Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie weise ich einem Drucker einen bestimmten USB-Anschluß zu?

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: 44501

44501 (Level 1)

01.03.2007, aktualisiert 02.03.2007, 13685 Aufrufe, 7 Kommentare

Ein Drucker im Büro, ein Drucker zuhause - USB-Anschluß-Nr. wechselt, obwohl am Laptop derselbe Anschluß benutzt wird

Meinen Laptop trage ich zwischen Büro und Wohnung hin und her. Um an beiden Standorten problemlos drucken zu können, habe ich im Büro den selben Drucker wie in der Wohnung (jeweils HP Deskjet 5940). Beide schließe ich per USB an.

An meinem Laptop (Panasonic Toughbook, Windows XP Professional SP2 inkl. Updates) verwende ich stets die selbe USB-Buchse, um den Drucker anzuschließen. Meine Hoffnung war, dadurch an beiden Standorten den selben Drucker als Standarddrucker verwenden zu können.

In der Praxis sieht es leider so aus, dass Windows XP dem Drucker jedesmal einen anderen USB-Anschluß zuweist - zur Auswahl stehen mittlerweile USB001, USB002 und USB003. Auch meldet Windows XP beim Anschluß eines der Drucker mittels USB-Kabel bisweilen, dass es neue Hardware gefunden habe. In der Regel bedeutet dies: Wieder ein neuer USB-Port!

Wie kann ich erreichen, dass Windows XP diesen einen Drucker (je Standort ist es ja nur einer, und es ist wie gesagt an beiden Standorten das selbe Modell) als Standarddrucker verwendet, dass ich also nicht jedesmal, wenn ich den Standort wechsle, durch Ausprobieren herausfinden muss, an welchem Anschluß (USB001, USB002, USB003...) der Drucker gerade funktioniert?

Carsten
Mitglied: onegasee59
01.03.2007 um 17:23 Uhr
Da kenne ich

"USB Drive Letter Manager" http://www.uwe-sieber.de/usbdlm.html (nur privat Freeware, sonst Lizenzkauf)
und
"USB Monitor" http://www.hhdsoftware.com/Products/home/usb-monitor.html (Lizenzkauf)

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: 44501
01.03.2007 um 18:37 Uhr
Ich werde mir die Tools mal ansehen (wenngleich ich beim ersten nicht weiß, inwiefern mir eine Laufwerkbuchstabenzuweisung bei meinem Druckerproblem helfen könnte...).
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
02.03.2007 um 10:53 Uhr
Wieso pötzlich Druckerproblem?

Ich denke Du willst den beiden Druckern einen festen USB-Anschluß und damit LW-Buchstaben zuweisen? Daher auch der Hinweis auf "USBDLM"!

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: 44501
02.03.2007 um 13:57 Uhr
Wieso pötzlich Druckerproblem?

Naja, in meinem Ausgangsbeitrag schrieb ich meiner Meinung nach ausreichend deutlich, dass ich Probleme mit den beiden Druckern (zuhause und im Büro) habe.

Ich denke Du willst den beiden Druckern
einen festen USB-Anschluß und damit
LW-Buchstaben zuweisen? Daher auch der
Hinweis auf "USBDLM"!

Entschuldige die Frage, aber was hat ein USB-Anschluß, an dem ein Drucker angeschlossen ist, mit einem Laufwerksbuchstaben zu tun? IMHO kann ich Laufwerksbuchstaben nur für Speichermedien (Festplatte, CD-/DVD-Laufwerk, USB-Memorystick...) vergeben, nicht aber für Drucker.
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
02.03.2007 um 15:10 Uhr
Du weist Deinen USB-Anschlüsen jeweils einen festen Port+LW zu - jetzt verstanden?

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: 44501
02.03.2007 um 15:21 Uhr
Meinst Du mit "USB-Anschluß" einen physischen Anschluß, also eine USB-Buchse am Laptop? Oder meinst Du einen der logischen(?) Anschlüsse wie USB001, USB002 usw.?

Wenn der USB-Anschluß dann einen Laufwerksbuchstaben hätte, dann müsste ich in den Eigenschaften des Druckers unter "Anschlüsse" also diesen Laufwerkbuchstaben sehen und auswählen? Oder ist der Laufwerkbuchstabe lediglich ein Hilfskonstrukt, das bei der Zuweisung eines USB-Anschlusses zu einem Port (was für einen Port meinst Du damit?) quasi nebenbei ensteht?

Du merkst, so ganz habe ich nicht verstanden, was Dein Tipp bezwecken soll...
Bitte warten ..
Mitglied: uwesieber
12.04.2009 um 22:18 Uhr
Zitat von 44501:
An meinem Laptop (Panasonic Toughbook, Windows XP Professional SP2
inkl. Updates) verwende ich stets die selbe USB-Buchse, um den Drucker
anzuschließen. Meine Hoffnung war, dadurch an beiden Standorten
den selben Drucker als Standarddrucker verwenden zu können.

Hier ist entscheidend, ob die Drucker eine USB-Hardware-Seriennummer haben.
Mit Seriennummer kann Windows beide Exemplare unterscheiden (der Port ist
dann egal). Ohne Seriennummer ist der benutzte Port entscheident für die
Identifikation - wenn ein Port erstmals für den Drucker benutzt wird, wird er als
neuer erkannt.

Da nur zwei Expemplare im Spiel sind, spricht das Vorhandensein von mehr
als zwei Einträgen dafür, dass die Drucker keine Seriennummer haben.

Dann hätte aber konsequentes Nutzen des immer gleichen Ports zum Ziel
führen müssen. Merkwürdig...

Das Vorhandensein einer Seriennummer kannst Du hiermit überprüfen:
http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html


Gruß Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Ich weis nicht weiter
Frage von hahn.LarsMicrosoft19 Kommentare

Ich brauch mal euren Rat Problem: - Leerer Pc Intel i7 7700k Msi z270-pro Samsung Evo 850 250gb 650 ...

Hardware
Keinen USB 3.0 Mainboard Anschluss
gelöst Frage von Silent08Hardware5 Kommentare

Huhu Community, da ich mir eine neues Case gekauft habe welches 2 USB 3.0 Frontanschlüsse hat möchte ich diese ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor mit autarken USB Anschlüssen gesucht
Frage von sKrejciGrafikkarten & Monitore2 Kommentare

Hallo! Gibt es eigentlich einen Monitor, der eine USB-Buchse bereitstellt, die auch dann als Spannungsquelle dienen kann, wenn der ...

Peripheriegeräte
Schwer blamiert, USB-Anschlüsse versaut?
gelöst Frage von departure69Peripheriegeräte43 Kommentare

Hallo. Ich, der große Admin und Systembetreuer, der nur deshalb, weil er in einem kleinen Laden die EDV schmeißt, ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 StundeInternet1 Kommentar

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 7 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 18 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 20 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...