Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Webmail und Remotezugriff auf SBS 2011 - Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Perlenfischer

Perlenfischer (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2012 um 15:36 Uhr, 11149 Aufrufe, 21 Kommentare

Voraussetzungen und Tipps zum Einrichten von Webmail und Remotezugriff gefragt

Hallo

ich betreue seit kurzem einen Server mit SBS 2011. Die Person die das System eingerichtet hat, hat sich aus dem Staub gemacht und jetzt sollt ichs richten...
Im Web habe ich einige zum Teil widersprüchliche Aussagen gefunden, bezüglich Remotezugriff bzw. benötigter zusätzlicher Hard und Software.

Ist-Situation:
Domin-Server, darauf die Dateifreigaben, AD und Exchange. Router mit fixer IP-Adresse plus eine Firewall, (welche noch nicht eingebaut, weil nicht richtig konfiguriert ist).

Folgende Aktivitäten sind geplant:
Einbau Firewall
Remotezugriff via Web
Webmail oder anderer Zugriff aufs Mail via Internet

Frage:
1. Ist es möglich einen Remotezugriff mit der vorhandenen Infrastuktur zu realisieren?
2. Ist es möglich einen Webmailzugriff mit SBS einzurichten?
3. Ginge das allenfalls via VPN?

Gerne empfange ich auch Tipps (Vorhandene Anleitungen) welche das Vorgehen Step by Step oder generell beschreiben.

Hoffe auf Hilfe und Klarheit
Mitglied: Taramur
09.02.2012 um 15:58 Uhr
Hi,

verstehe noch nicht so ganz wozu du jetzt den Remotezugriff haben möchtest? Nur um die Mails abzurufen? Oder willst du einen Terminalserver?

Was für eine Firewall ist denn vorhanden?

Grüße

Taramur
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
09.02.2012 um 15:58 Uhr
Moin,

1: Ja

2: Ja

3: Ja

Anleitung z. B. hier: http://stephan-mey.de/?cat=195

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
09.02.2012 um 16:03 Uhr
Zitat von Perlenfischer:
Hallo
Moin,
Frage:
1. Ist es möglich einen Remotezugriff mit der vorhandenen Infrastuktur zu realisieren?
Von außen auf einen SBS mit Bordmittel von Win-Client/Server wohl eher nicht.
Dafür gibt es tools wie TeamViewer, LogMeIn oder CrossLoop.
2. Ist es möglich einen Webmailzugriff mit SBS einzurichten?
Ab einen SBS2011 Standard aufwärts ist es möglich bzw. eine Exchange dabei.
Aber welche Version hast du ja nicht veraten und solltest du mal nachgucken.
Die Konfiguration ist simpel über einen Wizzard, aber sollte schon nach der ersten Konfiguration laufen.
Außer Jemand fuscht drin rum und vermurkst es...
3. Ginge das allenfalls via VPN?
Klar kannste auch nen VPN-Tunnel einrichten, aber warum denn so umständlich?
Gerne empfange ich auch Tipps (Vorhandene Anleitungen) welche das Vorgehen Step by Step oder generell beschreiben.
MS Technet is dein Freund.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.02.2012 um 16:22 Uhr
Hallo,

Zitat von nikoatit:
Von außen auf einen SBS mit Bordmittel von Win-Client/Server wohl eher nicht.
Nicht ganz richtig. Der SBS 2011 (auch der SBS 2003 / 2008) unterstützen RWW. Damit kommst du ganz leicht per Webbrowser auf den SBS sowie auf die PCs drauf. Ohne drittanbieter Software nutzen zu müssen. Weierhin kannst du mit jedem SBS ein VPN aufmachen. Somait auch RDP durch VPN direkt möglich.

Dafür gibt es tools wie TeamViewer, LogMeIn oder CrossLoop.
Je nach Anforderung können diese Werkzeuge wertvolle ergänzungen zum RWW sein.

