Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Webseitenbesuche protokollieren

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: -i386-

-i386- (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2008, aktualisiert 13:43 Uhr, 5081 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

nachdem ein Mitarbeiter meines Kunden, illegal MP3's aus dem Internet runtergeladen hat und mein Kunde 1.500 Euro bezahlen musste, hat die Geschäftsleitung beschlossen den Webverkehr zu protokollieren.
Bevor jetzt wieder die Diskusion über strafbar oder nicht entflammt:
Ja, der Betriebsrat ist informiert, alle Mitarbeiter haben eine Erklärung unterschrieben in der explizit darauf hingewiesen wird, dass sämtliches privates surfen verboten ist und der Zugriff auf das Internet protokolliert wird (und bei nichteinhaltung Abmahnung, etc).
Mein Kunde will aber keine Internetseiten sperren, sondern nur die Seitenbesuche protollieren (interne IP, Uhrzeit, Webadresse)
Hab mir jetzt schon den wolf gegoogled aber nicht wirklich was gefunden.
Schön wäre es wenn es das ganze als Hardware gibt und keine Software auf den Rechnern installiert werden muss.
Hat jemand eine Idee ?

Gruß,

Markus
Mitglied: 16568
29.10.2008 um 11:41 Uhr
Squid Proxy, kannst Du wahlweise als Appliance bei mir (oder jedem anderen Linux-Freak) als Appliance beziehen.

Oder Du machst es, wie so üblich, selbst.
Ist ja open source


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Spooky007
29.10.2008 um 11:48 Uhr
Hallo Markus,

es gibt einige Hardware-Firewalls, die das können. Mit der Astaro habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht, kostet aber halt ein wenig...

Gruss, Spooky
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
29.10.2008 um 12:06 Uhr
Korrigiere mich, wenn ich irre, aber mein letzter Kenntnisstand war doch, daß die nur filtern, und nicht loggen kann.

Und den Preis, den ich damals gehört habe, da hat's mir sowieso die Socken ausgezogen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Spooky007
29.10.2008 um 12:16 Uhr
Ja, der Preis für die Astaro ist schon ziemlich heftig, sie kann aber auch sehr viel (Spamfilter, Virenscan, etc, je nachdem, welche Lizenzen mit erworben werden). Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht, der Spamfilter arbeitet sehr zuverlässig. Bei wöchentlich bis zu 500 als Spam eingestuften Mails war in den seltensten Fällen mal eine fälschlicherweise als Spam eingestufte Mail drin. Viren sind zu 100% abgefangen worden.

Man kann bei der Astaro eine Proxy-Funktion konfigurieren und dann die User ausschließlich über diesen Proxy surfen lassen. Wenn Du dann noch feste IP-Adressen vergibst, hast Du eine recht einfache Möglichkeit, die User zu kontrollieren. Filtern und blocken kann sie auch. Du musst dafür halt die HTML-Lizenz mit erwerben.

LG Spooky
Bitte warten ..
Mitglied: Avaatar
29.10.2008 um 12:17 Uhr
Wir setzen Wingate als Proxy ein, dazu gibt es auch ein (kostenpflichtiges) Auswertungstool das alles grafisch aufbereiten kann. Wingate kostet was, ist aber ganz ok.
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
29.10.2008 um 13:43 Uhr
IP-Cop ist eine sehr gute Alternative, musst halt bissle selber basteln (reicht en alter Rechner)

Ne Astaro ist etwas übertrieben und aus eigener Erfahrung laufen die Dinger auch nicht mehr so stabil wie das früher ein mal war
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...