Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W32Time korrigiert 1 x täglich die Zeit um rund 80Sekunden

Frage Microsoft

Mitglied: RottenSon667

RottenSon667 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2010 um 09:55 Uhr, 1727 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallöchen, Ich habe hier insgesamt 11 Windows2000 Domänen, welche in Vertrauensstellungen zueinander stehen. So viel zur Umgebung, Details mag ich nur bei Notwendigkeit preisgeben.

Nun zum Problem: MINDESTENS 1 x am Tag bekomme ich die info "der Zeitdienst hat die Systemzeit um 82Sekunden korrigiert" insEreingnisprotokoll geschrieben Manchmal sinds auch 3 Sekunden + oder - ....

Ich habe auf dem DC der Stammdomäne den NTP-Server PTBtime1.ptb angegeben, auf den anderen DC`s den DC der Stammdomäne. Die Maschinen holen auch erfolgreich ihre Zeit, Fehler kommen also nur wenn einer der VPN`s nicht steht. Ansonsten halt nur die o.G. Info auf allen Servern. Das Kuriose ist dass die Uhrzeit auf den Servern stimmt.

MfG Maik
Mitglied: RottenSon667
09.09.2010 um 11:39 Uhr
Jungs, wir sind bei 108 Sekunden anglangt. auf 10 Servern. Allesamt DC`s. Die holen sich die Zeit vom zentralen DC, der die Zeit über ptbtime1,2,3.ptb.de bezieht. also von den 3 zeitservern der physikalisch-technischen bundesanstalt. ich versteh nur nicht was da vor sich geht, da die zeit ja stimmt? auf allen servern...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...