Klar kannste auch nen VPN-Tunnel einrichten, aber warum denn so umständlich?
Umständlich? Naja, den richtigen Asisstenten zu finden ist manchmal schon etwas umständlich

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Perlenfischer
09.02.2012 um 19:37 Uhr
Hallo Taramur

Grundsätzlich möchte der Kunde seine Mails auch von Extern anschauen können.
Der Remotezugriff wär ja da eine elegante Lösung denke ich.
Weiter, als Externer Betreuer, hätte ich so auch die Möglichkeit ab und zu auf den Server zu schauen.

Firewall ist ein Zyxell USG20

Liber Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Perlenfischer
09.02.2012 um 19:39 Uhr
Danke Uwe

sieht übersichtlich aus, werde die Anleitung noch genauer anschauen übere Wochenende.

Lieber Gruss
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
09.02.2012 um 19:49 Uhr
Zitat von Pjordorf:
> Zitat von nikoatit:
> Von außen auf einen SBS mit Bordmittel von Win-Client/Server wohl eher nicht.
Nicht ganz richtig. Der SBS 2011 (auch der SBS 2003 / 2008) unterstützen RWW. Damit kommst du ganz leicht per Webbrowser auf
den SBS sowie auf die PCs drauf. Ohne drittanbieter Software nutzen zu müssen.
Das gibts ja auch schon seit 2003er, aber glaube nicht das er bisschen Dateien von A nach B kopieren meint, sondern den Server komplett verwalten
Dafür ist der RWW eigentlicht eher nicht gedacht.
> Dafür gibt es tools wie TeamViewer, LogMeIn oder CrossLoop.
Je nach Anforderung können diese Werkzeuge wertvolle ergänzungen zum RWW sein.
> Klar kannste auch nen VPN-Tunnel einrichten, aber warum denn so umständlich?
Umständlich? Naja, den richtigen Asisstenten zu finden ist manchmal schon etwas umständlich
Ok, nicht beim einrichten...Stimmt wohl.
Ich meine eigentlich auch eher hinsichtlich Bedienung.
VPN-Tunnel, dazu RDP und...Ach bin vielleicht auch etwas verwöhnt von meinen Remote Desktop Tool
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
09.02.2012 um 20:45 Uhr
Hallo.

Es wäre jetzt einmal interessant zu wissen, um welche SBS Version es sich wirklich handelt

Das gibts ja auch schon seit 2003er, aber glaube nicht das er bisschen Dateien von A nach B kopieren meint, sondern den Server komplett verwalten

Und genau das kann doch über Remote Web Access oder in früheren Versionen Remote Web Arbeitsplatz erledigt werden. Oder reicht jetzt für die Serververwaltung RDP plötzlich nicht mehr?


LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.02.2012 um 21:45 Uhr
Hallo,

Zitat von Perlenfischer:
Grundsätzlich möchte der Kunde seine Mails auch von Extern anschauen können.
- Per Outlook - Outlook Anywhere (Outlook over HTTPS). Kann der SBS von Haus aus
- Per Browser - OWA. Kann der SBS von Haus aus.
- Per IPhone/Ipad/Mobile Phone - Exchange Active Sync. Kann der SBS von haus aus
- Per Client im Netzwerk - MAPI. Kann der SBS von Haus aus
- Per Client vom Inet auf den Client im Netzwerk - RWW. Kann der SBS von haus aus

Der Remotezugriff wär ja da eine elegante Lösung denke ich.
- Per RWW auf den Server (RDP über Browser). Kann der SBS von Haus aus
- Per RWW auf die Clients (RDP über browser). Kann der SBS von haus aus
- Per VPN / VPN auf den Server. Kann der SBS von Haus aus
- Per VPN / RDP auf die Clients. Kann der SBS von Haus aus

Weiter, als Externer Betreuer, hätte ich so auch die Möglichkeit ab und zu auf den Server zu schauen.
Wie möchtest du zugreifen? - Kann der SBS von Haus aus (siehe Liste oben)

Firewall ist ein Zyxell USG20
Und damit hast du weitere möglichkeiten was VPN usw. betrifft.

