Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WDS bzw RIS die richtige Lösung?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: goodhope

goodhope (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2009, aktualisiert 09:36 Uhr, 3436 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte an einer zentralen Stelle ein XP und vielleicht noch ein Server 2003 OS ablegen, um es dann für die Installation zu verwenden. Nun habe ich aber gelesen, dass das nur bei fabrikneuen Rechnern Sinn macht und auch nur wenn die Hardware sich nicht unterscheidet, ist das so korrekt?
Mitglied: Dieter-56
23.03.2009 um 11:29 Uhr
moin,

ich nehme mal an, du meinst ein image nach der installation. dann sind darin auch alle hardwareeinstellungen von dem rechner/server von dem du das image erstellt hast.

hast du nun ein anderes hardwareteil, motherboard, graka usw. eingebaut, wie soll das klappen - image teil xy neuer rechner teil abc.

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Woolfsmann
23.03.2009 um 13:35 Uhr
Hi,

wenn du wechselnde Systeme hast kannst du das mit nem RIS realisieren. Wobei du da vielleicht manchmal treiber nachpflegen must. Wenn du häufig Installationen hast ist das Sinnvoll wenn es nicht so viele sind reicht vielleicht auch ne selbstgebaute WinXP Installationscd die Ohne nachfragen abläuft.

Wenn du häufig gleiche rechner Installierst (Ausleihnotebooks, oder ähnliches) dann würde ich Images empfehlen. Da es deutlich schneller geht.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: goodhope
23.03.2009 um 16:44 Uhr
Beim RIS ist es ja glaube ich kein Image, und nachdem WDS der Nachfolger sein soll, dachte ich das ist vielleicht auch kein "richtiges" Image.
Bitte warten ..
Mitglied: goodhope
23.03.2009 um 16:48 Uhr
Zitat von Woolfsmann:
Hi,

wenn du wechselnde Systeme hast kannst du das mit nem RIS
realisieren. Wobei du da vielleicht manchmal treiber nachpflegen must.
Wenn du häufig Installationen hast ist das Sinnvoll wenn es nicht
so viele sind reicht vielleicht auch ne selbstgebaute WinXP
Installationscd die Ohne nachfragen abläuft.

Wenn du häufig gleiche rechner Installierst (Ausleihnotebooks,
oder ähnliches) dann würde ich Images empfehlen. Da es
deutlich schneller geht.

gruß


Ist es wohl eher selten, dass es wirklich die selbe Hardware ist. Es sind meistens hp rechner, aber eben unterschiedliche Modelle. Wenn ich dich richtig verstanden haben, dann macht das für den Zweck keinen Sinn mit RIS?!
Fällt dir abgesehen von der CD nochwas ein? Sowas vielleicht: http://unattended.sourceforge.net/ ?
Bitte warten ..
Mitglied: Woolfsmann
23.03.2009 um 17:17 Uhr
Hi,
Mit dem WDS hab ich mich noch nicht beschäftigt

Der RIS geht mit verschiedener Hardware, solange der RIS Server über alle Treiber verfügt. Nur der Aufwand ist für 5 - 10 clients zu groß bei mehr clients würde ich den RIS bzw den WDS versuchen.

Der RIS macht eine normale Windowsinstallation nur eben übers Netz und wenn die Antwortdatei richtig ist ohne das du die Daten die er sonst haben möchte eingeben must.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: goodhope
24.03.2009 um 08:33 Uhr
Hallo Woolfsmann,

bei uns sind es vielleicht 25 Clients im Jahr die installiert werden müssen, aber wie gesagt handelt es sich nicht immer um die gleiche Hardware.

Ich wollte das als Projektarbeit machen, aber wenn das nicht unbedingt Sinn macht, versuche ich es mit einem anderen Thema.

Wie läuft das eigentlich mit dem Key ab bei einer unattend RIS Installation?
Bitte warten ..
Mitglied: Woolfsmann
24.03.2009 um 12:41 Uhr
Hi,

Dazu gibt es die Antwortdateien 2 sind es wenn ich mich recht erinnere

In denen gibts du die Antworten auf sämtliche fragen während der Installation an. Von Zeitzone über Key bis hin zu Netzwerkeinstellungen kannst du da alles mitgeben. So das der Client danach komplett fertig ist.

gruß
Woolfsmann
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
WDS mit PXE Linux (3)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SCCM und WDS Server als separate Verteilungspunkte über PXE konfigurieren (1)

Frage von MiMa89 zum Thema Windows Server ...

Virtualisierung
gelöst VMDK Datei vergrößern auf der Console welche Datei ist die richtige? (3)

Frage von fireskyer zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...