Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ab wann macht es Sinn die Auslagerungsdatei abzuschalten?

Frage Microsoft

Mitglied: zikeli

zikeli (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2009, aktualisiert 17:57 Uhr, 9522 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich suche ein paar Antworten zu dem Thema Pagefile.sys...

Macht es Sinn die abzuschalten?
Wenn JA, ab wieviel GB RAM würde es Sinn machen?

Die Fragen beziehen sich auf reine private Nutzung.

Vielen Dank
Uli
Mitglied: 60730
07.07.2009 um 18:02 Uhr
Zitat von zikeli:
Hallo zusammen,

ich suche ein paar Antworten zu dem Thema Pagefile.sys...

Servus,

ich denke / weiß es genau - eine Antwort reicht

Macht es Sinn die abzuschalten?
Nein
und es macht auch keinen Sinn - außer du willst "tüfteln", die Pagefile in eine Ramdisk zu verschieben - falls das die nächste Frage wäre

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
07.07.2009 um 18:40 Uhr
Zitat von zikeli:
Macht es Sinn die abzuschalten?
Es kommt darauf an.

Wenn JA, ab wieviel GB RAM würde es Sinn machen?
Wenn soviel Speicher vorhanden ist, dass Windows bei einer vollständigen Deaktivierung der Auslagerungsdatei nicht meckert.

Allerdings sollte immer eine klitzekleine Auslagerungsdatei für "Notfälle", so ca. 32 MB vorhanden sein.

Es macht auch dann Sinn, seine Auslagerungsdatei auf einer (ausreichend dimensionierte) Ramdisk zu erstellen, wenn
reichlich Speicher vorhanden ist, weil 1. die Platte nicht mit unnötigen Positionierungsaktionen beim Zugriff aufs
Pagefile belastet wird und ein Auslagern und Lesen zur/von Ramdisk erheblich schneller geht und verschleißfrei
erfolgt. Allerdings besteht Uneinigkeit darüber, ob die Wegnahme von Hauptspeicher zu Gunsten einer Ramdisk
wirklich gut messbare Performance bingt, das musst du dann einfach ausprobieren. Sicherheit für Paranoiker und
weniger Belastung für die Platte bringt es immer.

Soviel dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: zikeli
07.07.2009 um 18:42 Uhr
Nächste Frage

Macht es Sinn die Größe zu ändern? Ich habe 8 GB RAM und Vista hat mir ca. 12 GB reserviert.
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
07.07.2009 um 18:47 Uhr
Ob das Sinn macht, musst du selbst beurteilen. Grundsätzlich empfiehlt MS die 1,5 fache Speichergröße als Wert für die Auslagerungsdatei.

Ich habe 4 GB Ram unter XP 32 Bit und keine Auslagerungsdatei (außer 32 MB auf einer wenig genutzten Partition) und noch nie Probleme gehabt.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
07.07.2009 um 18:49 Uhr
Zitat von zikeli:
Nächste Frage

Macht es Sinn die Größe zu ändern? Ich habe 8 GB RAM
und Vista hat mir ca. 12 GB reserviert.

Es kann Sinn machen eine Feste Größe zu hinterlegen. Aber ich würde ihn trotzdem großzügig bemessen.

Warum willst du ihn den Abschalten. Kommt's dir wirklich auf die 12 GB an in Zeiten wo ne 1TB (1024GB) um die 100€ kostet?
Bitte warten ..
Mitglied: zikeli
07.07.2009 um 20:34 Uhr
ich will nicht zwingend abschalten, ich stellte mir nur die frage weil ich dem system ja 8 GB spendiert habe.

Vielen Dank für die Antworten, ich denke damit sollte klar sein das ich die Auslagerungsdatei nicht abstellen werde.
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
08.07.2009 um 08:39 Uhr
eine eigene Partition sowie eine feste Größe von 128 MB bis 1-2-? GB sind eine gute Einstellung.

Einige Spiele scheinen ein Minimum zu benötigen - jedenfalls ist mir aufgefallen dass sonnst die Audio Ausgabe stottert. (k.A. wie das zusammenhängt)
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
08.07.2009 um 08:43 Uhr
Problem bei einer RAMDisk als SWAP:
Wenn der Speicher doch mal voll ist und das System beginnt auszulagern ... ist Feierabend.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.07.2009 um 09:48 Uhr
Zitat von nxclass:
Problem bei einer RAMDisk als SWAP:
Wenn der Speicher doch mal voll ist und das System beginnt
auszulagern ... ist Feierabend.

Oder andersherum,

kein Photoshop
keine DVD brennen
keine Datenbank
kein...x
kein...y
keinen Sinn
Bitte warten ..
Mitglied: 80220
08.07.2009 um 09:56 Uhr
Bei ausreichend vorhandenem Speicher funktioniert

Photoshop
DVD brennen
Datenbank

problemlos, sowohl ohne Auslagerungsdatei als auch mit einer 512 MB Ramdisk, auf der eine Auslagerungsdatei mit fest eingestellter Größe ihren Dienst tat.
Bitte warten ..
Mitglied: thl1966
13.07.2009 um 13:09 Uhr
Eine ältere Programme fordern zwingend eine Auslagerungsdatei, egal wieviel Arbeitsspeicher im System verbaut ist.
Habe 12 GB RAM und habe zwei Programme, die damit nicht zurecht kommen. Wogegen z.B. Adobe Photoshop CS4 64-Bit damit umgehen kann.

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
13.07.2009 um 13:30 Uhr
Zitat von thl1966:Eine ältere Programme fordern zwingend eine Auslagerungsdatei
Genau, es hängt vom Programm ab.
Abgesehen davon, habe ich noch kein Programm gehabt, das mehr als 1-2 GB der Auslagerungsdatei braucht, das mit 1,5x RAM kommt wohl noch aus der Zeit als Speicher klein und teuer war.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Macht eine VPN Verbindung in eine DMZ sinn? (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...