Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach wechsel von DHCP auf feste IP bricht SSH nach wenigen Sekunden ab

Frage Internet Server

Mitglied: B-free

B-free (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2014 um 17:34 Uhr, 1955 Aufrufe, 19 Kommentare

Hallo :D

Ich habe meinem Ubuntu Server heute eine feste IP verpasst (über /etc/network/interfaces).
Der Grund ist, dass ich ihn in einem Netzwerk ohne Router verwenden möchte (experiment).


Ich kann den Server ansprechen (ping) und auch via Putty (SSH) auf ihn zugreifen.
Wenn ich aber ein paar Sekunden via Putty eine verbindung habe, kommt die Fehlermeldung: "Network error: Software caused connection abort"

Ich habe leider noch nicht all zu viel Ahnung von ubuntu Servern...

Kennt jemand vielleicht die Lösung oder meinen Fehler???

Tschau
B-Free


PS. Meine /etc/network/interfaces sieht so aus:
01.
auto eth0 
02.
iface eth0 inet static 
03.
address 192.168.2.106 
04.
netmask 255.255.255.0 
05.
broadcast 192.168.178.255 
06.
gateway 192.168.2.1
Mitglied: orcape
23.03.2014 um 17:40 Uhr
Hi,
Der Grund ist, dass ich ihn in einem Netzwerk ohne Router verwenden möchte (experiment).
Was soll dann der Eintrag in die Interfaces, wenn das Netz intern die 192.168.2.0/24 ist ?
05. broadcast 192.168.178.255
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
23.03.2014, aktualisiert um 17:45 Uhr
Hallo B-Free,

ändere mal
01.
 broadcast 192.168.178.255 
in
01.
 broadcast 192.168.2.255 
ab.

Dein DHCP Server war eine Fritzbox, denke ich.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
23.03.2014 um 17:58 Uhr
Ich denke, dass

@orcape und @it-frosch das selbe meinen, aber leider hat das abändern von:
01.
broadcast 192.168.2.255
nichts gebracht. D:

Achso. ich kann nach der abgebrochenen Verbindung den Server nicht mehr anpingen. Das Problem wird vorübergehend behoben, durch das ausstecken des PCs ans Internet und wieder zurückstecken. dann ist Pingen wieder möglich, aber der ssh bricht wieder ab.


Ratloser B-Free
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
23.03.2014 um 18:11 Uhr
Hi Ratloser B-Free,
Das Problem wird vorübergehend behoben, durch das ausstecken des PCs ans Internet und wieder zurückstecken. dann
ist Pingen wieder möglich, aber der ssh bricht wieder ab.
...spätestens jetzt solltest Du uns zu Deinem Netzwerkaufbau, Internetanbindung etc. ein paar mehr Informationen liefern.
Wenn Du keinen Router verwendest, wie Du selbst sagst, wie ist Deine Netzstruktur, wo steht der Ubuntu-Server, was für einen Client verwendest Du etc.etc.....
Lass Dir nicht alles aus der Nase ziehen....
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
23.03.2014 um 19:18 Uhr
Wie kannst du denn ohne Router mit einer privaten IP im Internet sein?
Oder was treibst du.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.03.2014 um 20:27 Uhr
Zitat von B-free:

Achso. ich kann nach der abgebrochenen Verbindung den Server nicht mehr anpingen. Das Problem wird vorübergehend behoben,
durch das ausstecken des PCs ans Internet und wieder zurückstecken. dann ist Pingen wieder möglich, aber der ssh bricht
wieder ab.


Und was sagt "ifconfig -a" in dieser Zeit auf dem Ubuntu-Server? hast Du vielleicht auf dem Server noch eine GUI installiert (und den netzwerkmanager)? DWenn ja, wirf den netzwerkmanager runter. Der funkt in die natzwererkeinstellugnen dauernd dazwischen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
23.03.2014, aktualisiert um 20:37 Uhr
Ich habe den Server momentan zuhause stehen, er ist zusammen mit meinem Rechner über einen Logitech-Switch verbunden. über meinen Laptop schreibe ich gerade. der Server und Rechner ist NICHT am Internet, also quasi so:

[PC]-----[Switch]------[Server]
&
[Leppi]-------[Router]----->Internet

auf dem Server ist ein Ubuntu Server 12.04.3 LTS. Er ist ein umfunktionierter alter PC.
01.
ifconfig -a 
02.
eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse 00:1f:1f:90:b5:c1 
03.
          inet Adresse:192.168.2.106  Bcast:192.168.2.1  Maske:255.255.255.0 
04.
          inet6-Adresse: fe80::21f:1fff:fe90:b5c1/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung 
05.
 
06.
ng          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metrik:1 
07.
          RX-Pakete:422 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Fenster:0 
08.
          TX-Pakete:179 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Träger:0 
09.
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000 
10.
          RX-Bytes:45508 (45.5 KB)  TX-Bytes:25672 (25.6 KB) 
11.
 
12.
lo        Link encap:Lokale Schleife 
13.
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0 
14.
          inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine 
15.
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:65536  Metrik:1 
16.
          RX-Pakete:70 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Fenster:0 
17.
          TX-Pakete:70 Fehler:0 Verloren:0 Überläufe:0 Träger:0 
18.
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:0 
19.
          RX-Bytes:4488 (4.4 KB)  TX-Bytes:4488 (4.4 KB)
Später soll der Server zusammen mit einem alten HUB und dem Rechner ein Netzwerk bilden, von welchem ich mit dem Laptop dann Daten sniffen werde.

