Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Webserver intern nicht erreichbar

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ferial

ferial (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2008, aktualisiert 12:22 Uhr, 6960 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe einen Webserver unter Windows Server 2003 installiert, jedoch funktioniert der Zugriff auf die Website nicht. Bei der Identifikation der Website ganz normal Port 80, IP keine zugewiesen und Hostheader: testdomain.at

Wenn ich die Seite mit dem Browser aufrufen will, kommt nur: "Seite nicht erreichbar".

Danke für eure Hilfe
Mitglied: 7Gizmo7
14.07.2008 um 10:19 Uhr
Hallo du Musst der Webseite eine ip zuweisen .dann im DNS ein alias www "deine Domain " auf ip xyc. Dann kannst du die Webseite im lan aufrufen
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
14.07.2008 um 10:45 Uhr
hab ein neues alias in meiner testdomäne erstellt, die ip zugewiesenn die von der websiite auch benutzt wird aber es tut sich noch immer nichts wenn ich auf die seite mit "testdomain.de" via browser zugreifen möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
14.07.2008 um 10:46 Uhr
Hi,

nimm einfach den Hostheader 'raus, dann sollte es auch funktionieren. (Den Hostheader brauchst Du nur, wenn du mehrere Domains auf der gleich IP fährst - dann muss aber auch ein DNS eintrag für testdimain.at vorhanden sein und auf den Server zeigen).

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
14.07.2008 um 11:09 Uhr
Hostheader is draußen findet die website trotzdem noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: 14695
14.07.2008 um 11:22 Uhr
Das kann auch nicht gehen, weil dein Server nicht für die Verwaltung der TLD ".at" zuständig ist. Die zuständien Root-Server kennen dich natürlich nicht. testdomain.at als Hostheader wäre nur dann richtig, wenn von außen auf den Webserver zugegriffen werden soll und der Domainname auf deine externe IP verweist.

Intern musst du in deiner DNS einen CNAME (oder auch einen Host (A)) eintragen, der auf die IP des Servers verweist. Ohne dot-at. Also nur: testdomain.

Der volle Eintrag in deinem DNS lautet dann meinetwegen: testdomain.lokalerdomainname.local. So wie etwa der Hostname deines Servers "Server" lautet und per http://server erreichbar ist.

Eine IP musst du der Seite nicht zuweisen. Als Hostheader trägst du nur testdomain ein.

Der Server sollte dann unter http://testdomain erreichbar sein.

Und gib dem DNS-Server ein wenig Zeit die Datenbanken zu aktualisieren. Oder: Cache löschen und Zone neu laden.


Grüße aus Köln
OLI
Bitte warten ..
Mitglied: ferial
14.07.2008 um 12:22 Uhr
Danke erstmal. Habe jetzt hostheader "testdomain" drinnen und der Website keine IP zugewiesen.

Was genau muss ich am DNS Server bei den Parametern des Alias bei Vollqualifizierter Domänenname und und bei Vollqualifizierter Domänenname des Zielhosts eintragen?


danke schonmal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...