Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Webseite in der AD sperren

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Majestro

Majestro (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2006, aktualisiert 07.09.2006, 7179 Aufrufe, 7 Kommentare

Voller Netzzugriff außer auf eine Domain

Hallo Leute,
also ich will in nem kleinen SBS Netzwerk den AD Usern den zugriff über die AD auf eine Webseite sperren.
Kan mir jemand ein kleines Howto dafür geben.

Danke & Gruß

Björn
Mitglied: Dani
06.09.2006 um 12:33 Uhr
Hi,
sowas lässst direkt an dem webserver einstellen (muss IIS sein). wo die Seeite läuft oder durch einen Proxy. Dort geht das Ganze auch.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
06.09.2006 um 13:50 Uhr
Hallo Dani,

wieso am Webserver, jeder User hat vollen zugriff auf´s Internet nur eine einzige webseite sollen sie nicht besuchen dürfen alles andere ist mir egal!

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
06.09.2006 um 22:26 Uhr
Hey,

wenn Du eine AD hast, dann kannste für diese Domain einfach eine DNS-Eintrag erstellen, der auf localhost oder sonstwohin zeigt....diese Methode ist aber nur praktikabel, wenn es sich um eine handvoll Seiten handelt...


Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
06.09.2006 um 22:40 Uhr
Hey Ralf,

das hört sich gut an kannst du mir erklären wie das geht ?

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.09.2006 um 08:43 Uhr
Hallo,

an sich ganz einfach, euer lokaler DNS hat sicher für alles DNS-Anfragen die er nicht selber beantworten kann einen Forwarder eingetragen. Also wird er alle Anfragen an www.irgendwas.de bei seinem Forwarder-DNS anfragen.
Nun richtst Du auf eurem lokalen DNS einen Eintrag für die nichtzugägige Seite ein: www.gesperrt.de, als Zieladresse trägst Du dann eure Intranetseite oder die IP von google oder was auch immer ein.
Wenn nun eine die Seite ansurfen will wird euer DNS nicht mehr bei eurem Forwarder nachfrsgen, da er die Anfrage selber (falsch) beantworten kann. Somit landet der Surfer auf der umgebogenen Zielwebseite.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
07.09.2006 um 08:50 Uhr
Thx, die technik hab ich ja verstanden, nur helf bitte nem alten Linuxer mal in der MS Welt

Wo befindet sich die einstellung für das teil ?!?

Lieben Dank
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.09.2006 um 21:06 Uhr
Hai!

ahso, sach das doch gleich.. also, Du drückst auf START...nein....Du öffnest die DNS-Konsole unter Systemsteuerung > Verwaltung. Dann in der Konsole auf den Server > Forward-Lookop > . > local (hoffe, das sit so richtig, das ist mal eben aus dem Gedächtnis geschrieben) dort rechte Maustaste und "Neuen Host" auswählen. In dat Fenster schreibste oben den DNS-Namen den bösen Webseite und unten die IP auf die sie umgeleitet werden soll. Fäddisch.

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
AD Überwachung nach unterschiedlichen Ereignissen (3)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Fehler Vertrauensstellung im AD (17)

Frage von thomas-99 zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MS SQL Abfragen und Formulare in Webseite einbinden (3)

Frage von Machello zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...