Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wartungscenter per Policy entfernen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

22.03.2010, aktualisiert 24.03.2010, 23784 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen,
laut diesem Artikel von Microsoft müsste ich eigentlich das Wartungscenter für meine User per Policy deaktivieren können, aber diese Option fehlt bei mir gänzlich.
http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee617161%28WS.10%29.aspx
Auch in dem Kommentar auf der Seite wird dies bemängelt.

Weiß da jemand was genaueres?
Mitglied: Dani
22.03.2010 um 15:16 Uhr
Hi,
von welchem OS reden wir? Hast du eine Domäne oder Stand-Alone?
Bei Windows Server 2008 finde ich den Einstellung auch nicht. Unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 gibts die Einstellungen.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
22.03.2010 um 18:08 Uhr
Server 2003 und verwalten tue ich das ganze mit RSAT von einem Win7 Rechner aus. Andere Win 7 Einstellungen sind da.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.03.2010 um 18:15 Uhr
Sorry, aber ich verstehe nicht wo dein Problem liegt. Du möchtest auf dem Windows Server2003 eine GPO erstellen, die das Wartungscenter auf dem Win7 Client deaktiviert.
Das wird so nicht möglich sein...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
23.03.2010 um 08:41 Uhr
Nein du hast mich falsch verstanden. Ich möchte per RSAT von meinem Win7 Client aus in meiner Domäne das Wartungscenter für alle Win7 Clients deaktivieren.
Ich kann andere spezielle Win7 Einstellungen ohne Probleme per Policy von dem Client aus ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
24.03.2010 um 14:39 Uhr
Hat niemand außer mir, und der Mensch der die Technetseite kommentiert hat, dieses Problem? Wäre klasse wenn jemand bei sich mal schauen könnte. Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.03.2010 um 16:52 Uhr
Moin,
ne...wir regeln sowas über GPOs in unsere Domäne.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
24.03.2010 um 19:39 Uhr
Das möchte ich ja auch, aber ich finde es irgendwie einfacher das Wartungscenter verschwinden zu lassen als die einzelnden Meldungen die darin auftauchen können. Ich möchte nicht das meine User einen Hinweis auf eine noch nciht erfolgte Sicherung erhalten und mein Telefon wegen solcher Dinge ständig klingelt .
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.03.2010 um 19:46 Uhr
Ähh...mit der GPO wird das Wartungscenter deaktiviert. Ist wie bei WindowsXP die Geschichte mit der WIndows-Firewall. Allerings wenn du eine 2003er DOmäne hast, geht es per GPO sowieso nicht.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
25.03.2010 um 07:53 Uhr
Hmh also ich glaube wir reden aneinander vorbei. Mir ist schon klar das ich das per GPO einstellen kann, aber eben diese Option zum ausschalten des Wartugnscenters die es laut diesem Artikel gibt : http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee617161%28WS.10%29.aspx fehlt wenn ich mit meinem Admin Win7 Client die GPO bearbeiten möchte. Andere Einstellungen sind kein Problem.

Meinst du ich müsste die einzelnen Optionen die das Wartungscenter bietet separat abschalten?
Bitte warten ..
Mitglied: santana2000
17.11.2010 um 16:19 Uhr
Wurde dieses Problem gelöst?

Habe jetzt nämlich die gleiche Ausgangslage. Ich versuche über meinem Win 7 Client, mit RSAT, die GPOs für unseren Terminal Server 2008 R2 zu definieren und genau diese Richtlinie kann ich auch nicht finden..


EDIT: 17.11.2010
Gefunden " Benutzerkonfiguration/Richtlinien/Administrative Vorlagen/Startmenü und Taskleiste/Wartungscentersymbol entfernen"
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
18.11.2010 um 13:42 Uhr
Also diesen Eintrag gibt es hier bei mir nicht. Habe wie gesagt einen Windows Server 2003 mit Central Store und bearbeite die Richtlinien mit einem Windows 7 Client.
Bitte warten ..
Mitglied: Maddoc21
18.11.2010 um 15:18 Uhr
Prüfe bitte folgendes:

Auf dem DomainController muss unter %systemroot%/sysvol/sysvol/%domain%/Policies der Ordner PolicyDefinitions (Case-sensitive) angelegt worden sein. In diesem Ordner müssen die ADMX Dateien von Windows 7 liegen (findet man auf einem Win7 Client unter C:WindowsPolicyDefinitions). Erst dann sieht man auch die für Windows7 mitgelieferten Gruppenrichtinien unter RSAT (wenn man die Gruppenrichtlinien bearbeitet sollte da auch stehen dass sie vom Central Store bezogen werden...).
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
01.12.2010 um 14:18 Uhr
Hi,
ja den Central Store benutze ich schon länger und das klappte eigentlich auch immer ganz gut. Bedauerlicherweise habe ich heute festgestellt das er sich aber nicht aktualisiert von alleine. Ich wollte in Netz A die Richtlinie für Desktopwallpaper so anpassen das der Hintergrundstil auf "Ausgefüllt" steht, wie es in Netz B auch ist, aber musste feststellen das es diese Option hier nicht gibt.
Wie kann das denn sein?

Edit:
Habe es selbst gefunden. Der CentralStore stammt scheinbar noch aus Vista Zeiten. Habe von einem 7er Client die PolicyDefinitions einfach neu auf dem DC kopiert.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Appx aus Image auslesen und entfernen (9)

Frage von Markus2016 zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
CPU Lüfter von CPU entfernen (6)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...