Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W7 sehr langsam und Vieren

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: norrybert

norrybert (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2014 um 12:01 Uhr, 2366 Aufrufe, 20 Kommentare, 2 Danke

W7 Rechener ist sehr langsam.

Ich brauche Hilfe.

Meine Hilfe die ich sonst in Anspruch nehmen konnte, steht mir nicht mehr zur Verfügung, jetzt heist es "selbst ist der Mann".
Als Erstes habe ich nach Vieren gesucht, kein Erfolg.
Dazu habe ich mir einige Hilfsprogramme auch PC Repair installiert.
Gesucht habe ich Freeware zum Bereinigen vom PC, es wird nur geprüft , aber nicht bereinigt.
Welche Freeware prüft den Rechner und bereinigt anschließen den Rechner, alle Freeware wollen dann vorher gekauft werden.
Gibt es denn keine richtige Freeware, die den Rechner auch kostenlos bereinigt?
Mit der CD Desinfect 2014 von CT habe ich mehrere Vierengefunden, und mit der vieren Ändung gekennzeichnet.
Aber was ist dann zu tun? bereinigen kann ich damit den Rechner nicht. Die Vieren sind aber immer noch auf dem Rechner.
Leider habe ich kein Werkzeug gefunden um die Dateien zu kopieren, so kann ich auch kein Beispiel zeigen.
Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
norrybert
Mitglied: jsysde
08.06.2014 um 12:22 Uhr
Auch keine Begrüßung.

In der c't-Ausgabe, der die aktuelle Desinfec't beiliegt, ist doch eine ausführliche Anleitung zum Thema, hast du die mal gelesen?

Durch das Installieren von nicht näher genannten "Hilfsprogrammen" hast du die Situation wahrscheinlich nur noch verschlimmert, da etliche dieser Programme selbst als Malware einzustufen sind und genau das Gegenteil von dem tun, was sie vorgeben.

Von meiner Couch aus ist also völlig unklar, welche Viren da nun gefunden wurden, welche Software so installiert wurde usw. Vor allem ist mir unklar, wie überhaupt Schadsoftware auf deinen Rechner gelangen konnte - wie hast du das denn bemerkt, hast du einen Virenscanner dauerhaft mitlaufen und wenn ja, welchen?

Und nur, um es erwähnt zu haben: Es gibt kein Programm, dass deinen Rechner automatisch wieder in einen "sauberen" Zustand versetzt, da ist immer Handarbeit und entsprechendes Wissen gefragt und selbst dann ist niemals gewährleistet, dass der Rechner wirklich wieder "sauber" ist. Ich für meinen Teil fackle bei so etwas nicht lange: Daten sichern und einmal neu installieren wäre daher mein Tipp.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.06.2014, aktualisiert um 12:25 Uhr
Hallo.

CD Desinfect 2014 von CT habe ich mehrere Vierengefunden

Dann lies die Anleitung im CT Magazin genau durch. In den Artikeln steht sehr genau beschrieben, wie man einen infiszierten Rechner bereinigt.
Heißt übrigens Viren, Vieren wird kein Virenscanner finden.

jetzt heist es "selbst ist der Mann".

Dann muss auch der Mann selbst in der Lage sein die entsprechenden Anleitungen zu lesen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.06.2014, aktualisiert um 12:30 Uhr
Wer oder was ist Vieren ??

Solche und andere Peinlichkeiten in der Überschrift kann man immer mit einem beherzten Klick auf "Bearbeiten" aus der Welt schaffen BEVOR man es auf die Allgemeinheit loslässt und sich selber der Lächerlichkeit preisgibt !! ( GuentherH war schneller...)
http://www.duden.de/rechtschreibung/Viren
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
08.06.2014 um 12:29 Uhr
hm, mein PC hat außer den vieren noch dreien, zweien und sogar eine eins...

Ein anständiges AV-Programm gehört schon bei der Installation auf den PC

Frohe Pfingsten und viel Erfolg bei der Vierensuche (meistens zwischen drei und fünf)...

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.06.2014 um 12:29 Uhr
Zitat von GuentherH:

Dann muss auch der Mann selbst in der Lage sein die entsprechenden Anleitungen zu lesen.

Und vor allem auch zu verstehen. Lesen können allein reicht nicht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
08.06.2014 um 12:33 Uhr
Hi norrybert,
so viel Zeit muß sein...
Es gibt eigentlich @jsysde's Beitrag wenig hinzu zu fügen.
Um einen Windows Rechner wieder sauber zu bekommen ist schon ein gewisses Wissen nötig, welches Du aber sicher nicht hast.
Manchmal hilft auch dann nur noch der Weg der Neuinstallation.
Auch wenn Du versuchst, das möglichst mit null Kosten in die Reihe zu bekommen, reicht da wohl nicht ein Beitrag in einem Forum.
Da wird Dir wohl der Weg zum freundlichen Händler um die Ecke nicht erspart bleiben, auch wenn das nicht für 0 € zu bekommen ist.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
08.06.2014 um 12:33 Uhr
Boah, ich könnt schon wieder kotzen!

