Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wartungsplanung der IT-Umgebung

Frage Sicherheit

Mitglied: fordalex

fordalex (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2011 um 12:00 Uhr, 4621 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo an alle,
Ich arbeite in einem Systenhaus und bin jetzt für die Wartungsarbeiten bei allen Kunden zuständig, sprich Installation von Updates, Hardware überprüfen usw.
Dies wird hier alles mit Excellisten geplant, totaler Müll kann ich nur sagen. Es ist alles super unübersichtlich da man immer verschiedene Listen beachten muß.
Ich würde gerne von euch mal wiisen wie und womit ihr eure Planung der Wartungsarbeiten an Servern, Router, Switch usw macht.
Also wann was durchzufürhen ist, von der Planung bis zur Durchführung. Bestimmt gibt es da doch super Programme vielleicht sogar im Bereich Microsoft die einem dies erleichtern.
Schön wäre etwas, wie schon gesagt, womit ich Zeitpläne erstellen kann und immer sehe was als nächstes wo zu machen ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich hier sonst noch die Krise bekomm.

Gruß Alex
Mitglied: 98394
10.03.2011 um 13:44 Uhr
hi,

aber Excel Listen sind ja auch "nur" die "vogänger" einer evtl. Softwarelösung.

Im normal Fall sollte es sich um 3 Listen handeln:

SERVER
CLIENTS
SWITCHE

Nächste Schritt wäre Ein Tool mit Datenbank

mit einem kleinen selbstgeschrieben tool könntest du dann an den verschiedenen mashinen per knopfdruck die getätigten Aufgaben in eine Datenbank schreiben lassen...
installierte updates, neue updates, sw-änderungen, benutzerprofile, usw. usw.
Oft gibt es solche Funktionen in Inventar Tools, leider halt nur nie die die man wirklich braucht XD deshalb, SELBER schreiben.
Programmieraufwand für könner vllt. 2-3 Tage max.

vllt. hat ja hier jemand auch eine UNILösung für solche Problemchen???
Bin auf jeden Fall auch daran Interessiert wie es andere machen
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
10.03.2011 um 14:06 Uhr
Hi !

Zitat von 98394:
Im normal Fall sollte es sich um 3 Listen handeln:

SERVER
CLIENTS
SWITCHE

Router und Firewalls hast Du noch vergessen...
Ich würde sowas aber eher neutral aufbauen und anstatt der Festlegung auf diese Kategorien besser eine "flexible Liste" erstellen und es als Gerät oder Inventar bezeichnen....

mit einem kleinen selbstgeschrieben tool könntest du dann an den verschiedenen mashinen per knopfdruck die getätigten
Aufgaben in eine Datenbank schreiben lassen...

Warum erst nach den getätigten Aufgaben? Wieso nicht schon vorher und nach der Kundenanlage "sortiert". Oftmals ist man ja turnusmässig beim Kunden d.h. die Aufgaben treten teilweise wiederholt auf.

Wir könnten sowas auch gebrauchen und auch umsetzen aber mit deinen 2-3 Tagen wird das dann eher nix, zumindest nicht als (ich nenne es mal) "Nebenherprojekt" und momentan habe ich beim besten Willen keine Zeit dafür. Und wenn man programmieren lässt, dann rechne mal was alleine nur 2-3 Tage Programmierarbeit (vom "Könner") kosten.....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: fordalex
10.03.2011 um 14:31 Uhr
So leicht ist es bei mir net mit drei Listen .
Es sind ca 25 Kunden und pro Kunde Einträge in drei verschiedenen Listen machen und nachschauen und zusätzlich in einem Kalender.
Kannst du jetzt verstehen warum mich das nervt .

Wenn ich das ändern will, dann muss ich wirklich eine gute Lösung dem Chef präsentieren, damit dieses Listenchaos ausgesondert wird.

Es muss doch da ne gescheite Lösung für geben.

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.03.2011 um 18:52 Uhr
Moin,

ich bin mein eigener Kunde

sprich Installation von Updates, Hardware überprüfen usw.
  • Das ist doch "praktisch" ganz einfach
  • man(n) macht eine CSV - in der einen Spalte steht jede Software, die irgendwo installiert ist, in den nächsten ein Schlüssel, welche Kunden diese installiert haben
  • diese Liste wird von einem Script abgearbeitet und beim Hersteller nach einer aktuellen version nachgesehen
  • im Falle eines Fundes bekommst du eine Mail <i>"Von Software X (wobei auch Switch/Router Firmware in dem Fall "Software" ist) gibt es eine neue Version - bitte Kunde a,b,c,d,e,fg informieren und Termin absprechen"
  • Und Hardware überprüfen, machen am besten die jeweiligen Systeme selber (eventlog/Nagios usw) und die schicken auch Mails.

Soweit die Theorie, die ich bei uns in die Praxis umgesetzt habe - ich stehe halt auf "aktive Diókumentationen"
Das meiste geht ohne Probleme mit Boardmitteln und etwas Wget usw.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fordalex
11.03.2011 um 07:54 Uhr
Wie lange soll ich denn da sitzen um dies umzusetzen?
Bei uns ist ja festgelegt wann ich was wo zu prüfen habe.
Dies möchte ich besser Planen und übersichtlicher gestakten.
Mit geht es nicht darum zu erfahren wann irgendwo neue Updates rauskommen.
Aber danke für den Tipp

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.03.2011 um 08:34 Uhr
Moin,

Zitat von fordalex:
Wie lange soll ich denn da sitzen um dies umzusetzen?
  • Das (nicht nur das Arbeits)leben ist ein langer Prozess
Bei uns ist ja festgelegt wann ich was wo zu prüfen habe.
Dies möchte ich besser Planen und übersichtlicher gestakten.
  • Schau dich nach OTRS um
Mit geht es nicht darum zu erfahren wann irgendwo neue Updates rauskommen.
  • Das ist aber in großen Umgebungen deutlich sinnvoll
Aber danke für den Tipp

Gruß Alex

retour
Bitte warten ..
Mitglied: fordalex
11.03.2011 um 09:28 Uhr
OTRS haben wir auch, kann mann darin sowas Planen?

Die Kunden haben entweder einen wöchentlichen oder monatliche Wartungsinterwall,
deshalb brauch ich nicht zu wissen wann welches Update rauskommt, da ich in diesen interwallen durchführe.

Oder weshalb meinst du ist das wichtig?


Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: schregi82
11.03.2011 um 21:20 Uhr
Und wie weißt du wann was der Wartungsumfang is? (Stichwort: Treiberaktualisierung, Software Update)
Bitte warten ..
Mitglied: fordalex
12.03.2011 um 11:16 Uhr
Genau das ist ja mein Problem das steht wiederum in einer anderen Liste, wo ich reinschauen muss.
Ich will diesen Listen irrsinn den es bei uns gibt loswerden weil das großer mist ist.
Bitte warten ..
Mitglied: dan0ne
12.03.2011 um 11:50 Uhr
Du brauchst in deinen Listen doch nur einen schlüssel mit dem du dann alle Werte die relevant sind auslesen kannst. PHP / MySQL sind dein Freund :D
Bitte warten ..
Mitglied: fordalex
14.03.2011 um 09:43 Uhr
Leider kann ich absolut nicht Programmieren.
Hat denn keiner was fertiges oder so?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
IT Umgebung checken und warten (1)

Frage von castelloh zum Thema Microsoft ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...