Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten wären sinnvoll?

Frage Weiterbildung

Mitglied: dberens

dberens (Level 1) - Jetzt verbinden

11.12.2008, aktualisiert 14.12.2008, 7108 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo Administratoren,

bin gelernter Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung mit bestandener Prüfung bei der IHK im Jahr 2004.
Seit 2005 bin ich bei der Bundeswehr in der EDV-Abteilung eingesetzt.

Hauptaufgaben: User Support, Erstellung CMS, bißchen Serveradministration (Benutzerverwaltung)

Habe dieses Jahr über die Bundeswehr den Systemadministratorlehrgang belegt, der nach Ausbildungshöhe dem IT-Spezialisten entspricht (nach IT-Fortbildungsverordnung).

Folgende Themen wurden dort behandelt:

40UE Management von IT-Projekten
103UE Windows & Active Directory (Windows Server 2003)
17UE Sicherheitskonzepte
29UE Netzwerkdesign und Dokumentation
22UE Heterogene Netzwerke
19UE Netzwerkmanagement & Aktive Komponenten
58UE Praxisprojekt heterogene Netzwerke

Abgeschlossene Note: 1,33

Da die EDV der Bundeswehr seit diesem Jahr privatisiert worden ist, überlege ich vorzeitig in die "normale" Arbeitswelt zu wechseln

Möchte gerne auf dem Lehrgang aufbauen und zukünftig in die Administration wechseln.

Meine Frage ist welche sinnvollen Weiterbildungsmöglichkeiten es für mich geben würde, damit ich in der "normalen" Arbeitswelt schnell Fuß fassen kann.


Grüße vom Bodensee
Mitglied: oh2204
11.12.2008 um 21:08 Uhr
hi,

denke mal ein mcse ist immer höchste wertvoll, auch wenn du vielleicht vor hast im ausland zu arbeiten.


grüße
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
11.12.2008 um 21:16 Uhr
Hallo,

ich rate dir vom MCSE ab, die gibt es inzwischen wie Sand am Meer....

Es kommt darauf an wofür du dich interessierst....

Netzwerk?
Server?
Datenbanken?


brammer
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
11.12.2008 um 21:21 Uhr
also,der MCSA/E ist gerade am auslaufen,weil der für XP/2k3 Systeme ist,man schätzt,dass die XP/W2k3 Systeme noch bis ca 2012/15 im Einsatz sein werden,spätestens ab dann wird die Wirtschaft auf Vista/W2k8 umgestellt sein,daraus resultiert,dass es sinnvoller ist MCITP: Server Administrator und MCITP: Enterprise Administrator zu machen.

Ich selber arbeite auch noch an meinem MCSE,benötige aber nur noch eine Prüfung und werde dann auf MCITP: Server Administrator und MCITP: Enterprise Administrator upgraden mit 3 Prüfungen,weil es für mich sinn macht.

Wenn aber einer jetzt neu einsteigen will,würde ich dem immer zu MCITP: Server Administrator und MCITP: Enterprise Administrator raten,weil der Aufwand für die Prüfungen ist der selbe,ebenso wie die Anzahl der Prüfungen um seine Qualifikationen zu erhalten.

Also meine Empfehlung wäre das Geld hier für auszugeben MCITP: Server Administrator und MCITP: Enterprise Administrator .
Bitte warten ..
Mitglied: dberens
11.12.2008 um 21:28 Uhr
Hallo,

danke für die schnellen Antworten.

An den MCSE habe ich bereits auch gedacht, ihn aber erstmal nach hinten geschoben.

Hatte evtl überlegt den Operative Professional zu machen.

Interessieren würden mich vor allem die Bereiche Netzwerke und Server.

Könnte ich mich überhaupt mit den Voraussetzungen irgendwo als Administrator bewerben? Denke das mir da noch die nötigen Erfahrungen fehlen (siehe derzeitige Hauptaufgaben)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: dberens
11.12.2008 um 21:37 Uhr
@HightopOne

Das mit dem MCITP : Enterprise Administrator hört sich nicht schlecht an. Auf was setzen die in Ihren Kursen auf? Der Lehrgang von mir war Anfang des Jahres und habe seitdem das vermittelte Wissen leider nicht einsetzen können. Gibt es irgendwelche Aufbaukurse?
Bitte warten ..
Mitglied: FISI-Azubi2010
11.12.2008 um 21:41 Uhr
Kannst ja noch Techniker draufsetzen voraussetzung dafür ist lediglich nach abgeschlossener Ausbildung ein Jahr Berufserfahrung.

