Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Warnung Microsoft Exchange-POP3 und Warnung Routing- und RAS-Dienst und Warnung Prozess (store.exe) Probelem auf einen SBS 2003 R2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: matrix-22

matrix-22 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.10.2007, aktualisiert 17.10.2007, 9667 Aufrufe, 26 Kommentare

Warnung Microsoft Exchange-POP3 und Warnung Routing- und RAS-Dienst und Warnung Prozess (store.exe) Probelem auf einen SBS 2003 R2

Hi Leute,

habe gestern mal ein paar Updates gemacht bei MS so ein sch....
Nun habe ich folgende Fehler
Warnung Microsoft Exchange-POP3 und Warnung Routing- und RAS-Dienst und Warnung Prozess (store.exe).
Da bekomme ich immer Mails von meinen SBS, was kann ich tun um die Warnungen zu beseitigen?

Komplette Meldung lautet.
Warnung auf XXXXX-Server um 05.10.2007 15:44:34

Der store.exe-Prozess weist mehr Speicher zu als üblich.

Überprüfen Sie, ob es Probleme mit der E-Mail gibt. Wenn das der Fall ist, beenden Sie den Microsoft Exchange-Informationsspeicherdienst und starten Sie ihn erneut.

Mit Hilfe des Änderungstasks für Warnmeldungen kann diese Warnung im Monitor- und Berichterstattungstaskpad des Serververwaltungsmonitors deaktiviert werden oder ihr Schwellenwert geändert werden.

*

Warnung auf XXXXXXXX-SERVER um 05.10.2007 15:24:33

RemoteAccess -Dienst ist Stopped.

Dieser Dienst aktiviert VPN- und NAT-Routingdienste für Small Business Server-Computer und andere, mit dem Netzwerk verbundene Computer. Wenn dieser Dienst beendet wird, sind diese Dienste nicht mehr verfügbar.

Weitere Informationen zu diesem Ereignis finden Sie im Ereignisprotokoll des Servercomputers. Mit Hilfe des Dienstansichtstasks im Monitor- und Berichterstattungstaskpad des Servermonitors kann dieser Dienst erneut gestartet werden.

Diese Warnung kann mit der Änderungstask für Warnmeldungen deaktiviert werden.



Warnung auf XXXXXX-SERVER um 05.10.2007 15:24:31

POP3Svc -Dienst ist Stopped.

Dieser Dienst stellt POP3-Dienste (Post Office Protocol version 3) für Clientbenutzer zur Verfügung. Wenn dieser Dienst beendet wird, können Clients mit Small Business Server-Computern keine Verbindung über das POP3-Protokoll eingehen.

Weitere Informationen zu diesem Ereignis finden Sie im Ereignisprotokoll des Servercomputers. Mit Hilfe des Dienstansichtstasks im Monitor- und Berichterstattungstaskpad des Servermonitors kann dieser Dienst erneut gestartet werden.

Diese Warnung kann mit der Änderungstask für Warnmeldungen deaktiviert werden.
***

Vielen Dank für Hilfe .
Lg
Martin
Mitglied: Pjordorf
05.10.2007 um 23:39 Uhr
Serververwaltungskonsole
Überwachung und Berichterstattung
Überwachungsberichte und Warnungen einrichten.

Das sollte deine Problem lösen.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
06.10.2007 um 11:44 Uhr
Habe doch einen Server Leistungsbericht Aktiv. Also bekomme den jeden Morgen per Mail gesandt.
Aber die 3 Fehler kommen immer so gegen Mittag einzeln.

Denn die Dienste Stoppen ja wie es aus der Meldnung zu lesen ist, und ich suche Hilfe um diese Fehler komplett abzustellen.
Also das sie garnicht erst auftreten .

Vielen Dank für Hilfe.
Lg
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.10.2007 um 21:09 Uhr
Also bleiben die Dienste gegen Mittag einzeln stehen. Oder wie meinst du das?

