Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wechseldatenträger ab einer festgelegten Größe per VBscript deaktivieren

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: ecenimda

ecenimda (Level 1) - Jetzt verbinden

06.12.2007, aktualisiert 07.12.2007, 4686 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, hat oder kennt jemand ein VBscript, das einen angesteckten Wechseldatenträger
automatisch deaktiviert, wenn er z.B. eine Kapazität größer als z.B. 10 GB hat ?
Die Größe sollte skalierbar sein.
Hintergrund:
USB-Sticks sind teilweise erlaubt, aber USB-Festplatten wollen wir nicht zulassen,
damit die uns nicht mal eben den Server leersaugen und mit den Firmendaten auf
reisen gehen. Daher kann ich die Schnittstelle nicht sperren, ebenso habe ich
keine Möglichkeit nur bestimmte USB-Sticks zuzulassen, da öfters Externe ihre
eigenen USB-Sticks mitbringen.
Das Script soll eben die Gesamtkapazität abfragen und bei > 10 GB das USB-Device automatisch deaktivieren.



Danke für die Info
Mitglied: 58502
07.12.2007 um 00:23 Uhr
Hintergrund:
USB-Sticks sind teilweise erlaubt, aber
USB-Festplatten wollen wir nicht zulassen,
damit die uns nicht mal eben den Server
leersaugen und mit den Firmendaten auf
reisen gehen. Daher kann ich die
Schnittstelle nicht sperren, ebenso habe ich
keine Möglichkeit nur bestimmte
USB-Sticks zuzulassen, da öfters Externe
ihre eigenen USB-Sticks mitbringen.

Und wenn deine User nicht ganz so dumm sind und Daten "saugen" wollen, bringen sie eine beliebige Anzahl USB-Sticks mit und gehen so mit Firmendaten auf Reisen.

Ein Schreibschutz verhindert dies.
http://www.admins-tipps.de/Microsoft/Windows_XP/Schreibschutz_f%FCr_USB ...
Bitte warten ..
Mitglied: ecenimda
07.12.2007 um 12:11 Uhr
Danke, aber das ist so nicht machbar, da sich der Key auf alle USB-Devices bezieht,
und es gibt ja Fälle, wo sie ein paar Daten mitnehmen müssen, sie sollen nur nicht
100 GB mitnehmen, zum zweiten gibt es Außenstellen, die ihre Daten auf Wechselfestplatte
speichern und nicht auf dem Server vor Ort, und das können wir halt nicht verhindern,
deswegen sollen Wechselfestplatten generell deaktiviert werden, Windows macht leider
keine Trennung zwischen Festplatte, Stick, Kamera, Kartenleser, es sind alles Wechseldatenträger, ich kann also nur über die Speicherkapazität gehen.
Sicher kann ich mir auch 10 USB-Sticks kaufen, aber auf Dauer wird es lästig, 10 verschiedene
Sticks nacheinander zum kopieren anzustecken, da werden die schon die Lust verlieren,
ich kann die Kapazität ja auch auf 4 GB runterdrehen, dann brauch er noch mehr Sticks,
außerdem muß der User die ja auch kaufen, und das wird er sicher nicht privat tun, also
muß er das beantragen, und bei 10 Sticks kriegt er sowieso was an Hals

Also, weiterhin gesucht: eine Lösung per Script zum deaktivieren von Devices > 10 GB o.ä.
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
07.12.2007 um 12:23 Uhr
Zum generellen Deaktivieren von Wechselfestplatten gäbe es evtl. eine Möglichkeit, da sie in der Regel als "Lokales Laufwerk" erkannt werden.

http://www.uwe-sieber.de/usbstick.html

Du könntest über fsutil fsinfo drivetype lw: ermitteln, ob ein eingebautes Laufwerk erkannt wird und danach entscheiden, ob das Laufwerk gesperrt wird.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
gelöst Get ip from external txt file and use in vbscript (5)

Frage von thankusomuch zum Thema Entwicklung ...

Linux Desktop
gelöst Linux Mint automatische Anmeldung deaktivieren (4)

Frage von laster zum Thema Linux Desktop ...

Exchange Server
Maximale Größe der "öffentlichen Ordner" in Ex2013 (2)

Frage von chris123 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...