Zitat von GuentherH:
Dann lies die Anleitung im CT Magazin genau durch. In den Artikeln steht sehr genau beschrieben, wie man einen infiszierten
Rechner bereinigt.
Heißt übrigens Viren, Vieren wird kein Virenscanner finden.
Infisziert? Wer im Glashaus sitzt.... ;-\

Nachdem nun jeder außer mir den TO auf seinen Schreibfehler hingewiesen und ihn durch den Kakao gezogen hat, vielleicht bequemt sich einer von euch Über- und Gutmenschen auch dazu, ihm zu helfen?

Die Arroganz und Überheblichkeit hier kotzt mich einmal mehr derart an....

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.06.2014, aktualisiert 09.06.2014
Zitat von norrybert:

Dazu habe ich mir einige Hilfsprogramme auch PC Repair installiert.

Du installierst Dir also die malware noch dazu. Die meisten Programme, die "PC repair" heißen, sind im besten falle Nagware-programme in schlimmsten Fall Trajanerdownlaoder.

Gesucht habe ich Freeware zum Bereinigen vom PC, es wird nur geprüft , aber nicht bereinigt.

Klar Du solst Denen auch Geld geben, egal ob repairert wirdoder nicht.

Welche Freeware prüft den Rechner und bereinigt anschließen den Rechner, alle Freeware wollen dann vorher gekauft
werden.

Die üblichen verdaächtigen, die man nach kurzer Suche in den Downloadbereichen der großen verlage/zeitschriften wie z.B. http://www.heise.de/downlaod findet.

Gibt es denn keine richtige Freeware, die den Rechner auch kostenlos bereinigt?

Doch muß man nur mti verstand suchen. oder in ordentlichen Boards wie hier oder dem trojanerboard nachfragen.

Mit der CD Desinfect 2014 von CT habe ich mehrere Vierengefunden, und mit der vieren Ändung gekennzeichnet.
Aber was ist dann zu tun? bereinigen kann ich damit den Rechner nicht. Die Vieren sind aber immer noch auf dem Rechner.

Die Dateien werden nur umbenannt. und wenn das PEBKAC-problem nciht behoben wird, holen sdiese Viren andere Vierer nach., damit sie dann Achter oder Zwölfer machen können.

Leider habe ich kein Werkzeug gefunden um die Dateien zu kopieren, so kann ich auch kein Beispiel zeigen.
Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Also:

  • Mach einen Backup Deiner Daten.
  • Lies mal die Anleitung der c't durch.
  • Stell sicher, daß Du sie verstanden hast!
  • Laß alle drei kommerziellen Scanner durchlaufen.
  • Lasse alles umbennen.
  • Lade Dir mit dem Browswer der desinfect-CD ADWCleaner runter und speichere das auf Deiner Platte.
  • Lade Dir mit dem Browswerr der desinfect-CD Malwarebytes Antimalware runter und speichere das auf Deiner Platte.
  • Mach einen Neustart, nachdem du die Kiste vom Netzwerk getrennt hast.
  • Installier Dir die Programme
  • Stöpsle das Netzwerk wieder dran und laß die Programme nach einem Update durchlaufen.
  • Vergiß bei Antimalware nicht, die RootKkit-Suche anzuklicken.

Und wenn Du mit allem durch bist, Installier Deinen Rechner neu. und spiel die Daten (nur die Daten!) wieder ein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.06.2014 um 12:43 Uhr
Zitat von jsysde:

Die Arroganz und Überheblichkeit hier kotzt mich einmal mehr derart an....

Mach dirhc mal locker.

Wer den Schaden hat, bekommt auch den Spott.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
08.06.2014 um 12:45 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Wer den Schaden hat, bekommt auch den Spott.

Du hat den Sinn eines Forums verstanden. NICHT!

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
08.06.2014, aktualisiert um 16:52 Uhr
Hallo norrybert,

ich schließe mich jsysde's Posts an.

Du kannst zwar mit verschiedenen Programmen selbst rumdoktern. Wenn du damit aber nicht vertraut bist, wird's nur frustrierend.
Abhängig davon was da auf deinem Rechner ein neues Zuhause gefunden hat, kannst du nie sicher sein auch wirklich alles gefunden zu haben.
Hierbei kannst du maximal den Umgang mit Linux Boot-CDs erlernen. Ob dich das im Leben weiterbringt sei dahingestellt.

