Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WDS - Sysprep

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Arthuro

Arthuro (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2009, aktualisiert 09:58 Uhr, 8498 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag,

WDS läuft auf einem Windows Server 2008.

Habe ein XP Image mit Sysprep erstellt und in WDS eingebunden.

Nun möchte ich das Image auf einen Rechner ausrollen der eine andere Hardware hat und nicht mit Sysprep vorbereitet ist, kann ich es da dann nicht ausrollen ?

Weil das XP Image wird nämlich nicht angezeigt. Aber die ganzen Vista Images werden angezeigt.

Liegt der Fehler an mir oder ist es generell nicht möglich XP Images auf einer anderen Hardware auszurollen ?

Muss die Hardware immer identisch sein ? Und mit Sysprep vorbereitet sein?

Vielen Dank für eine Antwort

Gruß Arthuro.
Mitglied: sfc0711
22.01.2009 um 10:11 Uhr
Ich denke es liegt daran, das Windows XP Imageing von der korrekten HAL abhängig ist. Wenn z.B dein Quell Client Sysprep Image eine ACPI Uniprozessor Maschine ist, dann wird beim geladenen WDS Server Startabbild auch dieses Image nur angezeigt, wenn der Zielhost ebenfalls eine ACPI Uniprozessor Maschine ist.
-> Wenn Du nun das Image auf einen ACPI Multiprozessor Hardware installieren möchtest, wird dieses Image vom WDS Startabbild nicht angeizegt.
Die VISTA Abbilder sind bei dir zu sehen, da VISTA HAL unabhängig ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Arthuro
22.01.2009 um 10:49 Uhr
Vielen Dank!

Habe ich jetzt auch durch testen gemerkt das dies der Fehler war.

Dann hätte ich noch eine Frage wie ich WDS beibringen kann die Treiber für die Betriebssysteme aus einem bestimmten Pfad zu ziehen ?

Und eine Frage noch zu Sysprep wo packe ich die Sysprep.ini hin ?

Angeblich hierhin: D:\RemoteInstall\Images\<Group>\<ImageName>\$OEM$\$1\

Muss ich dort den Ordner $OEM$ erst erstellen neben dem Image ?

Danke im voraus.

Gruß Arthuro
Bitte warten ..
Mitglied: sfc0711
22.01.2009 um 19:58 Uhr
Um weitere Treiber im WDS für Deine Abbilder zur Verfügung zu stellen, erstelle auf dem WDS Server folgenden Pfad z.B: \RemoteInstall\Images\<Group>\<ImageName>\$OEM$\$1\ DRIVERS
Hier legst div. Unterordner an für VIDEO,AUDIO,..etc. und füllst diese mit Treiber mit den zugehörigen inf Files. Dann solltest du in der sysprep.inf in der [Unattended] Section den Befehl: OemPNPDriversPath=drivers\audio\xx;drivers\video\...; anlegen. Nun werden beim Deployvorgang im Minisetup eine automatische Hardwareerkennung durchgeführt und der angegebene Pfad nach Treibern durchsucht.

Die Sysprep.inf muss in folgenden Ordner: RemoteInstall\Images\<Group>\<ImageName>\$OEM$\$1\ SYSPREP. Der Ordner \$OEM$\$1\SYSPREP muss von Dir manuell erstellt werden.

TIPP:

Schau Dir mal von Microsoft das Solution Accelerator for Business Desktop Deployment (BDD) an. Ist ein komfortables und einfach zu administrierendes Framework für das OS Imageing.
http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb490308.aspx
Bitte warten ..
Mitglied: Arthuro
23.01.2009 um 12:41 Uhr
Guten Tag,

Vielen Dank für deine sehr aufschlussreiche Antwort,

Den Part hier versteh ich noch nix ganz: (OemPNPDriversPath=drivers\audio\xx;drivers\video\...; ) Warum xx ?

Und sehe ich das richtig das ich nach $1 , keinen Ordner mehr brauche ? in $1 kommt doch die Sysprep.ini rein ? Weil das jetzt so ausschaut ob da noch ein zusätzlicher Ordner Sysprep erstellen werden müsste ?

