Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wann werden Empängerrichtlinien umgesetzt?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

04.06.2009, aktualisiert 19:26 Uhr, 3314 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

es geht um einen Exchange 2003.

Ich habe 3 Empfängerrichtlinien:
Default Policy Priorität: Niedrigste
All Priorität: 2
Group: Priorität: 1

"All" wird auf alle Benutzer im AD angewandt und weißt die Standardemailadresse zu. Jetzt habe ich heute "Group" erstellt, was nur die Benutzer aus einer bestimmten Gruppe betrifft und ihnen eine andere Adresse zuweist. Das Ganze funktioniert soweit auch fast perfekt. Wenn ich einen NEUEN User im AD anlege und ihn gleich in die spezielle Gruppe lege, bekommt er die Emailadresse von "Group" zugewiesen. Wenn ich aber einen bestehenden User der Gruppe hinzufüge, wird die Emailadresse nicht angepasst (zumindest ist sie seit heute Vormittag unverändert bei einem Testuser). Durch was wird die Änderung angestoßen? Bis jetzt dachte ich immer, dass das der RUS macht und der steht aber auf "immer ausführen". Wenn ich die Richtline "Group" jetzt aber manuell anschmeiße ("Diese Richtline jetzt anwenden"), dann klappt es.
Mitglied: GuentherH
04.06.2009 um 19:28 Uhr
Hallo.

Wenn ich aber einen bestehenden User der Gruppe hinzufüge, wird die Emailadresse nicht angepasst

a) die E-Mail Adresse wird nicht angepasst, sondern durch eine neue, den Richtlinien entsprechend ergänzt
b) ist bei diesem Benutzer auch die Checkbox aktiviert, dass die Richtlinie automatisch angewendet wird?

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
04.06.2009 um 19:35 Uhr
a)Ja, das ist klar, sie wurde aber auch nicht ergänzt.
b)Ja, die Checkbox ist aktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
04.06.2009 um 20:05 Uhr
Hallo.

Dann starte doch den RUS einmal manuell bzw. überprüfe den RUS mit dem Script CheckRus - http://www.msxfaq.de/server/richtlinien.htm

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
04.06.2009 um 21:24 Uhr
Hallo,

habe den Eventlog für den RUS aktiviert.

1. Dabei habe ich festgestellt, dass beim Hinzufügen oder rausnehmen aus der Gruppe kein Event passiert. Oder besser gesagt, sie verarbeitet nur die Gruppe:
Die Instanz des Richtlinienanbieters verarbeitet einen Empfänger.
Empfänger-DN: CN=Gruppe,CN=Users,DC=Domaene,DC=local

Nicht aber den User.

2. Habe ich den Testuser, der durch ein manuelles Anstoßen der Richtlinie die richtige Emailadresse jetzt bekommen hat aus der Gruppe genommen und dann bei ihm z.B. den Vorname geändert, dann wird der RUS angestoßen. Im Eventlog wird auch das richtige Greifen der nun erforderlichen Policy angezeigt ("All"). Es sollte sich nämlich die Hauptadresse ändern. Aber im AD klappt das nicht

Aktuelle Empfängerproxys:
smtp:test5@xxx.de
SMTP:test5@yyy.de
Anwendbare Richtlinien:
Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=Domaene,DC=local
CN=All,CN=Recipient
Ausgewählte Richtlinie: CN=All,CN=Recipient Policies,CN=Domaene,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=Domaene,DC=local
Proxys der ausgewählten Richtlinie:
SMTP:%g.%s@xxx.de

Proxys in Änderungsliste:
Zu erzeugende Proxys:
Konflikte während der Erzeugung:
Erzeugte Proxys:
Für den Empfänger geschriebene Proxys:
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinien werden nicht umgesetzt
Frage von JohnsonWindows Netzwerk2 Kommentare

Guten Abend, ich lerne momentan mit Server umzugehen, bzw. mich an der allgemeinen Netzwerktechnik zu versuchen. Nun haben wir ...

Windows Server
Wann virtualisieren?
Frage von raba34Windows Server20 Kommentare

Hallo ihr alle, hier läuft ein Server unter Windows 2012 R2 Datacenter, und ich habe, nach den Empfehlungen aus ...

SAN, NAS, DAS
Wann lohnt ein SAN Storage?
Frage von Fenris14SAN, NAS, DAS8 Kommentare

Guten Tag, ich habe mal ein paar eher allgemeinen Frage: Mittlerweile bekommt man schon für relativ moderates Geld eine ...

Voice over IP
Wann spricht man von VoIP ?
gelöst Frage von 85232Voice over IP4 Kommentare

Hallo Community, ich stell mir gerade die Frage, ab wann man von VoIP Telefonie spricht bzw. was für Voraussetzungen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...