Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Webdav via Registry o. Java als Laufwerk bei Windows-Clienten mounten?

Mitglied: chris75

chris75 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2007, aktualisiert 26.01.2007, 4911 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
wir haben hier ein Netzwerk von ca. 50 Windows-Nutzern, die weltweit auf bestimmte Ordner unseres Windows Server 2003 EE via Webdav zugreifen wollen. Dies stellt serverseitig kein Problem dar, jedoch sind die relativ "unbedarften" Clienten oftmals nicht in der Lage sich entsprechend mittels Internet Explorer (open as webfolder) oder Hinzufügen von Netzwerkressourcen zu verbinden. Nun war die Idee mittels reg-Key (webdrive arbeitet zumindest so) entweder ein Laufwerk bei den Clienten remote zu mappen oder Ihnen Schreibzugriff mittels Java-Webseiten-Applet zu gewähren. Leider habe ich mir bei beiden Varianten mehr oder weniger die Zähne ausgebissen und hoffe nun auf Hilfe. Im Übrigen haben zusätzliche Programme - bis auf Webdrive - kommerziell und somit leider nicht gewünscht - alle versagt.

Außerdem würde mich interessieren, ob das mappen von https-Ordner als Laufwerk mit Hilfe der Windows Bordmittel überhaupt möglich ist. Webdrive scheint da irgendwie zu funktionieren, aber wie gesagt - leider shareware.

Hoffe auf Hilfe - Herzlichen Dank

Chris
Mitglied: chris75
26.01.2007 um 10:27 Uhr
Habe das Problem selbst gelöst. Umstellen auf Standardauthentifizierung mit SSL und netdrive für Windows-Klienten sowie Konqueror für Linux-Klienten haben Zugriff.

Vielen Dank :/
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
WebDAV Server in Windows über UNC Pfad mounten
Frage von Scar61Windows Netzwerk2 Kommentare

Seit Windows 7 kann man wohl standardmässig einen beliebeigen WebDAV Server einfach über den Explorer einbinden. Im Kontextmenü des ...

Ubuntu
Windows Laufwerk in Kubuntu mounten bei Anmeldung
Frage von Andreasde95Ubuntu2 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server auf dem 2012 r2 läuft dort habe ich AD-Benutzer mit Home Ordnern welche ...

Windows Userverwaltung
GPOs bezüglich dem Mounten von Laufwerken
Frage von GrueneSosseMitSpeckWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, wir hatte neulich eine Zuckung in unserem Netz (ca. 250.000 Clients) wo mit einem Mal das Verbinden von ...

Linux
FreeBSD - Laufwerke auflisten und mounten?
gelöst Frage von grinserLinux5 Kommentare

Guten Abend! Leider fehlt das entspr. FreeBSD Unterforum, daher poste ich hier. Ich hoffe das ist richtig so. Mein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...