Je nach Schulform dauert die Ausbildung 2 oder 4 Jahre. Also als Vollzeitschulform 2 und als Teilzeitschulform mit Arbeitsverhältnis im Betrieb 4 Jahre
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
11.12.2008 um 22:21 Uhr
Zitat von dberens:
@HightopOne

Das mit dem MCITP : Enterprise Administrator hört sich nicht
schlecht an. Auf was setzen die in Ihren Kursen auf? Der Lehrgang von
mir war Anfang des Jahres und habe seitdem das vermittelte Wissen
leider nicht einsetzen können. Gibt es irgendwelche Aufbaukurse?

vereinfacht ausgedrückt ist der MCITP: Server Administrator der MCSA für Vista/2k8 und der MCITP: Enterprise Administrator der MCSE für Vista/2k8.

Die beiden Qualifizierungen bauen auf Vista und Windows Server 2008 auf und werden durch die 7 Einzelprüfungen sich selber aufbauen,dass heißt,du legst erstmal eine Prüfung zum Thema Vista ab und dann Schrittweise zu den Serversystem,aber immer mit einem Auge auf den Clienten.
Bitte warten ..
Mitglied: dberens
14.12.2008 um 21:41 Uhr
Hat denn schon jemand mit diesem MCITP: Server Administrator oder Entprise Administrator Erfahrungen gemacht?

Hat sonst noch jemand irgendwelche Vorschläge?
Bitte warten ..
Mitglied: Datasaege
13.01.2009 um 17:41 Uhr
Viele Firmen verlangen den MCITP jetzt schon und das Upgrade ist relativ einfach zu machen. hier kannst Du ein paar Infos abholen ( die beraten übrigens auch telefonisch gut und bieten ihren kurs bundesweit an).

Wenn Das ganze zu teuer ist und Du Angestellter bist, solltest Du mal im Arbeitsamt oder bei einem Anbieter googeln nach WeGebAU.

Hier findest Du mal ein Beispiel .. gibt auch noch andere, aber mit den Perlachern hatte ich gute Erfahrungen. http://www.com-training.com/com-trainingscenter/muenchen-perlach ;)
Bitte warten ..
Mitglied: informatikersi
15.01.2009 um 13:05 Uhr
Zitat von dberens:
Hallo,

danke für die schnellen Antworten.

An den MCSE habe ich bereits auch gedacht, ihn aber erstmal nach
hinten geschoben.

Hatte evtl überlegt den Operative Professional zu machen.

Interessieren würden mich vor allem die Bereiche Netzwerke und
Server.

Könnte ich mich überhaupt mit den Voraussetzungen irgendwo
als Administrator bewerben? Denke das mir da noch die nötigen
Erfahrungen fehlen (siehe derzeitige Hauptaufgaben)

Grüße

Hallo dberens,
Ich habe 2005 sehr ähnliche Überlegungen angestellt und bin Mittlerweile OP! Wenn das Thema noch aktuell ist melde Dich!
Gruß
InformatikerSi
Bitte warten ..
Mitglied: dberens
15.01.2009 um 17:05 Uhr
Hi,

vielen Dank für die weiteren Antworten. Bin mir aber immer noch net ganz sicher was ich jetzt machen soll.

@Datasaege

Die Seite klingt ist net schlecht, haben viele interessante Angebote. Mal schauen was mich davon weiterbringen würde.

@informatikersi

Wäre klasse wenn du mir paar Informationen über den OP zukommen lassen könntest (Wie die Weiterbildung abläuft, welche Voraussetzungen nötig sind etc)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Datasaege
19.01.2009 um 09:42 Uhr
Es kommt auf Deine Vorkenntnisse an.

Lass Dir am besten eine Übersicht über die möglichen Kurse schicken und schau, wo Du einsteigen willst.