Soweit okay?

B-Free
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
23.03.2014 um 20:44 Uhr
Zitat von B-free:

inet Adresse:192.168.2.106 Bcast:192.168.2.1 Maske:255.255.255.0

Broadcast ist falsch. Müßte 192.168.2.255 sein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
23.03.2014, aktualisiert um 20:54 Uhr
ups. sry. hatte ich nur mal ausprobiert. hat mit 255 auch nich funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
24.03.2014 um 05:31 Uhr
Guten Morgen B-free,
immer noch ein Ratloser ?
Ich glaube wir drehen uns hier etwas im Kreis und konzentrieren uns zu sehr auf den Server.
Hast du an Deinen Kabeln was vertauscht, so das vielleicht zwischen den Geräten rein aus versehen ein Crossover gelandet ist, falls ja überhaupt jetzt zwischen Server und Client noch ein Switch ist ?
Wie sieht denn Deine TCP/IP Konfiguration auf dem Client aus ?
Hast Du diese überhaupt geändert, nachdem Du DHCP beim Server abgeschaltet hast ?
Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber das klingt mir recht nach... (Ei selbst gelegt)
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
24.03.2014 um 08:52 Uhr
> Zitat von B-free:
> inet Adresse:192.168.2.106 Bcast:192.168.2.1 Maske:255.255.255.0
lks
Broadcast ist falsch. Müßte 192.168.2.255 sein.

Seit wann wird eine Broadcast Adresse konfiguriert?
Die ist ja automatisch mit der Subnetzmaske gegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.03.2014 um 09:04 Uhr
Zitat von MrNetman:

Seit wann wird eine Broadcast Adresse konfiguriert?

man kann diese explzit in die Config /etc/networt/interfaces schreiben sofern man will, auch wenn die Information redundant ist.

Und man kann damit natürlich einige "unnatürliche" Dinge mit IP machen.

Weiterhin habe ich (früher) einige LInux udn Unix-Versionene erlebt, die auf dem braodcast bestanden haben, auch wenn man mit der Maske die notwendige Information mitgegeben hat.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
24.03.2014 um 09:41 Uhr
Zitat von orcape:
Wie sieht denn Deine TCP/IP Konfiguration auf dem Client aus ?
Hast Du diese überhaupt geändert, nachdem Du DHCP beim Server abgeschaltet hast ?
Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, aber das klingt mir recht nach... (Ei selbst gelegt)

O.O Ich muss auch beim Clienten was ändern, wenn ich den Server von DHCP auf fest umstelle???


sry. hab leider nicht viel Ahnung

Jetzt wieder Ratloser B-Free
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
24.03.2014 um 10:19 Uhr
Ich werde jetzt mal auf meinem Server einen DHCP-Server mit raufsetzen (richtig?). also so heute später nachmittag.

Ich werde dieser Anleitung folgen: http://www.foxplex.com/sites/dhcp-server-einrichten-mit-ubuntu/


Tschau
Hoffender B-Free
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
24.03.2014 um 13:24 Uhr
Hi B-free,
Ich werde jetzt mal auf meinem Server einen DHCP-Server mit raufsetzen (richtig?). also so heute später nachmittag.
Du kannst das problemlos mit statischen IP´s betreiben, ohne einen DHCP-Server laufen zu lassen, es sei denn Du beabsichtigst da 20 Clients ran zu hängen oder diese öfter zu tauschen, wie das bei einem WLAN-Netzwerk der Fall ist.
Den Client solltest Du aber immer mit umstellen, der wartet ja sonst vergeblich auf eine zugewiesene IP, so wie das bei Dir jetzt der Fall zu sein scheint....
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
24.03.2014, aktualisiert um 17:58 Uhr
und wie stelle ich den Clienten um???


Tschau
Seeehr ratloser B-Free... O.O

ps. ist windows

ich muss ihm auch ne feste ip geben... oder? (vielleicht nicht mehr ganz so ratloser B-Free ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 24.03.2014, aktualisiert 31.03.2014
Zitat von B-free:
ich muss ihm auch ne feste ip geben... oder? (vielleicht nicht mehr ganz so ratloser B-Free ;)


Jep.

einfach in den Netzwerkeinstellungen die Daten (IP, maske, broadcast, gateway, DNS, etc.) manuell eintragen

lks

Edit: Die Resultate verknoteter fFinger bereinigt.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
24.03.2014 um 18:53 Uhr
Hi,
@ lks
...was um alles in der Welt sind.....
Netzwerkeinstelklugen

@ Seeehr ratloser B-Free
...wenn Du wenigstens ein mal eine vernünftige Info posten würdest, wäre Dein Problem schon lange geklärt.
Sorry, aber wir ändern das....
Seeehr ratloser B-Free
mal in.....
unwissender B-Free
da wird dann schon eher ein "Schuh" draus...
Hier mal die Windows Netzwerkeinstelungen von Windows 3.11 bis Windows8.....
https://www.google.com/search?q=Windows+Netzwerkeinstellungen&ie=utf ...
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
31.03.2014 um 16:38 Uhr
Danke für eure Antworten...

Ihr habt mir alle geholfen...


Tschau
B-Free
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server
Feste IP oder Domainname für Rootserver (9)

Frage von achim222 zum Thema Server ...

Batch & Shell
gelöst Über DHCP vergebene IP mit Powershell als Statische festsetzen (3)

Frage von Zellsior zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
MX Eintrag für Exchange-Server , habe aber nur feste IP (9)

Frage von Mausbiber zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...