Wenn ja, warum bleiben die Dienste stehen?
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.10.2007 um 21:21 Uhr
Exchange-POP3 und Routing bleiben einfach stehen. warum habe ich noch nicht herausgefunden. Aber eine Lösung gefunden erstmal, lasse Sie einfach wieder Automatisch starten beim Fehler.

Aber das mit der Store.exe ist einfach sch.... und ich finde auch keine Lösung.
Ausser Neu machen oder so .
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.10.2007 um 22:07 Uhr
Wie schon gesagt, lass den Assi nochmal darüber laufen. Dann sollte der hinweis auf die Store.exe weg sein.

Siehe auch http://support.microsoft.com/kb/867628/en-us

oder auch http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&Fami ...

oder auch http://support.microsoft.com/kb/867628/de

Sollte aber schon behoben sein. Du sagtest, du hättest ein paar updates gemacht. War das wohl das SP1 für Exchange?
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.10.2007 um 22:10 Uhr
Welchen Assi?
Also ich habe im Bericht-Manager das ausgeschlaten das die Store.exe gemeldet wird.
Ist doch aber keine Lösung?
Hatte vorher nie Probleme damit, ausser nach dem Update von MS, so ein dreck echt sch....
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.10.2007 um 22:20 Uhr
Welchen Assi?


Serververwaltungskonsole
Überwachung und Berichterstattung
Überwachungsberichte und Warnungen einrichten.


Nach dem einspielen des Hotfix KB843539 war das problem doch gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.10.2007 um 22:23 Uhr
Hm werde das mal Testen.
Aber ist ja ein SBS 2003 R2 mit SP2 schon.
Die Updates waren recht neu, werde aber mal das ding von MS einspielen.
Vielen Dank für Deine Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.10.2007 um 22:29 Uhr
Welches SP ist den für den Exchange eingespielt worden? Ich bin mir nicht ganz sicher, aber in dem SBS 2003 R2 ist doch auch nur Exchange enthalten und nicht Exchange INKLUSIVE Sp1 / Sp2. (falls es das überhaupt schon gibt?)
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.10.2007 um 22:32 Uhr
ist alles das Neuste denke ich mal .
Also nach der Installation damals habe ich den Wesus laufen.
Hatte am 04.10.2007 über den IE7 noch Updates gemacht waren nur ca 10 stück aber für das Exchange war keins dabei bin ich der meinung .

Habe auch schon die Updates vom 04.10.2007 die ich gemacht habe Deinstalliert .
Aber kein erfolg leider.

Wo sehe ich wie Aktuell der Exchange auf meinen SBS ist, weiß doofe frage.
Aber eigentlich habe ich mehr mit Tobit zu tun .
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.10.2007 um 22:39 Uhr
ist alles das Neuste denke ich mal .

Nicht unbedingt


aber für das Exchange war keins dabei
bin ich der meinung .

Wird auch nicht Automatisch installiert.


Wo sehe ich wie Aktuell der Exchange auf
meinen SBS ist, weiß doofe frage.

Serververwaltungskonsole
Erweiterte Verwaltung
Exchange Server
Server
Server Objekt
Rechte Taste, Eigenschaften

Aktuell ist das SP2 für Exchange.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.10.2007 um 22:50 Uhr
Version 6.5 (Build 7638:2) SP2
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
08.10.2007 um 16:49 Uhr
Was nun kann den Patch Hotfix KB843539 nicht einspielen da SP ja drauf ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.10.2007 um 21:34 Uhr
Welches SP ist den auf den SBS?
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
08.10.2007 um 21:37 Uhr
SP 2
ist alles auf dem neusten stand .
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
08.10.2007 um 22:01 Uhr
Hast du Assi noch mal durchlaufen lassen nach der Installation diverse Updates?
Bitte warten ..
Mitglied: nullpe
16.10.2007 um 19:53 Uhr
Gibt es schon was neues zu dem Problem?

