Hochverfügbarkeit nicht an erster Stelle

Cheers
Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: Avalon1
16.12.2010 um 16:07 Uhr
hello

hab ein ähnliches System

Server 1x Xeon E5530, 12 GB Ram, 2x on board Lan, 1x Intel Pro 1000 PT

Als Host-OS hab ich Win 2008 Standard und auf den VMs ist 1x Win 2k3 und 1x Linux.

Habe LAN wie folgt konfiguriert:
1x onboard - nur für Host
1x onboard - nur für Backup-Netzwerk
1x IntelPro - nur für VMs (wird nicht mit managemet OS geteilt)

Hab mir im Hyper-V Manger -> Virtual Network Manager ein External Virtual Network erstellt
eben über die Intel Pro und das Sharing deaktiviert, komme aber nicht mit meiner
Win 2k3 VM in die Domaine....

Muss ich hier noch etwas beachten??

Wäre für jede Hilfe dankbar!

lg
ava

edit: eines habe ich vergessen habe zur Konfiguration auch SCVMM installiert....
Bitte warten ..
Mitglied: TheDonMiguel
16.12.2010 um 21:45 Uhr
Hallo ava

Du musst den Virtual Network Switch dann der VM zuweisen ;) Hat die VM eine entsprechende IP erhalten / ist eine konfiguriert? Ist der Network Adapter auch sicher richtig ans LAN angebunden?

WS2008, mit SP2 nehme ich an - oder?

Gruss
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: Avalon1
16.12.2010 um 22:08 Uhr
Hy

das mitn zuweisen hab ich eh auch gmacht

ich hab unter den network adaptern unter Win 2008 (mit SP2 ) alle Protokolle deaktiviert,
damit die Netzwerkkarte nicht mittels DHCP alles zugewiesen bekommt

dann hab ich eben den Virtual Network Switch erstellt -> dann war bei dem network adapter das virtuelle ..... netzwerk protokoll (oder so ähnlich) aktiviert

dann hab ich der VM eine fixe IP samt allen drum und dran zugewiesen (Gateway, DNS, WINS,...)

heruntergefahren - den Virtual Network Switch der VM zugewiesen und die VM wieder gestartet

ja der Network Adapter ist richtig am LAN angebunden - wenn ich mein Laptop an dem LAN-Kabel ansteck
dann bin ich sofort in der Domaine...

ich weiß einfach nicht weiter...

ich kann von der VM den Host pingen aber ich kann keinen anderen Server in der Domaine pingen
- auch nicht die Domaine....

lg
ava
Bitte warten ..
Mitglied: TheDonMiguel
18.12.2010 um 00:39 Uhr
alle Protokolle deaktiviert, damit die Netzwerkkarte nicht mittels DHCP alles zugewiesen bekommt
macht Hyper-V automatisch, musst du nicht machen!

heruntergefahren - den Virtual Network Switch der VM zugewiesen und die VM wieder gestartet
eine VM muss dazu nicht heruntergefahren werden.

ich kann von der VM den Host pingen
was für einen Switch hast du erstell, External?

aber ich kann keinen anderen Server in der Domaine pingen
Ev. eine Firewall aktiviert? Gehen andere Dienste wie Internet, oder File Zugriff auf den Domain Controller?

Gruss
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: Avalon1
20.12.2010 um 19:26 Uhr
Hello

1) weiß ich hab nur zur Sicherheit die Protokolle deaktiviert weil ich diese ganze VM-Netzwerk-"Sache"
schon zum x-ten mal probiere - nach allen möglichen Tipps und Vorgehensweisen die ich so im Netz
gefunden habe - und langsam hab ich keinen Spass mehr dabei, weil ich habe diese ganze Sache
daheim auch einmal gehabt und damals mit VMWare gearbeitet und dies ging ohne Probleme
und mit Hyper-V bring ichs nicht zusammen

2) ich manage die VMs mit SCVMM Admin Console und da kann ich die Hardware nur ändern wenn
ich die VM herunterfahre im Virtual Manager kann man die Hardware teilweise auch im laufenden
Betrieb ändern dass stimmt - hatte ich mir vorher gar nicht angeschaut...

3) ja ich hab ein external Network erstellt...dass ist ja das komische...

4) Firewall ist auf dem Host zwar als Dienst aktiviert weil ich diesen Dienst brauche um die Drucker
zu sharen, aber die Firewalls sind auf allen Domain, Privat und Öffentlich deaktiviert...
Greift die dann trotzdem noch??


Ich kann jetzt nicht mal mehr die Hostmaschine pingen....


Ich hab jetzt hier ein paar Hardcopys vielleicht sind die aussagekräftiger




HOST:
http://img819.imageshack.us/img819/8260/hostnetworkconfig.png

http://img530.imageshack.us/img530/9819/hostnetworkconfig1.png





VM:
http://img257.imageshack.us/img257/3171/vmnetworkconfig.png

http://img593.imageshack.us/img593/3707/vmnetworkconfig1.png

http://img641.imageshack.us/img641/162/vmnetworkconfig2.png



lg
ava
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...