Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wechselnde Einträge bei aktiviertem RadioButton

Frage Entwicklung Python

Mitglied: sabio23

sabio23 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2008, aktualisiert 06:47 Uhr, 2796 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich hab ein Fenster, in dem 2 RadioButton sind.

Und zwar, würde ich gern, das wenn z.B. : radiobutton1 aktiv ist, dass ich dann 4 entrys habe und sobald ich auf radiobutton2 klicke dass dann nur 3 entrys da sind, und bei radiobutton1 halt wieder 4 entrys

Wie stelle ich das am besten an?

Ich habe mir erst gedacht, das wenn Radio Button 1 toggled wurde, das er dann in eine Funktion geht, in der er die 4 entrys in eine box macht, aber wie bekomme ich die dann im Fenster angezeigt?

Und wie schaffe ich es dann, das wenn Button 2 toggled wurde, das er die 4 entrys aus der box löscht und 3 wieder herein schreibt?


Es handelt sich um GTK

ich hatte mir das jetzt so vorgestellt:
der abschnitt in dem ich das vor habe:

01.
class umfang: 
02.
 
03.
	def change(self, widget, data): 
04.
		if data=="radio1": 
05.
			entry1=gtk.Entry() 
06.
			entry2=gtk.Entry() 
07.
			entry3=gtk.Entry() 
08.
			entry4=gtk.Entry() 
09.
			vbox.pack_start(entry1) 
10.
			vbox.pack_start(entry2) 
11.
			vbox.pack_start(entry3) 
12.
			vbox.pack_start(entry4) 
13.
		if data=="radio2": 
14.
			entry1=gtk.Entry() 
15.
			entry2=gtk.Entry() 
16.
			entry3=gtk.Entry() 
17.
			vbox.pack_start(entry1) 
18.
			vbox.pack_start(entry2) 
19.
			vbox.pack_start(entry3) 
20.
			 
21.
			 
22.
 
23.
	 
24.
	def __init__(self): 
25.
		window=gtk.Window(gtk.WINDOW_TOPLEVEL) 
26.
		window.set_title("Rechner - Umfang") 
27.
		window.set_border_width(0) 
28.
 
29.
		vbox=gtk.VBox(False, 0) 
30.
		window.add(vbox) 
31.
 
32.
		frame=gtk.Frame("Erklaerung:") 
33.
		label=gtk.Label("Waehlen sie zunaechst ob Viereck oder Dreieck.\n" 
34.
				"Danach geben sie entweder 4 Informationen fuer das Viereck\n" 
35.
				"oder 3 fuer das Dreieck.") 
36.
		frame.add(label) 
37.
		vbox.pack_start(frame) 
38.
 
39.
		radio1=gtk.RadioButton(None, "Viereck") 
40.
		radio1.connect("toggled", self.change, "radio1") 
41.
		vbox.pack_start(radio1) 
42.
 
43.
		radio2=gtk.RadioButton(radio1, "Dreieck") 
44.
		radio2.connect("toggled", self.change, "radio2") 
45.
		vbox.pack_start(radio2) 
46.
 
47.
		window.show_all() 
48.
 


Aber so funktioniert das nicht, allein schon, weil dort, vbox ja noch nicht definiert ist. Aber ich weis nicht, wie ich das sonst anstellen sollte.

Bitte um jede Hilfe

EDIT Mitchell
Überschrift geändert
Mitglied: Grindhold
10.12.2009 um 11:45 Uhr
Da gibts ne ganz einfache loesung fuer. Jedes Gtk::Widget verfuegt ueber die methode set_visible(boolwert). Damit kann man ein widget ein-oder ausblenden und braucht nicht die ganze rechenintensiver packerei bei jedem klick nochmal durchfuehren. Alternativ gaebe es auch noch set_sensitive(boolwert) mit der kannst du (0) ein widget "ausgrauen" oder (1) wieder benutzbar machen

Deine change() muesste dann so aussehen. Wichtig: Entries schon vorher generieren

def change(self, widget, data):
if data=="radio1":
entry4.set_visible(1)
if data=="radio2":
entry4.set_visible(0)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...