Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WDS - Fragen zu Multicast

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Vodkanier

Vodkanier (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2008, aktualisiert 14.10.2008, 5537 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe angefangen mich mit den Windows Deployment Services auseinander zu setzen und bin dabei auf einige Fragen gestoßen, die ich noch nicht beantworten konnte.
Zum einen wüsste ich gerne wieviele Clients ein WDS zeitgleich mit Images versorgen könnte? (mit/ohne Multicast)
Gibt es eine Alternative zu den Multicasts, z.B. zeitversetztes Bedienen der Clients?
Wie kann ich die Bandbreite beim Multicast effektiv begrenzen mit Bordmitteln?

Vielen Dank für jede Hilfe oder Links.

Gruß
Vodkanier
Mitglied: aqui
13.10.2008 um 22:20 Uhr
.
"...Wie kann ich die Bandbreite beim Multicast effektiv begrenzen mit Bordmitteln?"

Das ist eine Killerfrage und so nicht zu beantworten... Wo denn ?? In einem LAN ??? In einem WAN ??? Auf einem Switch oder Router ??? Auf dem Server ??

Normalerweise macht man das mit ACLs auf dem Switch oder Router selber mit entsprechenden QoS Settings dem sog. Rate Limiting !
Bitte warten ..
Mitglied: Vodkanier
14.10.2008 um 14:00 Uhr
Hallo,
es geht um ein geswitchtes LAN. Ich würde jedoch lieber auf Unicasts statt Multicast zurückgreifen, weswegen sich mir die Fragen stellen:
Wieviele Unicastanfragen kann ein Server ungefähr zeitgleich händeln(Performance)?
Wie sieht es mit zeitversetzten Deployment aus, um den Server performant zu halten bzw. die Bandbreite nicht zu sehr zu belasten.
Da ich leider nirgends Eckdaten finde, wüsste ich auch gerne was der Dienst an Ressourcen fordert, und mit welchen anderen Diensten er problemlos zusammen betrieben werden kann. Leider finde ich immer nur die Angabe "Massenrollout" ohne irgendwelche Werte.

Gruß
Vodkanier
Bitte warten ..
Mitglied: muldersoN
21.01.2009 um 11:14 Uhr
Zum einen wüsste ich gerne wieviele Clients ein WDS zeitgleich
mit Images versorgen könnte? (mit/ohne Multicast)

Das kommt auf die Dimension deines Servers an, sowieo auf die Bandbreite. Was stellst du dir den so für Dimensionen vor ? Wie viele willst du bedienen ?

Gibt es eine Alternative zu den Multicasts, z.B. zeitversetztes
Bedienen der Clients ?

Mit AutoCast ist das Zeitversetzte bedienen kein Problem. Auch der Unicast funktioniert relativ Problemfrei bis zu einer gewissen Anzahl.

Wie kann ich die Bandbreite beim Multicast effektiv begrenzen mit
Bordmitteln?

Wieso begrenzen ?

Die Fragen zu beantworten ohne die Dimensionen zu kennen ist fast unmöglich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Multicast Routing in andere VLANs (6)

Frage von geforce28 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Multicast IGMP Problem (7)

Frage von UnbekannterNR1 zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Router & Routing
SG300 - Multicast-Problem (T-Entertain) (9)

Frage von fkerber zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

(6)

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows 10 neu installieren (18)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (14)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...