Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W700V an Kabelmodem?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: thfrank1

thfrank1 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2007, aktualisiert 03.04.2007, 17925 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich würde gerne ein W700V an einem Kabelmodem (Kabel BW) betreiben. In der Bedienungsanleitung wird diese Option nicht erwähnt, trotzdem kann man ja wohl das DSL-Modem abschalten und LAN1 als Internet-Eingang benutzen (beschriftet mit LAN-1/WAN).

Nur: Wie konfigurieren??? Kriegs irgendwie nicht hin und kann auch nirgends Hinweise dazu finden, ob es wirklich geht.

Schon mal vielen Dank für jeden Tipp!
Mitglied: aqui
02.04.2007 um 15:15 Uhr
Ja, das klappt so ! Du musst natürlich das interne Modem abschalten !
Also Schalter an der Unterseite auf ext. stellen danach unbedingt den 700V rebooten !
Nun ist das interne Modem deaktiviert !

Das Kabelmodem wird nun an LAN1 angeschlossen. Achtung Kabelmodems cachen meist immer die MAC Adresse eines vorher angeschlossenen Gerätes. Du musst also bevor du den 700V anschliesst das Kabelmodem einmal stromlos machen damit dieser ggf. diese MAC Adresse "vergisst".
Damit sollte es dann klappen sofern der Kabelprovider auch PPPoE macht und du deine Userdaten korrekt im 700V konfiguriert hast !
Bitte warten ..
Mitglied: thfrank1
02.04.2007 um 16:43 Uhr
Vielen Dank. Leider funktioniert es irgendwie nicht. Vielleicht ist PPPoE das Problem?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.04.2007 um 16:50 Uhr
Das kannst du ja ganz einfach sehen wie du einen PC direkt am Kabelmodem betreibst.

Wirst das über einen Windows Breitbandzugang in den Netzwerkeigenschaften realisiert mit PPPoE Usernamen und Passwort ists halt PPPoE

Hast du nur eine normale Ethernetverbindung ohne solch einen Breitbandclient, dann macht der Carrier wahrscheinlich nur DHCP. Dann musst du den Speedport als DHCP Client am WAN Port konfigurieren, was der aber m.E. nicht supportet im Gegensatz zu fast allen anderen Herstellern. Dann hilft in der Tat nur einen neuen Router kaufen der das supportet !
Das solltest du aber sicher vorher klären welche Zugangstechnik der Kabelcarrier benutzt !
Bitte warten ..
Mitglied: thfrank1
02.04.2007 um 17:49 Uhr
Ich gehe ohne Zugangsdaten ins Netz. DHCP kann ich nicht explizit im Speedport einstellen, jedoch Zugang ohne Zugangsdaten (IPs habe ich auch leer gelassen).
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.04.2007 um 10:48 Uhr
D.h. Ethernet Interface mit "Adresse automatisch beziehen" einfach aufs Kabelmodem ??? Mmmhh, dann macht der Kabelprovider in der Tat rein DHCP auf dem Link und sonst nichts. Sicherheitstechnisch natürlich nicht ganz unbedenklich wenn man da mit dem nackten PC draufgeht....
Um das auf dem Router umzusetzen musst du dann natürlich den WAN Port des Routers in den DHCP Client Mode schalten. Das geht bei fast allen besseren DSL Routern. Ob der Speedport das kann weiss ich nicht.
Ggf. hilft aber ein kleiner Trick falls es nicht klappen sollte:
Du schliesst erstmal einen PC an und siehst mal nach welche IP Adresse du zugewiesen bekommst und welches Gateway. Das geht mit ipconfig in der Eingabeaufforderung. Mit ipconfig -all siehts du noch die DNS Adressen.
Jetzt konfigurierst du diese Adresse auf dem Speedport WAN Port statisch und versuchst es damit mal. Dafür muss der Speedport aber wenigstens eine statische Konfig supporten. Kann er das auch nicht kannst du den Speedport für diesen Einsatz vergessen und du solltest dir dann lieber etwas anständiges als Router besorgen, was diese Konfig Möglichkeiten auf der WAN Schnittstelle supportet.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Kabelmodem im Profibereich
gelöst Frage von maniacmacpainDSL, VDSL6 Kommentare

Hallo, wir brauchen für ein kleines Unternehmen eine zusätzliche Internetleitung. Da wir keinen besonderen Upload im DSL-Bereich bekommen, würde ...

LAN, WAN, Wireless
VPN mit Kabelmodem Möglichkeiten
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, auf dem Gebiet VPN, muss ich zu meiner Schande gestehen, bin ich nicht der Oberexperte. Ich habe ...

Router & Routing
Kabelmodem Thomson, DLAN, Fritzbox
Frage von Paet80Router & Routing12 Kommentare

Hallo zusammen, ich verzweifle langsam und bitte um Eure Unterstützung. Mein Anliegen: Ich möchte ein zusammenhängendes Netz aus Thomson ...

LAN, WAN, Wireless
Kabelmodem vor Lancom Router
gelöst Frage von heisenberg4LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, wir haben derzeit an einem LANCOM 1711 den LAN-Anschluss so konfiguriert, dass er als zusätzlicher WAN-Port agiert und ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 5 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 16 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 18 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner4 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...