Danke

Gruß Arthuro
Bitte warten ..
Mitglied: sfc0711
24.01.2009 um 14:34 Uhr
Hi..

die xx sollten nur Platzhalter darstellen, für weitere Unterordner die Du viell. erstellen möchtest z.B: (OemPNPDriversPath=drivers\Video\NVIDIA;drivers\video\ATI;....etc)
Den Ordner "SYSPREP" musst Du erstellen unter $1 Ordner. Und anschließend hier die sysprep.inf ablegen.

$OEM$
Enthält alle zusätzlichen Ordner und Dateien für eine automatische oder angepasste Installation.
Ja

\$OEM$\Textmode
Enthält aktualisierte Massenspeichertreiber und HAL-Dateien, die während des Textmodusbestandteils von Setup benötigt werden.
Nein

\$OEM$\$$
Enthält Dateien, die Windows Setup während der Installation in den Ordner %WINDIR% (z. B. C:\Windows) kopiert.
Ja

\$OEM$\$$\Help
Enthält benutzerdefinierte Hilfedateien, die Windows Setup während der Installation in den Ordner %WINDIR%\Help kopiert.
Nein

\$OEM$\$$\System32
Enthält Dateien, die Windows Setup während der Installation in den Ordner %WINDIR%\System32 kopiert.
Ja

\$OEM$\$1
Stellt das Stammverzeichnis des Laufwerks dar, auf dem Windows installiert wurde (wird auch als Startpartition bezeichnet) und enthält Dateien, die Windows Setup während der Installation in die Startpartition kopiert.
Ja

\$OEM$\$1\Pnpdrivers
Enthält neue oder aktualisierte Plug & Play-(PnP-)Treiber. Der Benutzer gibt den Ordnernamen bei der unbeaufsichtigten Installation in der Datei Unattend.xml an. Dieser Ordner kann beispielsweise den Namen \$OEM$\$1\Pnpdrvs haben.
Ja

\$OEM$\$1\SysPrep
Enthält Dateien für die Sysprep-basierte Installation.
Nein

\$OEM$\$Docs
Enthält Dateien, die Windows Setup während der Installation in den Ordner %DOCUMENTS_AND_SETTINGS% kopiert.
Nein

\$OEM$\$Progs
Enthält Dateien, die Windows Setup während der Installation in den Ordner %PROGRAM_FILES% kopiert.
Nein

\$OEM$\$Progs\Internet Explorer
Enthält die Einstellungsdatei für die Anpassung von Internet Explorer.
Nein

\$OEM$\Laufwerkbuchstabe\Unterordner
Ein Unterordner des Laufwerks mit Dateien, die Windows Setup während der Installation in den Unterordner kopiert. Mehrere Instanzen dieses Ordnertyps sind möglicherweise im Ordner \$OEM$\Laufwerkbuchstabe vorhanden, beispielsweise \$OEM$\D\MyFolder.
Ja
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
WDS Einbindung MainboardCD-Treiber bei Sysprep-Image
Frage von sermetWindows Installation2 Kommentare

Morgen, ich suche nun schon etwas länger bin zwar auf DPInst und pnputil gestoßen aber das war auch nur ...

Windows Server
Sysprep und Windows server 2012 R2 WDS
Frage von Arospace123Windows Server1 Kommentar

Hallo ihr Lieben, Ich habe seit Stunden ein Problem mit Sysprep und bekomme es nicht gelöst. Ich habe ein ...

Windows Tools
Sysprep Bluescreen
Tipp von schicksalWindows Tools1 Kommentar

Die erfahrenen "Syspreper" werden es wahrscheinlich wissen. Ich bin diese Woche darüber gestolpert, hat ein bisschen Zeit gekostet bis ...

Windows 10
Sysprep und Desktopbereinigung
gelöst Frage von PineappleJunkWindows 109 Kommentare

Liebe Leute, nachdem ich den ganzen Vormittag mit der Google-Sufu verbracht habe und nichts gefunden habe was mir weiterhilft ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 1 TagWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...