Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

WAN Emulator gesucht.

Mitglied: TheMaDBrain

TheMaDBrain (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2005 um 16:13 Uhr, 6569 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi.

Ich suche einen WAN Emulator, der mir auf einem Computer mit zwei Netzwerkkarten, den ich zum Router konfiguriere, eine WAN-Strecke simuliert.
Optimal wäre es, wenn ich dort eine latency einstellen kann, vielleicht MPLS simulieren kann.
Es geht einfach darum, dass ich ein Testsystem benötige, wo eine Verbindung über das Internet geht und/oder eine MPLS-Strecke, damit ich einige Fehler nachvollziehen kann.

Habe schon NistNet versucht auszuprobieren, was aber noch nicht reif für die freie Welt ist, da der Programmcode noch zu viele Fehler enthält und nu auf ganz speziellen System läuft.

NS-2.28 habe ich mir auch angeschaut, das aber eher ein Simulator als ein Emulator ist und auch etwas zu komplex ist.

Ich bin auch sehr offen für Implemenationen für Windows.

Grüsse
Matthias
Mitglied: Schalterschorsch
16.04.2009 um 16:31 Uhr
Gibt es mittlerweile (der Thread ist ja nich mehr der jüngste ^^) etwas empfehlenswertes um ein solches Testsystem aufzubauen?

Ziel bei mir ist das Testen von Programmen um herauszufinden welche Bandbreite diese minimal benötigen.

Mit Linux habe ich ein paar Erfahrungen und da ich ungern das am server einrichten will wäre mir das auch lieber.

( mit normalem xp pro soll es ja nicht mögich sein 2 Netzwerkverbindungen wirklich separat zu schalten)

Ich würd mich sehr auf Antworten freuen, ich habe auch schon rumgegoogelt und das einzig halbwegs sinnvolle was ich fand waren hochpreisige Programme
Bitte warten ..
Mitglied: TheMaDBrain
16.04.2009 um 16:46 Uhr
Hi.

Als Software habe ich nichts passendes gefunden. Es gibt da ein paar Loesungen, die aber allesamt ebenfalls nicht preiswert sind.
Also habe ich mich hier nun fuer ein Produkt von http://www.apposite-tech.com/ entschieden.
Ich habe juengst den Linktropy 4500 testen koennen und bin recht zufrieden. Eine sehr schoene Sache ist der "Linktrophy Recorder" mit dem man eine Leitung "aufnehmen" und anschliessend im Geraet wieder abspielen kann. Dabei nimmt man als Gegenstelle eine IP-Adresse z.B. am Remotestandort, die man dort eingibt und das Programm nimmt nun die Latenz und Packetloss auf. Danach speichert man die Datei ab und kann sie dann bei Bedarft wieder abspielen. Man muss nur noch die Bandbreite angeben. Das spart das manuelle Eingeben der Leitungsdaten.
Die Geraete gibt es je nach Bandbreite in unterschiedlichen Preiskategorien. In der kleinsten Ausbaustufe fuer bis zu 2 MBit/s kostet das Geraet Liste 3500 Euro, 10 MBit kosten 4500 Euro.
In der LANline 5/2008 gibt es auch einen Bericht ueber die Geraete.
In Deutschland wird das Geraet ueber http://www.digital-hands.eu/ vertieben. Einfach mal anrufen, dort wird man sehr kompetent beraten und kann das Geraet auch zwecks Tests fuer 1-2 Wochen kostenlos leihen.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter. Ich haette auch lieber eine kostenlose Softwareloesung gehabt.

Gruesse
Matthias
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht
Frage von RubiksLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Software, mit der ich ein Backup bzw. einen Datentransfer über ...

Drucker und Scanner
Twain Emulator Softwareseitig
Frage von Sunny89Drucker und Scanner1 Kommentar

Hallo zusammen, habe hier einen sogenannten Massenscan von Dokumenten den ich aus meiner Software starten muss über Twain unseren ...

Virtualisierung
Problem mit VPN-Verbindung und Android-Emulatoren
Frage von OS.SammlerVirtualisierung2 Kommentare

Mein Problem stellt sich wie folgt dar. Ich nutze einen privaten PC mit Win 10 x64 pro im Büro. ...

Google Android
Emulator für Android Handy für Windows 10
Frage von mike7050Google Android3 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche eine Software für mein Windows 10 System mit dem ich ein Android Smartphone emulieren kann! ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...