Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wechsel von Standleitung zu SDSL - Probleme mit Telefonanlagen udn Router !?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: RicoPausB

RicoPausB (Level 1) - Jetzt verbinden

04.08.2011 um 11:53 Uhr, 4537 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir haben unsere zwei Hauptstandorte über eine Standleitung der Telekom (54G) vernetzt.
Über diese Standleitung sind die beiden Telefonanlagen (Octopus F400) verbunden und auch die Datenverbindung läuft darüber.
Nun gibt es beim Wechsel von DDV (54G) zu SDSL (92J) anscheinend Probleme mit der Verbindung der Telefonanlagen!

Derzeit haben wir je Standort einen CISCO1721, an denen sowohl Telefonanlage als auch LAN hängen. Verbunden sind die beiden Router dann über eine DDV der Telekom.
Nun findet der Wechsel auf SDSL in Verbindung mit der Einrichtung des Business VPN und zwei LANCOM 1721 statt.

Aufgrund diverser Probleme bei der Monatage der neuen Telefonanlagen muss nun allerdings die alte Telefonanlage (Octopus F400) doch noch mit umziehen und diese kann lt. Aussage der Telekom NUR über die DDV mit der anderen Anlage verbunden werden.
Angeblich können das nur die CISCO 1721, die LANCOM 1721 jedoch nicht.

Habe ich hier ein Verständnis-Problem?
Wenn der Tunnel über die beiden LANCOM steht, dann müssten doch auch die Telefonanlagen durch diesen Tunnel miteinander verbunden werden können ...
Generell sollte es doch den CISCO Geräten auch egal sein, ob sie die Verbindung via DDV oder SDSL aufbauen!?
Oder verwenden die Anlagen vielleicht zur Kommunikation spezielle Protokolle, die nur CISCO routen kann?

Ich hoffe, jemand hat hier Erfahrung und kann mich und/oder die Telekom eines besseren belehren ;)
Mitglied: HanSolo
04.08.2011 um 12:18 Uhr
Der Unterschied ist, dass bei einer DDV die Bandbreite gewährleistet wird und bei einer SDSL Leitung können Netto ganz andere Bandbreiten rauskommen. Der Routertyp sollte auch egal sein, da bei einem VPN Tunnnel ohne Firewall der ganze Datenverkehr 1 zu 1 durch gelassen wird. Hast du aber wieder Voice over IP Einrichtungen im Einsatz kommt hier bestimmt auch ein QoS Service vor. Hier ist die Frage, wie arbeitet die Telefonanlage mit der VPN Strecke, bzw. Routertyp zusammen. Das sollte man erfragen und genau abklären. Denke mal es wird Diffserv eingesetzt und der Router wertet das Service level aus und reicht es durch. Die Lancom Router sollten dies können.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
04.08.2011 um 12:24 Uhr
Hallo,

DDV (54G) zu SDSL (92J) sind zwei verschiedene Techniken mit dne die Telekom euch das Signal zur Verfügung stellt.
Der Cisco Router ist wohl auch nicht mit einem Netzwerkkabel sondern mit einem seriellen Kabel mit der Telekom verbunden.

Der LAncom hat ein ADSL Modem und erwartet eingangsseitig entsprechend ein DSL Signal.
Wenn die Telefonanalge nur DDV kann wird das mit dem LAncom nichts.
Allerdings sollte die Octopus auf ein entsrechenden SDSL Eingang umrüstbar sein.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: RicoPausB
04.08.2011 um 12:33 Uhr
ok ...

... und wenn man nun ganz komplex die CISCOS UND die LANCOMS einsetzt ?
Also Telefonanlage bleibt seriell am CISCO, dieser dann zusammen mit dem LAN an den LANCOM ...

Könnte das klappen?

Verzeiht meine Unwissenheit in dieser Sache ... Ich suche nur nach einer praktikablen Lösung, die beiden alten Telefonanlagen vorübergehend zu verbinden ...
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
05.08.2011 um 11:49 Uhr
Erstmal eine Frage vorweg: Hat die Octopus F400 eine HXGS (bzw. bei den 19"-Anlagen HXGR) eingebaut, sprich ne LAN-Schnittstelle. Achtung: die aktuelleren F400 haben eine LAN-Schnittstelle onboard, die aber nicht dafür geeignet ist.

Wenn ja, hat sich die IP-Konfiguration geändert durch die Einführung des VPNs. Steht überhaupt die VPN-Verbindung?

Die Octopus hat keinen SDSL-Eingang sondern nur eine Ethernet-Schnittstelle, an die man die Modems anhängen kann (PPPoE ist möglich, was ja bei SDSL der T-Com nötig wird), spätere Baugruppen haben zwei Ethernet-Ports, wobei nur der erste in das Basiskonfiguration aktiv und für LAN gedacht ist.

Hinweis vorweg: Änderungen an der Octopus in dem Bereich sind grundsätzlich nur durch einen Servicetechniker möglich, wenn ihr die Anlage nur gemietet habt oder ein Servicevertrag der T-Com auf der Anlage liegt, sogar nur durch einen T-Com-Techniker.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Routing Probleme beim Lancom Router (6)

Frage von johndoe zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 (Srv2008R2) merkwürdiger Fehler nach Router wechsel (5)

Frage von oel-auge zum Thema Exchange Server ...

DSL, VDSL
gelöst VPN-Probleme (CISCO AnyConnect) in Zusammenhang mit Router "Vodafone EasyBox" (7)

Frage von donnyS73lb zum Thema DSL, VDSL ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (51)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...