Du kannst auch zu einen Fachmann gehen und den rumdoktern lassen. Das kostet Geld. Das der alles findet und beseitigt ist aber auch nicht sichergestellt, ebenso die Zeit die er dafür aufwendet und berechnet.

Drittens kannst du deine Daten sichern, dies bekommst du mit Hilfestellung sicher hin, und den Rechner komplett neu installieren.
Für einen entspr. Obulus macht das auch der Fachmann um die Ecke.

Außerdem: Wenn der Rechner langsam ist muss es nicht an Viren o.ä. liegen. Wenn es nicht an der Hardware liegt kann die Suche nach der Ursache aber auch hier ermüdend sein, so dass einen Neuinstallation schneller zum Ziel führt.

BTW, aqui's Tipp was 'Bearbeiten' betrifft ist auch hilfreich. Zumindest bevor ein Tippfehler zigmal zitiert wurde.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
08.06.2014, aktualisiert um 13:24 Uhr
Moin,

mach die Kiste platt und setz das OS neu auf, so wie es hier ja schon empfohlen wurde. Und dann kaufst Du dir ein vernünftiges Virenschutzprogramm.
Dazu dann noch das hier: https://www.malwarebytes.org/, und Du bist weitreichend gegen Viren und Malware geschützt.

Merke: Sicherheit für umme gibt es nicht.

Grüße und Frohe Pfingsten.

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: norrybert
08.06.2014 um 14:14 Uhr
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass ich mich im falschen Forum angemeldet habe.
Persönlich kennen wir uns alle nicht.
Wenn dann versucht wird sich über ältere schwerkranke Menschen lächerlich zu machen, wegen einem Schreibfehler, Menschenachtung ist etwas was man lernen kann!. Ich bin durch und durch Techniker mit Herz und Seele, aber die Antworten spiegeln mir keine gute Schule wieder. Ich möchte mit der modernen faszinierenden neuen Technick mithalten, dann ist es unverschämt, wenn sich Forum Teilnehmer über kleine Schreibfehler lustig machen und sich lächerlich äußern.
Ich finde es geschmacklos und hoffe, daß solche Äußerungen der Vergangenheit angehören.
Ich bin Rentner mit einer Rente und bin totkrank.
Mich begeistert die Technik.
Mein Können ist bestimmt überportional zu denen die mich verspotten.
Techisch nehme ich es mit solchen Typen gerne auf.
Mir tun die Autoren dieser Spottbeiträge leid.
Ich wünsche mir eine fachlich kompotente Umgangsform.

Mit freundlichen Grüßen
norrybert
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
08.06.2014 um 17:13 Uhr
Hallo,

kann ich jemand nicht kurzfristig, ggfls. auch per Fernwartung helfen UND die Betroffenen kennen sich mit Desinfect u.ä. nicht aus, empfehle ich als Erstes, den Eset Online Scanner http://www.eset.com/de/online-scanner-popup/ drüber laufen zu lassen und gefundene Bedrohungen automatisch zu bereinigen (wichtig:in den Erweiterten Einstellungen idealerweise auch die Virensuche in Archiven aktivieren). Je nachdem, was durch diesen evtl nicht bereinigt werden konnte, ggfls. anschließend noch mit MalwareBytes oder so etwas versuchen, evtl weitere Funde an Viren zu desinfizieren.

Auf der sicheren Seite bist Du jeoch nur, ein Backup Deiner persönlichen Daten vorausgesetzt, mit einer kompletten Neuinstallation des PCs!!

Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
08.06.2014 um 20:17 Uhr
unverschämt, wenn sich Forum Teilnehmer

Forums-Teilnehmer

Ich bin Rentner mit einer Rente und bin totkrank.

Und hier ist administrator.de

Mein Können ist bestimmt überportional

überproportional

Techisch nehme ich es mit solchen Typen gerne auf.

Challenge accepted.

Ich wünsche mir eine fachlich kompotente

kompetent?

*SCNR*


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
08.06.2014 um 23:50 Uhr
Langsam wirds echt kindisch.

Totkrank oder nicht. Das hat hier nichts drin zu suchen und hier werden alle gleich behandelt, wenn man sich entsprechend verhält.

Letztlich bleibt nur eins: Daten sichern und das Gerät einer Fachfirma übergeben und ein paar Euro in die Hand nehmen oder auch bei Ebay Kleinanzeigen fragen - natürlich auch nicht für lau.

Hier mangelt es an Grundkenntnissen im Umgang mit dem Internet und da können wir einfach nicht helfen, weil wir bei null anfangen müssten und das funktioniert so einfach nicht.

