Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2k8 Server Lizenzfrage und Exchange Kosten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Eisern

Eisern (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2010 um 15:20 Uhr, 3966 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir wollen gerade unsere bestehenden Server "konsolidieren" und entsprechend Neu planen. Hierzu hätte ich 2 Fragen an die Fachleute:

Voerst jedoch kurz zu den bestehenden Systemen:

1 Server: W2k3 SBS - Xeon 5130/2GB RAM/4x73GB SAS Raid5
-DC/AD/DNS und Fileserver
- 3,5 Jahre alt

2 Server: W2k3 Std - Xeon @2,8 GHz/2GB RAM/3x68GB SCSI Raid5
- ERP Software
-7 Jahre alt

3 Server: W2k3 SBS - Xeon 3085/2GB RAM/2x80GB SATA Raid1
- BlackBerry Server
- StarMoney Überweisungsprogramm (Serverdatenbank)

Nun zu den Fragen:

1. Generell zu den Lizenzen. Wir haben vor den 1 Server mit RAM und Festplatten aufzurüsten und mit W2k8 Std. neu aufzusetzen. Hier müsste ich also einen W2k8 Std. (5er CAL inkl.) + 3 x 5er Pack User CALs kaufen. Der 2te Server wird komplett ersetzt werden. Hier soll dann die ERP Software drauf und dann in einer VM Exchange installiert werden. Benötige ich hier wieder 20 Lizenzen für die User oder reicht hier das Programm inkl. der 5er U-CAL? Für Exchange die Lizenzen je Nutzer ist klar!

2. Gibt es ja von MS ein Angebot per Online sich Postfächer zu mieten: Kostet wohl 4,95 EUR/ Nutzer und Monat. Ist dies zu empfehlen? Hardwarekosten hab ich ja eh, die Mehrkosten für mehr RAM und 2ten CPU sind nicht so wild. Wartungskosten habe ich auch und die Lizenzkosten sollten sich ja dann innerhalb von 2 Jahren amortisiert haben, oder?
Vielleicht hat sich ja schon mal jemand mit diesem Thema intensiver auseinandergesetzt und kann hier seine Erfahrungen einbringen.

Exchange hätten wir derzeit 22 Nutzer.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen, Tom
Mitglied: thajlek
19.10.2010 um 15:38 Uhr
kurze Nachfrage...

Welchen Exchange Server willst du installieren ?
Den aus dem SBS kannst / darst du nicht nutzen !

Soll die ERP auch schon Virtualisiert werden ? oder soll die VM dann auf diesem Windowshost laufen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Eisern
19.10.2010 um 15:48 Uhr
Hallo,

also Exchange sollte schon ein Standard sein, ob 2007 oder 2010!? Ich denke eher 2010. Das die SBS Lizenzen hin sind, ist klar.

Die ERP sollte einfach auf dem 2ten Server laufen, zudem sollten dann Exchange, der BlackBerry Server und Starmoney in jeweils 1 VM laufen. Ich dachte hier in Richtung VMWare Infrastructure.

Danke, Tom
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
19.10.2010 um 16:04 Uhr


Wenn du VMs machen willst, schau dir den ESX Server an.
Ist für den Anfang um sonst. Leider nur auf einen HW Server ausgelegt.

Darauf aufbauend brauchst du nur eine Windows Server Lizenz, also eine Enterprise Server Lizenz... diese beinhaltet
pro Core eine Hardwarelizenz oder 4 Virtuelle Lizenzen.

Das heist bei einem Dual Sockel ( 2x4Cores ) kannst du 8 mal Windows installieren ( 1 Core pro VM ) und kaufst nur 2 Windows Lizenzen.

Des weiteren, must du ja eh CALs für alles neu kaufen, frag nach Core CALs... diese beinhalten Windows / Exchange / SQL ect... Cals.
Also eine CAl für alles!