Was willst du / dein Kunde genau tun. Die anbindung an Exchange ist wohl jetzt das aller kleinste Problem.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Perlenfischer
10.02.2012 um 01:01 Uhr
Hallo Gühther, Peter und alle die mir liebenswürdigerweise geantwortet haben.

Eure Diskussion und die hilfreichen Tipps und Links haben mir gezeigt, dass ich wohl mit den Boardmiteln vom SBS (ich glaube SBS 2011 professional) durchkommen werde. Jetzt liegts wohl an mir, mich in die Materie einzulesen und das System (als Newbee) zu konfigurieren.
Leider kann ich nur jeweils an Wochenenden stundenweise an die Maschine, weil diese schon in Betrieb ist und ich das Tagesgeschäft nicht stören darf.
Der erste Schritt ist wohl herauszufinden wie ich den Server konfiguriere, dass das RWW auf den Server (RDP über Browser) möglich ist. - Tönt so einfach das zu lesen - für mich im Moment noch ein spanisches Dorf

Lieber Gruss
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
10.02.2012 um 07:17 Uhr
Zitat von GuentherH:
> Das gibts ja auch schon seit 2003er, aber glaube nicht das er bisschen Dateien von A nach B kopieren meint, sondern den
Server komplett verwalten

Und genau das kann doch über Remote Web Access oder in früheren Versionen Remote Web Arbeitsplatz erledigt werden. Oder
reicht jetzt für die Serververwaltung RDP plötzlich nicht mehr?
Ich meine ja nur, wenn mal etwas am IIS hakt, dann kannste den Server auch nicht mehr supporten, aber du kommst wenigstens noch mit einem guten Remote Desktop Tool drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: Taramur
10.02.2012 um 08:41 Uhr
Hi,

naja also was die Mails angeht... OWA sollte eigentlich standardmäßig schon aktiviert sein. Kannst du im Netz ausprobieren indem du auf https://<IP vom Server>/owa gehst.

Wenn du also dann im Netz bist (VPN) können so über Web die Mails abgeholt werden. Musst dir jetzt nur überlegen wie du das VPN einrichten willst - sprich mit Boardmitteln oder ob du deine vorhandene Firewall benutzen willst.

Grüße

Taramur
Bitte warten ..
Mitglied: Perlenfischer
10.02.2012 um 10:54 Uhr
Hallo

Du hast mein Problem erkannt. ich komm gar nicht auf den Server mit https://<IP vom Server>/owa. Habs grad probiert. Frag mich eben, wie krieg ich die Büchse auf...

Die nächste Frage wäre, wie kann ich den Web-Zugriff am Server vor Ort testen, wenn ich nicht auf der anderen Seite des Internets sitze...

Gruss zurück
Bitte warten ..
Mitglied: Taramur
10.02.2012 um 13:48 Uhr
Hi,

naja moment... solange du noch kein VPN eingerichtet hast kommst du auf die Adresse nur innerhalb des Netzes, sprich wenn du vor Ort bist!

Grüße

Taramur
Bitte warten ..
Mitglied: Perlenfischer
11.02.2012 um 14:23 Uhr
Kleine Schritte führen auch weiter

Hab mir ne Teamviewerlizenz gekauft und habe mir so Zugriff für die Wartung beschafft.

Also RWA und OWA sind aktiviert und lassen den Zugriff im internen Netz zu.
von Extern hingegen nicht.

Hab die fixe IP vom Internetprovider (81...) und die interne des Servers (172...)

https://servername/remote
https://81.../remote
https://172.../remote geben alle einen Verbindungsfehler

wo setze ich an, um eine Verbindung zu bekommen?
wie mache ich den Server sichtbar?