Es gibt da Forderungen von Kleinweich wegen der Prüfungen.
Irgendwo auf der Seite con com-training.com findest Du auch die Übersicht. - am besten Du forderst sie an. oder schaust mal im IT-Professional Katalog: http://www.com-training.com/fileadmin/dokumente/Com-Trainingsprogramm_2 ....
Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: informatikersi
29.01.2009 um 12:04 Uhr
Jo, ich habe den OP schon bestanden, war damals der erste Durchlauf bei der IHK in Hannover, der von einem Drittbildungsträger begleitet wurde! War nicht einfach, hat aber fachlich eine Menge gebracht!

Ich arbeite momentan sehr stark an der Akzeptanz der Weiterbildung hier im Ort! Ich habe bspw. beim LIONs-Club ein Referat über diese Weiterbildungsform und über den Strategische Professional gehalten und hier die Vorteile für die Anwesenden Firmenchefs aufgezeigt, vornehmlich die Praxisnähe der Ausbildung und die fachliche Neuausrichtung sind hier gut angekommen.
Die Weiterbildung kann je nach Bildungsträger unterschiedlich strukturiert sein. Bei meinem Bildungsträger waren es jeweils zwei Tage Seminar im zwei Woche Rhythmus und dazwischen autodidaktisches Lernen nach der Arbeit. Man darf sich beim Aufwand nicht täuschen lassen: Der Bildungsträger hat uns damals ein Verhältnis von 1/3 semiargestütztem Lernen zu 2/3 „Hausaufgaben“ vorgeschrieben, was sich aber im Laufe der Zeit auf 50 zu 50 relativierte!
Wenn Du mehr wissen willst, sollten wir telefonieren, das ist eine Menge, was es zu erzählen gibt!

Kosten für de Weiterbildung waren laut meinem Steuerberater ca. 12k! Das geht auch günstiger ist aber mit (aus meiner Sicht) Einschränkungen im Lernumfeld verbunden!

Gruß InformatikerSi
Bitte warten ..
Mitglied: dberens
29.11.2009 um 21:58 Uhr
Hallo,

möchte diesen Thread mal wieder ins Leben rufen. Es hat sich seit dem letzten Post bissl was getan*g* Habe letzte Woche Freitag die letzte Prüfung zum MCITP SA bestanden. Habe vor jetzt noch die anderen beiden Prüfungen zum MCITP EA abzulegen.

Desweiteren spiele ich mit dem Gedanken den CCNA zu machen. Könnte evtl. auch an den Novell Certified Linux Administrator kommen, ist der gefragt oder sollte ich mich nach was anderem umschauen? Wie oben bereits erwähnt interessieren mich Serveradministration bzw. Netzwerkverwaltung evtl auch Security.

Habe evtl. auch daran gedacht den Network Administrator IHK zu machen. Hat da jmd Erfahrungen mit oder ratet Ihr mir davon ab?

Schönen Abend noch.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
01.12.2009 um 12:40 Uhr
Hallo,

der CCNA ist für den Netzwerkbereich nicht verkehrt.
Es kommt aber auch darauf an in welche richtung du willst, was nutzt der Novell admin wenn du später nur mit windows servern arbeiten willst.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: dberens
01.12.2009 um 18:59 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Bin noch zur Zeit beim Bund und könnte kostenlos den Novell Admin machen. Habe mich bereits für den CCNA angemeldet
Was haltet Ihr von den CompTIA Prüfungen, insbesondere Network+ oder Security Support Skills+ ?
In erster Linie möchte ich mich mit Windows Servern auseinandersetzen. Möchte mich auf 2 Gebieten spezialisieren, zur Auswahl stehen AD, Exchange, SharePoint, Virtualisierung.
Welche davon sind "zukunftsweisend"?

Den Netzwerkadministrator habe ich erst mal ausgeklammert, wollte stattdessen Exchange 2007 und Hyper V in Angriff nehmen.

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
PfSense auf welcher Hardware sinnvoll nutzbar? (7)

Frage von cerberus90 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Datenbanken
gelöst Row Number bei einer Abfrage sinnvoll einsetzen (1)

Frage von Aximand zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Active Directory sinnvoll für kleine Firma (15)

Frage von WolfPeano zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
Raidaufteilung sinnvoll? (7)

Frage von Noah12 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...