Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Webserver mit allem was ein grosser kann.....

Frage Internet Server

Mitglied: Amoneo

Amoneo (Level 1) - Jetzt verbinden

26.02.2006, aktualisiert 01.05.2006, 4754 Aufrufe, 8 Kommentare

Was schlagen die Profis vor was sollte man nutzen? .. was kann man nutzen? ... wie nutze ich es sinnvoll ?

Hallo liebe Profis,

Ich suche eine gute, unkomplizierte und lauffähige Lösung zu folgenden Anforderungen:

  • lokaler Webserver für Testumgebung (Localhost)
  • Internet-Webserver zum hosten div. Websites (vorerst nur 5 Stück)
  • PHP5-Funktionalität für alle IPs
  • unbeschränkte Anzahl von SQL-DB für alle IPs
  • eigener Mail-Server (für alle www-domains)
  • einfaches CRM oder CMS für alle
  • FTP-Server (mit User-Zugang zu den einzelnen Websites)

Bislang habe ich es geschafft mir einen Apache zu installieren der sogar lief (auch mit VirtualHosts). Die VHs waren aber nur intra-zugängig! (Warum auch immer)
Nach der Installation von PHP5 und mySQL lief allerdings nichts mehr.....und ehrlich gesagt habe ich den Überblick verloren, wo ich was setzen musste damit etwas lief. Kurz: Aus Benutzerfreundlichkeit wurde Benutzerchaos!

Daher suche ich Rat, was ich als "Fast-Neuling" mit diesen Anfroderungen benutzen sollte. Gibt es benutzerfreundliche Progamme die nicht wie Apache alles manuell verlangen?
Habe hier etwas von Xampp gelesen, doch kann es mit diesen Anforderungen auch umgehen?

Fall es hilft hier die Daten des Servers:
***
Hardware:
CPU: AMD Geode NX1750+
RAM: 2x 1024MB DDR
HDD: 40GB (10 davon für Server_Root reserviert als eigenes LW)
GRAFIK: 2D/3D shared o.b.
BS: Windows XP Pro mit SP2

Router:
Fritzbox Fon WLAN 7050 (UI) Firmware: 14.04.01
kein DHCP
Server verfügt über 6 verschiedene feste IPs (1 local + 5 www's)

ISP-Daten:
Provider: T-Online
Leitung: 6000er Flat (6029up/580down)
Dyn-IP (24h Zwangstrennung)
Mitglied: n.o.b.o.d.y
26.02.2006 um 15:19 Uhr
Hallo,

wenn Du nicht viel installieren willst, dann nimm den XAMMP, der kann all das was Du brauchst. Und die "Installation" ist in 2 Sek. durch

Guckst Du hier: http://www.apache-friends.org

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
26.02.2006 um 15:23 Uhr
Hallo Ralf,

vielen Dank erstmal für Deine Antwort. Leider funktioniert der Link nicht, aber ich habe mir die Seite schon mal angeschaut.

Was heißt ich will nicht viel installieren? Mir ist es egal, was ich installieren muss, hauptsache ich habe alle Funktionen die ich benötige und kann sie auch ggfs. abändern ohne alles wieder von vorn zu konfigurieren.

Sofern dies bei dem Prog. alles möglich ist, habe ich schon die passende Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
26.02.2006 um 17:18 Uhr
........eine Frage bleibt noch offen.....

Wie konfiguriere ich dort die diversen IP-basierenden VHs???
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
27.02.2006 um 08:54 Uhr
Moin,

sorry für den falschen Link, hier der Vollständigkeit halber der richtige:

http://www.apachefriends.org/de/index.html

Du schreibst, Du hast schon mal einen Apachen mit VH aufgesetzt. Bei dem Apache Friends Paket ist ein ganz "stinknormaler" Apache dabei. Bei dem wird das alles genauso funzen wie bei Deiner alten Installation.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
27.02.2006 um 15:02 Uhr
Ok... also muss ich die VHs dann auch wieder manuell eingeben mit allen Verzeichnissen u.ä. ?

Ach ja.. und wo wir schon gerade dabei sind...

Kann man die Konfiguration so erstellen das der 1. Host (bzw. der eigentliche Apache) der Localhost ist (der dann auch nur local (sprich: im Intranet) zugängig ist und alle weiteren auch übers www zugängig sind?

Wenn ja, wie sehe dann so eine Konfiguration aus ?

Das Problem bei mir ist nämlich, das ich beim Router nicht für jede IP die Ports freigeben kann. Entweder nur für die erste der IPs (er hat ja sechs) oder immer nur eine andere. Mehrfachfreigaben sind nicht möglich. (Warum auch immer)
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
29.04.2006 um 19:31 Uhr
Hat niemand zu diesem Problem eine Lösung zu bieten???

Wenn es nicht geht, dann muss ich mir eine andere Variante überlegen.
Aber es wäre schön, wenn sich jmd. dazu melden könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
01.05.2006 um 09:50 Uhr
Moin,

das sollte am einfachsten mit der .htaccess Datei gehen, dort kannst Du u.a. IP-Bereiche ein- bzw. auschließen, die auch die Seite zugreifen dürfen. Wenn Du z.B. bei deinem Indianer eine Verzeichnis http://Rothaut/intranet/.htaccess anlegst und dort nur explizit das LAN zulässt, dann gilt das für das intranet-Verzeichnis und alle Verzeichnisse darunter. Und schon kommt dort keiner mehr ran. Mußt Du mal bei google schauen, was man dort so alles eintragen kann. Ich glaube es gibt kaum eine Datei die besser dokumentiert ist...
Das hier habe ich eben auf die schnelle gefunden:

http://de.selfhtml.org/servercgi/server/htaccess.htm#ip_bereiche_namen

hoffe das hilft

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
01.05.2006 um 09:59 Uhr
hier, für ganz Faule gibt es anscheinend sogar einen .htaccess Generator:

http://www.harbeck-is.de/tools/htaccess_gen/htaccess_loader.php

Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
SVN auf einen Webserver (3)

Frage von Yanmai zum Thema Entwicklung ...

Netzwerkmanagement
Best-Practice Loadbalancing WebServer (10)

Frage von Lorderich zum Thema Netzwerkmanagement ...

Webentwicklung
Vorhandenen Windows Webserver Nachbauen (5)

Frage von Leo-le zum Thema Webentwicklung ...

DNS
Webserver - DNS Zone (5)

Frage von homermg zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hyper-V
Hyper V VM abgeschaltet Speicher zu gering (7)

Frage von Thabeus zum Thema Hyper-V ...

Netzwerkgrundlagen
Frage zu VLANS taged untaged exclude (6)

Frage von Akcent zum Thema Netzwerkgrundlagen ...