Mir ist aufgefallen, dass die Dienste RAS und POP3 sich immer exakt 24 Stunden nach einem Neustart beenden. Scheinen sich aber wieder zu starten. Komisch finde ich auch, dass wenn ich den Starttyp von RAS auf deaktiviert stelle die meldung trotzdem kommt, dass der Prozess beendet wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
16.10.2007 um 20:56 Uhr
Hm,

also das mit dem RAS und POP3 habe ich gelöst. Habe einfach gesagt er soll bei einen Fehler den Dienst neustarten. Bekomme keine Fehler meldung mehr.

Das mit dem Store.exe habe ich immer noch. Habe mal den Nachrichten-Dienst deaktiviert aber ist bestimmt nicht zweck der Sache.
Der Patch geht nicht, da wie bereits geschrieben SP2 drauf ist, und der patch wohl nur beim SP1 geht.

Wenn ich mir im Taskmanager die Auslagerdatei ansehe braucht mein SBS so 1,2 GB ist das normal?
Da läuft nicht viel drauf ausser ein FTP und das Fax.
Vielleicht hat jemand ein Idee wegen der Store.exe
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2007 um 21:07 Uhr
Nochmal: Hast du den Assistenten nochmals durchlaufen lassen? Dabei wird die Store.exe aus den Berichten ausgeschlossen.
Bitte warten ..
Mitglied: nullpe
16.10.2007 um 21:19 Uhr
Das der SBS so viel Speicher frisst ist normal.
Das Problem, dass store.exe mehr Speicher als üblich benutzt ist nicht weiter tragisch. Wird wohl irgendwann mal gefixt. Man kann allerdings den Speicherhunger durch Registry bastelei zügeln, aber das halte ich nicht für nötig, da auf meinem betreffenden Server noch genügend Speicher vorhanden ist.

Aufgefallen ist bei mir auch noch, dass RAS und POP3 deaktiviert sind, da diese auf dem Server nicht benötigt werden. Daher ist die Warnmeldung reichlich komisch und ich habe sie jetzt auch einfach in den Meldungen deaktiviert.

Also im ganzen eigentlich kein Grund sich sorgen zu machen. Scheint wohl nicht weiter schlimm zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
16.10.2007 um 21:54 Uhr
Ja habe den Assi durchlaufen lassen.
Habe jetzt nun den Protokoll dienst für store.exe inaktiv gesetzt.

Das mit dem Ras und Pop mag sein, aber alles ist bei mir erst nach Updates passiert.
Das Ärgert mich so *grrrr*

Aber Danke für Eure Hilfe.

Sagte mal hat jemenad einen link wie ich über mein outlook von zu Hause Faxen Senden kann.
Mein Outlook 2007 ist mit meinen Server via https verbunden.
Server steht nicht bei mir, habe halt gehört man kann direkt aus Outlook Faxe versenden .

Dann noch eine frage an Euch SPezis, kann man auch über Outlook SMS Versenden, wenn ja wo muss man sich Anmelden bei welchen Provider?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.10.2007 um 22:08 Uhr
Ja habe den Assi durchlaufen lassen.
Habe jetzt nun den Protokoll dienst für
store.exe inaktiv gesetzt.

Das mit dem Ras und Pop mag sein, aber alles
ist bei mir erst nach Updates passiert.
Das Ärgert mich so *grrrr*

OK. Stimme ich dir zu.


Am beispiel der Store.exe. Die nimmt soviel Speicher wie sie kriegen kann. Gibt diesen aber bei Bedarf wieder frei. Es ist so bei Design und von MS gewollt. Da in den Berichtseinstellungen aber die Speichergrenze mit 1 MByte drin steht, löst das halt immer diesen bericht aus. Also hat MS diesen bericht jetzt einfach rausgenommen (Deaktiviert). Du kannst die Werte aber per hand ändern, wird aber wieder durch den Assistenten zurückgesetzt, wenn diese mal wieder laufen sollte. (Ist halt so beim SBS).




