Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WebDav, Office Dokumente benötigen separate Anmeldung

Frage Internet

Mitglied: driftar

driftar (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2010, aktualisiert 29.06.2010, 8518 Aufrufe, 1 Kommentar

WebDav unter Linux (Apache) und Windows (IIS) haben das gleiche Verhalten bei Office-Dokumenten. Es wird eine separate Anmeldung benötigt um solche Dokumente aus einer WebDav-Ressource aus zu öffnen oder dort zu speichern.

Hallo miteinander

Nach langer Suche und vielen Tests auf Windows und Linux muss ich Euch Experten fragen. Ich bin mir sicher ihr könnt mir Lösungswege aufzeigen welche ich bisher noch nicht bedacht habe.

Vorwort:
Vorab, die Einrichtung von WebDav auf Linux mit Apache und Windows mit IIS war soweit problemlos, lässt sich mit den gängigen Windows Betriebssystemen auch einwandfrei als Netzlaufwerk verbinden. Das Problem tritt bei beiden Varianten auf, also wenn ich WebDav auf Linux oder auf Windows betreibe.

Problembeschreibung:
Es geht darum dass sich WebDav im Zusammenhang mit Microsoft Office Dokumenten (Word und Excel, egal ob aus 2003 oder 2007) sehr merkwürdig verhält. Wenn ich in Word ein Dokument erstelle und es direkt via "Datei => Speichern unter" auf dem WebDav Netzlaufwerk speichere, erscheint eine Loginmaske. Dort muss ich meinen Benutzernamen und das Passwort für die WebDav Verbindung angeben, erst dann wird das Dokument gespeichert. Das gleiche Verhalten tritt ein wenn ich ein Office Dokument mit einem Doppelklick von diesem WebDav Netzlaufwerk öffnen will. Auch da erscheint die Loginmaske, nach der Eingabe von Benutzername und Passwort wird das Dokument geöffnet.

Benutzername und Passwort wird jedoch schon benötigt um überhaupt die Verbindung herzustellen.

Weiterführende Infos:
Andere Dokumente wie PDF oder Textdateien sind nicht davon betroffen. Sogar Batch-Files und EXE-Dateien kann ich direkt und ohne Probleme per Doppelklick öffnen resp. ausführen.

Die WebDav Verbindung ist (noch) nicht SSL-verschlüsset da im Moment lediglich zu Testzwecken genutzt. Eine SSL-Verschlüsselung wird in Kürze folgen.

Kennt jemand von Euch dieses Verhalten? Liegt es an einer Einstellung von WebDav (also am Server) oder am Client?

Zu den Systemen:
Server: Centos 5 mit Apache 2, oder Windows Server 2008 R2 mit IIS 7.5
Client: Windows XP und Windows 7

* Edit 29.06.2010 *
Das gleiche Verhalten ist mit Ubuntu 10.04 LTS ebenfalls nachvollziehbar. Hier wurde dem Apache jedoch ein signiertes SSL-Zertifikat spendiert. Der Umstand dass die die Verbindung zu WebDav nun verschlüsselt ist, hat nichts an der Sache geändert dass für Word- und Excel Dokumente eine Passwortabfrage kommt.


Ich danke Euch für Eure Hilfe!

Beste Grüsse
driftar
Mitglied: michidd
08.09.2016 um 18:13 Uhr
Hallo,

nach 6 Jahren stehe ich vor demselben Problem.
Im Einsatz ist eine Synology mit selbsignierten Zertifikat, es tritt aber auch via http auf.
Als Client kommt Windows 7 und 10 zum Einsatz und verbindet sich per net-use mit dem Server.

Mittels netdrive funktioniert es ohne Probleme, auch mit OpenOffce kommte keine Anmeldung gefordert.

Hat eventuell schon jemand eine Lösung gefunden ?


Danke und Grüße

Michi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Office 2016 zuletzt verwendete Dokumente (1)

Frage von Florian86 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...