Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

website auf mehreren domains

Frage Internet

Mitglied: der-erich

der-erich (Level 1) - Jetzt verbinden

25.05.2009, aktualisiert 17:33 Uhr, 3494 Aufrufe, 5 Kommentare

Wenn ich mehrere domains habe ist es besser den content auf jede domain zu legen, oder eine umleitung zu schalten von allen domains auf die hauptdomain?

ich hab mal eine google und überhaupt suchmaschinenproblemtechnische frage.
sagen wir, ich habe 5 domains die sich alle um thema xyz drehen

ist es da besser den content auf
xyz.de
xyz.net
xyz.org
xyz..com
xyz.biz
überall hochzuschieben?

oder ist es besser z.b. von
xyz.de
xyz.net
xyz.org
xyz.biz
eine weiterleitung an
xyz..com zu schalten?

so suchmaschinentechnisch her gesehen.
datenbank wäre das kein problem, mir gehts nur um die suchmaschinen ergebnisse vordergründig
Mitglied: RoterFruchtZwerg
25.05.2009 um 17:41 Uhr
Selbiges gilt auch für die Frage "mit www oder ohne?"
Meiner Meinung nach solltest du dich auf eine Domain festlegen und alle Anderen auf diese umleiten. Für mich als User ist es durchaus manchmal verwirrend, wenn die selben Inhalte über mehrere Domains erreichbar sind. Auch Suchmaschinen bewerten dies afaik negativ (hab ich aber grad keine Referenz zu).

Aber ich wüsste auch keinen Grund, der dafür spricht, die Inhalte auf allen Domains direkt erreichbar zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: der-erich
25.05.2009 um 17:47 Uhr
naja, ich denke mir mal wenn ich "xyz" suche und unter den ersten ergebnissen dann
xyz.de
xyz.net
xyz.org
xyz..com
xyz.biz

steht, ist es besser als xyz.com
und die weiterleitungen irgendwo hinten hängen. weil google geht ja z.b. auch nach verlinkungen, und so ist der kontent quasi überall gespiegelt, und die domains verlinkungstechnisch ja auch eher ausgeglichener.


.... oder? ^^
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
25.05.2009 um 18:00 Uhr
Google erkennt dass die Domains identischen Inhalt haben und wird sicher nicht alle dutzend nacheinander listen, wär ja noch schöner ;)
Dazu kommt, google kennt deine Domains nicht, solange du sie nicht publizierst. Du müsstest also immer alle Domains irgendwo aufgelistet verlinken, wenn du alle bekannt machen willst.

Warum die Domain "verlinkungstechnisch ausgeglichen" sein soll, verstehe ich nicht. Was meinst du damit? Ich geh mal stark davon aus, dass alle links auf der .de Domain auch wieder auf die .de Domain zeigen (sinnvollerweise relativ sind) - alles andere würde ja bedeuten dass du dir schon eine Haupt-Domain ausgesucht hast. Insofern sind die Domains in sich abgeschlossen und haben keine Beziehung zu den anderen.

Für User ist es verwirrend, wenn sie möglicherweise von Bekannten Werbung für zwei unterschiedliche Domains bekommen, die den selben Inhalt haben.
Unklug ist es auch, wenn die Seite dynamisch sein soll und z.B. Sessions (Cookies) verwenden soll.
Kommt irgendwann noch SSL dazu, musst du für jede Domain extra zahlen.

Und zu guter letzt kann dann jeder depp xyz.evil registrieren und eine phishing-Site aufsetzen. Wird keiner merken, du besitzt ja eh schon "alle" TLDs.

Also, ich bleibe voll und ganz bei der Überzeugung dass die Inhalte deiner Website nur über eine einzige Domain (und das schließt die www-Frage ein) erreichbar sein sollten.
Die anderen Domains sind nur für Leute, die sich die Domain falsch gemerkt haben, oder eben die Verwendung durch Andere verhindern.
Bitte warten ..
Mitglied: der-erich
25.05.2009 um 18:18 Uhr
yops,
duplicate content, hab ich gerade dazugelernt.

ich denke mein gedankengang war gar nicht so verkehrt...
aber im nachhinein schwachsinn. )

also schöner ist es dann doch wirklich das ganze auf eine domain zu beschränken.
und den rest weiterzuleiten.
ist ja auch aufwandstechnisch um ein vielfaches simpler.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
25.05.2009 um 19:43 Uhr
Und mit was wird es negativ bewertet? Mit Recht!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
Mailinglisten mehrerer Domains

Frage von tobilektri zum Thema E-Mail ...

JavaScript
gelöst Website nach Bedingung umleiten (6)

Frage von zeroblue2005 zum Thema JavaScript ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Die Website hat die Anzeige dieser Webseite abgelehnt - SePolicies - Linux (1)

Frage von rainergugus zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...