Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wechseldatenträger an Remotedesktopsitzung: Es wurde versucht auf eine unzulässige Adresse zuzugreifen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: BirdyB

BirdyB (Level 2) - Jetzt verbinden

14.11.2013 um 11:56 Uhr, 3716 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich habe hier mehrere Windows 7 Clients, die sich mit einem Windows 2012 Terminalserver verbinden.
Mein Auftrag ist es, einen Zugriff auf USB-Wechseldatenträger über die Terminalserververbindung zu ermöglichen.
Nachdem auf den Clients den Zugriff auf die Wechseldatenträger wieder erlaubt habe, habe ich die RDS-Datei entsprechend angepasst.
Nun erscheinen die Wechselmedien auch im Explorer. Leider erhalte ich beim Versuch auf den Stick zuzugreifen immer folgende Fehlermeldung:

df55fd04b96e0a56d093168cce24e33e - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Hat jemand einen Lösungsansatz für mich?

Danke für eure Hilfe!

Gruß!

Berthold
Mitglied: BirdyB
14.11.2013 um 14:21 Uhr
Also die Lösung für das Problem habe ich gefunden. Es war an anderer Stelle der Zugriff per GPO verboten. Allerdings verzweifele ich gerade daran, den Zugriff nur für einzelne Benutzer freizugeben. Ich möchte dass nur die Gruppen "Geschäftsführung" und "EDV" Zugriff auf die Wechselmedien haben. Jetzt habe ich zu der Verbots-GPO noch eine Erlaubnis-GPO erstellt, für die ich die Berechtigungen nur an die beiden Gruppen verteilt habe. Allerdings hat nun niemand mehr Zugriff auf die Wechselmedien.
Hat jemand einen Rat für mich?
Bitte warten ..
Mitglied: Fireglow
14.11.2013 um 15:27 Uhr
hi,

muss es nicht "\\tsclient /E$" heißen?
bzw. versuch anstatt des FQDN mal die IP
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
14.11.2013 um 15:36 Uhr
Zitat von Fireglow:
hi,

muss es nicht "\\tsclient /E$" heißen?
bzw. versuch anstatt des FQDN mal die IP

Hallo Fireglow,

die UNC war schon richtig, habe es ja selbst im Explorer angeklickt
Bitte warten ..
Mitglied: djfflow
15.11.2013 um 12:07 Uhr
Hallo,

in welchem Bereich der GPO (Computer/Benutzer) hast du denn das erlauben und verweigern eingestellt?
Ich vermute mal innerhalb des Computerbereiches, da ich im Benutzerbereich nichts gefunden habe.
Wenn meine Annahme richtig ist, dann kannst du entweder für alle freigeben oder sperren, da sich die Einstellung immer auf den gesamten Server bezieht und nicht Userspezifisch festgelegt werden kann.
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
15.11.2013 um 12:56 Uhr
Ich habe die Einstellungen unter Benutzerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System -> Wechselmedienzugiff -> Alle Wechselmedienklassen: Jeden Zugriff verweigern
und unter Benutzer -> Windows-Komponenten -> Datei Explorer > Diese angegebenen Datenträger ausblenden und Zugriff auf Laufwerke vom Arbeitsplatz nicht zulassen vorgenommen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(5)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...