Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Webserver Port 80 sicher? Oder 443 - SSL?

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: it-kasmo

it-kasmo (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2012 um 14:56 Uhr, 4573 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallöchen

Und zwar plagt mich eine Frage, auf die ich im Netz keine so richtige Antwort gefunden habe.

Ich habe über unseren SBS2003 nun den Webserver im IIS freigeschaltet und habe im Router Port 80 und Port 443 als TCP angegeben.

Als Zugangssicherheit habe ich die Windows Kontozertifizierung aktiviert, somit kann ich das über die Sicherheitsrichtlinien steuern wer Zugriff hat.

Jetzt frage ich mich allerdings, ob der Zugriff über Port 80 unsicher ist? Bzw welche Möglichkeiten gibt es da sicherer zu sein? Wie kann ich den Port 443 ansprechen mit SSL?

WÜrde mich über ein paar Tipps freuen.

Gruß
Mitglied: wiesi200
17.07.2012 um 15:19 Uhr
Zitat von it-kasmo:
Hallöchen

Und zwar plagt mich eine Frage, auf die ich im Netz keine so richtige Antwort gefunden habe.
Wundert mich eigentlich stark.
Jetzt frage ich mich allerdings, ob der Zugriff über Port 80 unsicher ist? Bzw welche Möglichkeiten gibt es da sicherer
zu sein? Wie kann ich den Port 443 ansprechen mit SSL?

Port 80 ist für http Übertragung da, sprich Unverschlüsselt. 443 eben für https sprich SSL Verschlüsselt. Du musst ein Zertifikat hinterlegen und die Webseite über https aufrufen.

Unterlagen findest du sehr leicht bei einer Suchmaschine deines Vertrauens.
Bitte warten ..
Mitglied: it-kasmo
17.07.2012 um 15:35 Uhr
Also brauch ich direkt ein eigenes zertifikat, hm das dürfte ich bestimmt iwo herbekommen.

Nur noch eine Frage, unter welcher Sicherheitsgruppe kann ich denn festlegen welcher Benutzer Zugriff auf den Webserver hat. Habe die alle abgeklappert aber keine gefunden, da die hälfte der User keinen Zugriff haben.
U.a. hat der Admin auch Zugriff, und das wollte ich eigentlich nicht von aussen.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
17.07.2012 um 15:53 Uhr
Hallo,

die einzige Moeglichkeit sicher zu sein ist den Webserver aus dem Firmennetzwerk zu nehmen
und ausserhalb zu hosten oder in eine DMZ zu stellen.
Port 80,443 sowie 3389 werden andauernd von Scan-scripts gesucht und gefunden.
Bei einem erfolgreichen Angriff dient der Server dann als Sprungbrett ins Firmennetzwerk.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
17.07.2012 um 16:14 Uhr
Und warum ist der Server sicherer wenn er nicht im Firmennetzwerk steht? Oder warum ist der Dienst da sicherer?

Generell ist der Server nur weil nen Port offen ist nicht unsicher - sofern der vernünftig gewartet wurde sind auch die Deppen-Scripte ziemlich ineffektiv... Es ist halt ne frage was darauf läuft, wie der Zugang laufen muss (z.B. ist ne einfache "hallo Welt"-Seite per HTTPS zwar generell sicherer, aber die Verschlüsselung ist da egal - und keiner wird dafür das Zertifikat nehmen wollen...). Davon hängt ab wie man das sicher machen kann...
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
17.07.2012, aktualisiert um 16:54 Uhr
Hallo,

@maretz

erst den post zuende lesen....

der Server ist Ausserhalb auch nicht sicherer aber bei einem erfolgreichen Angriff bleibt
dann das Intranet verschont.

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Debian
gelöst SSH über Webinterface Port 80 u. 443 (17)

Frage von Moddry zum Thema Debian ...

Server
OpenVPN Fritzbox Port weiterleitung TCP 443 (6)

Frage von D46505Pl zum Thema Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst 2 Server 2012 aber nur ein Port 443 (3)

Frage von PAULOTTO zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...