PS:

Der Exchange 2010 ist nur noch als x64 zu bekommen, ist halt beim OS zu berücksichtigen. Lizenztechnisch nicht relevant aber bei "gebrauchter" Hardware muss man schauen das die das auch unterstützt. Hab schon Server gesehen die zwar x64 OS schlucken, als man aber ne x64 VM aufsetzen will , kommt das sie es nicht unterstützen da der HyperVT bla blubb schrott nicht da ist....

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Eisern
19.10.2010 um 16:21 Uhr
Nochmal Hallo,

vielen Dank das sind ja schon eine Menge wichtige Infos. Eine Rückfrage bleibt mir allerdings schon noch, sorry.

Der bestehende Server ist ein X5130 CPU der ist laut Intel Datenblatt schon 64bit fähig. Hier sollte ja dann nur W2k8 R2 Std. laufen, also nicht unbedingt eine VM. Auf dem 2ten Server, der Neu bestellt wird, war angedacht 2x4C Xeon 5620 CPUs zu verbauen, dazu dann 16GB RAM. Hier sollte dann die ERP und halt ca. 4 VMs installiert werden (1xExchange 2010, 1xBlackBerry, 1xStarMoney (reicht eigentlich auch zusammen) und noch ein Desktop OS für Testzwecke).
Wenn ich es richtig verstanden habe, brauche ich jetzt hier also 1 x W2k8 R2 Enterprise, wenn ich noch auf dem 2ten Core VM mache, benötige ich 2xW2k8 Rs Enterprise? Oser brauche ich generell 2x da einmal für den "richtige" Kern und die andere generell für die VMs?

Alles irgendwie nicht ganz einfach zu verstehen...

Nach den Core CALs werde ich mich mal erkundigen, nur würde ich ja auf dem 2ten Server nur die CALs für den Exchange benötigen und die U-CALs ja auf dem ersten "alten" Server für den DC/AD. Oder können die dann auf "verschiedenen" Systemen eingesetzt werden?

Auf jeden Fall ein dickes Danke!

Mit freundlichen Grüßen, Tom

EDIT:
Ist es auch richtig das es W2k8 Enterprise mit HyperV (das müsste ja sein oder) nur als 10er und 25er CALs gibt
Edit2:
reicht für die Virtualisierung nicht der normale W2k8 R2 mit HyperV?
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
19.10.2010 um 17:53 Uhr
Leider sagt der CPU nicht so viel aus. Jeder grosse Hersteller hat auf seiner Supportseite eine
Auflistung, welcher seine Geräte auch für VMs im Enterprise Segment tauglich sind.

Da einfach mal nach dem Servermodell schauen.

hier mal noch nen Link zur Hilfe : http://www.vmware.com/resources/compatibility/search.php

Zum Lizenzen

Pro Sockel eine Enterprise Lizenz, das heist du darfst 4 VMs mit 1Core ( in der VM / keine DualCoreVM ) aufbauen und installieren.

Das heist bei deiner Konfiguration 2. Enterprise Lizenzen oder eine Datacenter.

Nur beim Aufbau kann ich noch nicht so recht folgen. Also eine Physikalische Installation plus 4 VMs sind so nicht möglich....

Normaler Windows User Cals sind fürs OS und Domainweit...Also Serverunabhängig.
Echange Cals brauchst du pro Echange User...

Usercals von 2003 kannst du sowieso nicht auf 2008 übernehmen.

Als Tipp, alles als Software Assurance einkaufen. SInd die Kosten auf 3 Jahre verteilt und du hast weniger Trouble wen du mehr Lizenzen mal brauscht.
Des Weiteren kaufst du die somit auch alle folgenden Versionen gleich mit ein.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server und Exchange (7)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Lizenzierung Exchange Mailbox Server und Exchange Edge Server (2)

Frage von DarkLevi zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Lizenzfrage - Datenserver zu SBS2011 und später Windows Server 2016 (4)

Frage von martin2309 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...