Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Webmin Installation auf einen RedHat Server funktioniert nicht, bitte um Hilfe

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: DasPossum

DasPossum (Level 1) - Jetzt verbinden

25.09.2014, aktualisiert 14:33 Uhr, 1473 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich warte einen Server auf den Webmin installiert wurde. Leider funktioniert dieses Software nicht richtig und ich habe Sie für Linux eigentlich nie genuzt. Sie muss aber für andere Administratoren nutzbar sein.
Folgender Fehler erscheint beim laden der Seite:
€��$���T"•Y�������������������������

Die Logdatei:
[24/Sep/2014:11:44:42 +0200] miniserv.pl started
[24/Sep/2014:11:44:42 +0200] Using MD5 module Digest::MD5
[24/Sep/2014:11:44:42 +0200] PAM authentication enabled

hab Ihr vieleicht eine Idee wodran es liegen kann?

Vielen dank für die Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

daspossum
Mitglied: thebigbalu
25.09.2014 um 12:21 Uhr
Servus,

darf ich kurz Fragen was der Zweck hierfür ist? Vielleicht könnte man das anders machen Ansonsten wäre noch interessant, wie du bei der Installation vorgegangen bist?

Viele Grüße
Balu
Bitte warten ..
Mitglied: DasPossum
25.09.2014 um 13:58 Uhr
Jep, ich arbeite lieber mit der Komandozeile aber es gibt Menschen die möchten lieber etwas grafisches. Ich habe das Programm nicht installiert, es lief warscheinlich schon immer so. Deshalb habe ich mich gestern mal rangesetzt und die ein Update gemacht mit einen RPM-Paket. Leider gab es keine Besserung und Perl fehlte ihm gäntlich. Das habe ich dann per Hand nachinstalliert, die Fehlermeldung war dann zumidestens weg aber leider wird Webmin immer noch nicht geladen. Deshalb habe ich dann dann die Dateien von einer Funktionierenden edentischen Maschine genommen und mit scp -r .... rüberkopiert und Webmin mit /etc/init.d/webmin start neu gestartet.
Bitte warten ..
Mitglied: thebigbalu
LÖSUNG 25.09.2014, aktualisiert um 14:33 Uhr
läuft es jetzt durch das Kopieren der Dateien oder immer noch nicht? scp -r ist eigentlich nicht optimal, da die Permissions nicht mitkopiert werden
Bitte warten ..
Mitglied: DasPossum
25.09.2014, aktualisiert um 14:41 Uhr
sorry verklickt, nein es läuft noch nicht, das habe ich gestern versucht. Naja er wollte auch das rpm paket nicht haben von den Entwicklern.
Bitte warten ..
Mitglied: thebigbalu
25.09.2014 um 15:14 Uhr
SELinux aktiv? Im Hintergrund startet er aber oder? Es wird nur das Webinterface nicht richtig angezeigt richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: DasPossum
25.09.2014 um 15:36 Uhr
jep er läuft richtig, das ist ja das komische. SELinux ist inaktiv und zum test hab ich auch die iptables deaktiviert bzw. habe später mit freigabe gearbeitet. es wird nur die weboberfläche nicht angezeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: thebigbalu
29.09.2014 um 15:56 Uhr
Okay .... dann kanns entweder eine Berechtigungssache sein oder es fehlen Abhängigkeiten. Gibt es eventuell eine neuere Version als die installierte? Dann könntest du diese mit "yum localinstall *webmin*.rpm" updaten und er würde alles nochmal drüberbügeln.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
gelöst Ping zu Windows Server funktioniert im OpenVPN netz nicht (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Netzwerke ...

Windows Update
gelöst WSUS Installation unter Server 2012R2 schlägt ständig fehl (3)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (17)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...