Wir wissen nichts über diese Viren die angeblich auf dem System sind. Windows kann aus vielen Gründen langsam werden. Ein lang eingesetztes Windows wird langsam. Es kann auch ein Festplattendefekt dazu führen, dass Windows sehr langsam wird. Nicht alles was ein Antivirenprogramm findet sind zwangsläufig auch solche.

Belassen wir es doch bitte einfach dabei!
Bitte warten ..
Mitglied: pcfan1234
09.06.2014 um 12:48 Uhr
Hallo,
da gebe ich dir nur einen Tipp Windows neuaufsetzten und Virenscanner installieren. Ich empfehle dir auch Ms Update zu aktivieren, wenn du Win 7 neuinstalliert hast, denn da erhälst du weitere Sicherheitsupdates für MS Produkte(Office Silverlight, Visual Studio..),Gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.06.2014 um 13:39 Uhr
Zitat von jsysde:

> Zitat von Lochkartenstanzer:
> Wer den Schaden hat, bekommt auch den Spott.

Du hat den Sinn eines Forums verstanden. NICHT!

Du offensichtlich εἰρωνεία nicht.

lks

PS: Außerdem hat er Lösungsvorschäge bekommen, so gut man das bei so einer lückenhaften fehlerbeschreibung bekommen kann. Und und lustiger tippfehler lädt minimal zum witzeln ein, Wenn einer mit ein bischen Spässeken nicht umgehen kann , ist er falsch in diesem Leben.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.06.2014 um 13:52 Uhr
Zitat von norrybert:

Ich habe den Eindruck gewonnen, dass ich mich im falschen Forum angemeldet habe.

Gehst du im realen leben auch mit bitterer Miene durch die Gegend und ärgerst Dich, wenn die Leute mal ein witzchen machen? Hier werden auch mal derbe Späße gemacht, aber die obigen waren ja imho recht harlos.

Persönlich kennen wir uns alle nicht.

Eben. Wir albern hier manchmal rum, ohne daß wir es persönlich meinen und wenn einer das persönlich nimmt, ist es sein Problem.

Wenn dann versucht wird sich über ältere schwerkranke Menschen lächerlich zu machen, wegen einem Schreibfehler,

Abgesehen davon, daß wir hier weder sehen noch hören, daß du ein älterer kranker Mensch bist, auch diese menschen könen fröhlich sein und Späße vertragen, kenne ich aus meinem opersönlichen Bekanntenkreis. teilweise machen diese sogar die derbsten Späße selbst, sogar über sich slbst.

Menschenachtung ist etwas was man lernen kann!.

Wo ist hier Menschenverachtung.?

Ich bin durch und durch Techniker mit Herz und Seele, aber die Antworten spiegeln
mir keine gute Schule wieder. Ich möchte mit der modernen faszinierenden neuen Technick mithalten, dann ist es
unverschämt, wenn sich Forum Teilnehmer über kleine Schreibfehler lustig machen und sich lächerlich
äußern.

Und jemand mit entsprechender lebenserfahrung wüßte, daß das nur harmlose witzchen sind und keineswegs dazu gedacht jemanden lächerlich zu machen.

ich selbst vertippe mich außerordentlich oft und werde auch von den Forumsteilnehmern mal "hops" genmmen. Ja und? Einfach verrbessern und gut ist.

Ich finde es geschmacklos und hoffe, daß solche Äußerungen der Vergangenheit angehören.
Ich bin Rentner mit einer Rente und bin totkrank.

Das tut hier nichts zur Sache. ich habe auch meine Probleme aber erwarte nicht, daß die Leute darauf Rücksicht nehmen, insbesondere in einem Forum, in dem man jemanden nicht persönlch kennt und auch es jemandem tehcnisch bedingt nicht mal ansieht, welches Problem er hat.

Mich begeistert die Technik.

Schön.

Mein Können ist bestimmt überportional zu denen die mich verspotten.

Das wäre abzuwarten. Außerdem habe ich schon dargelegt, das das oben geschrieben imho nur ein paar Witzeleien und kein Spott ist. Selbst wenn es Spott wäre sollte man von jemandem der eine gewisse Reife hat, erwarten können, das er damit umgehen kann.

Techisch nehme ich es mit solchen Typen gerne auf.

Gerne.


Schöne Pfingstfeiertage,

lks
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
09.06.2014 um 22:51 Uhr
It's time to insert the win7 DVD
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
Samsung SSD zu langsam (20)

Frage von Protected zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Kopiervorgang im Gigabit Heimnetzwerk mit 2 NICs langsam (20)

Frage von John.D zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...