Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Webseite aus dem Netzwerk nicht mehr erreichbar

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Beelzebub

Beelzebub (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2011, aktualisiert 17.12.2011, 3238 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, habe folgendes Problem. Die Firmen Webseite ist aus dem eigenen Netzwerk nicht mehr erreichbar. Von extern gibt es keine Probleme. Die webseite ist von Pixels zu einem anderen Anbieter umgezogen und seit dem ist im Netzwerk kein Zugriff mehr möglich. Es kommt jedes mal eine Seite von Pixels mit einem Parallels Confixx Anmeldebildschirm. Den lokalen ProxyServer ISWSVA habe ich schon zu Testzwecken deaktiviert aber ohne erfolg. Als Netzwerk Firewall ist ein Juniper SSG5 im Einsatz wo ich im log feststellen konnte, dass komischer weise die webadresse intern immer noch auf die pixelx ip zeigt. Selbst bei anderen domains die nie bei Pixels waren ist der interne Verweis auf die Pixels IP.
Mitglied: StefanKittel
16.12.2011 um 20:27 Uhr
Hallo,
klingt alles so als ob Jemand einen Fehler bei der Installation des AD gemacht hat und das vertuschte.
Spricht das AD lautet auf firma.de. Also fühlt der DNS Server sich auf für www.firma.de zuständig.
Um das zu umgehen fügt man einen statischen Host mit dem Namen www hinzu mit der IP der Homepage.
Wenn deren IP sich nun ändern kommst Du immer noch auf den alten Webserver.

Überprüfe mal mit einem Ping und deaktivierem Proxy wie der Name per DNS aufgelöst wird.

Zum testen kannst Du auch den Namen in Deiner lokalen Hosts-Datei eintragen und es erneut testen (Browser schliessen).

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Beelzebub
16.12.2011 um 20:45 Uhr
Also bei der com domain zeigt die IP auf den alten webserver, bei den beiden de domainen auf den neuen. Trotzdem gehen die de domainen im internen Netzwerk nicht. Die beiden de Domain leiten aber auch auf die com Domain um. Wie kann ich das lösen wenn es ein Problem im AD sein sollte?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
17.12.2011 um 18:12 Uhr
moin @Stefan, wie kommst du bei der Fragestellung auf eine Verpfuschte AD Umgebung? Ich kenne kein AD unter Linux und heute auch mal keinen Zeilenschalter man muß sich ja immer dem Fragesteller anpassen. Warum hast du denn nicht gleich auf nslookup verwiesen? Scheint ja ein semiprofi zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
17.12.2011 um 20:02 Uhr
Hallo,

ich hatte letzte Woche 2 Kunden deren Netzwerk firma.de hieß.
Womit www.firma.de natürlich auch lokal gesucht wird.
Dabei ist es ja egal ob MS AD oder Linux SMB. Der Effekt ist der gleiche.

Der Rest war mangels Details geraten.

Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Development Server über DNS Server im Netzwerk erreichbar machen (2)

Frage von sbsnewbie zum Thema Windows Netzwerk ...

Apache Server
IP oder Domains im Netzwerk erreichbar machen (2)

Frage von ischbindebaetmaen zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...