Sagte mal hat jemenad einen link wie ich
über mein outlook von zu Hause Faxen
Senden kann.
Mein Outlook 2007 ist mit meinen Server via
https verbunden.
Server steht nicht bei mir, habe halt
gehört man kann direkt aus Outlook Faxe
versenden .

Ja geht. Aber nur im Lokalen Netz (Evtl auch über VPN). dazu muss aber vom SBS der faxclient sowie der entsprechende Faxdrucker installiert sein. Ob das über eine DSL leitung sinn macht? Dazu lieber remotedesktop nehmen. Über WOL (auch für den SBS) kein problem. Schau mal bei http://dnn.mssbsfaq.de/SBS2003/Remotewebarbeitsplatz/WakeOnLANf%C3%BCrd ... vorbei.



Dann noch eine frage an Euch SPezis, kann
man auch über Outlook SMS Versenden,
wenn ja wo muss man sich Anmelden bei welchen
Provider?

J, soll gehen. Ich habe bisher aber hier in Europa keinen Provider gefunden. Scheint wohl noch in Entwicklung zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
17.10.2007 um 10:09 Uhr
Hm das mit dem Faxen.
Klar per VPN geht das so ist es auch, nur es soll auch aus dem Outlook zu Hause gehen.
Meine mein Outlook zu Hause sollte auch mit der Fax Funktion ohne VPN gehen.
Also wenn Du eine neue Mail aufmachst sollte man in An Feld nur eine bestimmte Kompination eintragen und dann geht das Faxen.

Mal sehen werde dann Googeln .

Vielen Dank für Eure Hilfe, wenn jemand etwas von einen Patch hört für Store.exe, mag er an mich Denken.
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.10.2007 um 11:51 Uhr
Meine mein Outlook zu Hause sollte auch mit
der Fax Funktion ohne VPN gehen.
Also wenn Du eine neue Mail aufmachst sollte
man in An Feld nur eine bestimmte Kompination
eintragen und dann geht das Faxen.

Und wo ist dann die Hardware Schnittstelle zum Fax?



Vielen Dank für Eure Hilfe, wenn jemand
etwas von einen Patch hört für
Store.exe, mag er an mich Denken.

Welchen Patch? Du kannst doch die Berichtserstattung selber anpassen.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
17.10.2007 um 12:01 Uhr
Das mit dem Fax ist doch so Server steht woanders, Du besdienst Dein Outlook zu Hause via https anschluss an Deinen Server nicht war!.
Damit hast Du doch die Verbindung zur Hardware wenn Du Dein Outlook via https an Deinen Server anbiendest oder nicht?

Aber ist auch egal, dachte es gibt eine Anleitung dafür wie das geht.
So muss ich bei jemand fragen wo ich das nicht gerne mache .

Danke aber trotzdem für Eure Hilfe.

Das mit der Store stimmt schon, kein patch benötigt
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.10.2007 um 22:46 Uhr
Das mit dem Fax ist doch so Server steht
woanders, Du besdienst Dein Outlook zu Hause
via https anschluss an Deinen Server nicht
war!.
Damit hast Du doch die Verbindung zur
Hardware wenn Du Dein Outlook via https an
Deinen Server anbiendest oder nicht?

Dann hast du im Büro noch nicht mit Outlook gefaxt. Schau dir doch dabei mal dein Netzwerk an.


Sollte es aber doch gehen (lasse mich da gerne Beraten ), dann BITTE BITTE BITTE hier rein stellen. Dürfte sicherlich für GAAAANZ viel interesant sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Microsoft Exchange 2016 Standard (6)

Frage von Xaero1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Server Fehler (9)

Frage von MaximWolf zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Application Impersonation Rolle

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...