Gruss
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Taramur
11.02.2012 um 15:09 Uhr
Hi,

wie gesagt... netzintern funktioniert das. Willst du aber von außen auf den Server zugreifen brauchst du am Besten eine VPN-Verbindung. Diese erreicht, das du von außerhalb über das Internet eine gesicherte Verbindung in dein lokales Netz herstellen kannst.

Du musst dich jetzt entscheiden wie du dein VPN einrichten willst. Entweder mit den Boardmitteln des SBS-Servers oder mit deiner Zyxel-Firewall. Wenn die VPN-Verbindung eingerichtet und Verbunden ist, kannst du auf das lokale Netz zugreifen (als wärst du vor Ort).

Habs jetzt nur überflogen, aber hier ist z.B. eine Anleitung für die Einrichtung eines VPN mit der Zyxel 1. Die Anleitung bezieht sich auf den NCP-Client - der ist nach 30 Tagen Test kostenpflichtig, aber es gibt auch OpenSource Clients bzw. ist evtl. bei der Zyxel ein Client dabei.

Grüße

Taramur
Bitte warten ..
Mitglied: Perlenfischer
11.02.2012 um 15:40 Uhr
Hallo Taramur

Danke für Deine immerwährende Unterstützung.

Was ich nicht glauben möchte ist, dass ich nicht direkt über RWO übers Internet Zugriff bekomme.
Im Lokalen Netz haben wir ja Outlook fürs Mail und REMOTE sagt ja schom mit dem Namen, dass es für Fernzugriff gedacht ist.
Im Lokalen Netz brauche ich ja kein RWA oder RWO - bin ja schon im Netz!
Warum soll Micrososft einen Zugang über http - remote programmieren, wenn dieser dann nicht zugänglich ist?

!!! Endziel der Übung ist ja den Benutzern den Zugriff auf Ihre Mails via Internet zu gewähren !!!

Grüsse von einem ungläubigen
Bitte warten ..
Mitglied: Taramur
11.02.2012 um 16:04 Uhr
Hi,

sorry es ist Wochenende irgendwie steh ich ein bisschen auf dem Schlauch =)

Die Frage ist, wo du landest, wenn du https://81.../owa machst. Wahrscheinlich kommst du auf deiner Firewall oder auf deinem Router raus. Ich hoffe ich hab nicht schon wieder nen Denkfehler, aber schätze du brauchst eine Weiterleitung auf deinen Server...

Grüße

Taramur
Bitte warten ..
Mitglied: Perlenfischer
11.02.2012 um 17:26 Uhr
Portweiterleitung war das Zauberwort

Mit viel Mut hab ich am Router jetzt die IP eingetragen und siehe da, die Remoteverbindung wurde aufgebaut.



jetzt hoffe ich komm ich zum Ziel.

Tausend Dank
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
11.02.2012 um 17:44 Uhr
Hallo MArkus,

folgende Ports müssen/sollten im Router an den SBS weitergeleitet werden:

Port 80

Port 443

Port 987

Port 25

Falls Du ein VPN mit den Bordmitteln des SBS einrichten willst, brauchst Du noch den Port 1723 und das Protokoll GRE.

Gruß

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.02.2012 um 20:26 Uhr
Hallo.

Der erste Schritt ist wohl herauszufinden wie ich den Server konfiguriere, dass das RWW auf den Server (RDP über Browser) möglich ist

Warum machst du das nicht, und besorgst dir ein Fachbuch für den SBS 2011. Oder wenn dir das zu teuer ist, dann starte die SBS Console und lies dir die Hilfe zu den einzelnen Punkten durch.
Für alle Aufgaben, die du erledigen sollst, gibt es in der SBS Console die passenden Assistenten.

LG Günther
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 - Fehler bei Server-Sicherung (20)

Frage von Irolan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Migration von SBS 2011 auf Win2012R2 wird neuer DNS Server nicht erkannt (11)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
SBS 2011 und Exchange Server, wie Autodiscover ? (16)

Frage von decker zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Microsoft Server Upgrade (SBS 2008 auf SBS 2011 oder 2012) (8)

Frage von heisenberg4 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...