Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann man eine weitere E-Maildomäne in SBS 2008 integrieren?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: BenjaminK

BenjaminK (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2012 um 19:23 Uhr, 3522 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit der Konfiguration eines SBS 2008 bei uns in der Firma:

Folgendes Szenario haben wir im Moment:
1 SBS 2008 Server mit dem bekannten Exchange 2007
1 E-Maildomäne, die leider nicht nur auf unserem SBS läuft, also in Exchange als interne Relaydomäne angelegt.
(Die Firma hat mehrere Standorte, nur wir nutzen einen Exchange Server.
Alle anderen nutzten den normalen Provider im Internet wo unsere Homepage und alle Mailadressen liegen (dt-internet).

Alle User die bei uns im SBS arbeiten werden demnach auch mit dem POP3-Connector versorgt... (ich nicht schön, aber anders geht es bei uns leider nicht...)
Als Sendeconnetor ist auch ein Smarthost der auf die SMTP zu "dt-internet" Zeigt eingerichtet.

Klappt auch alles super. Jetzt möchte meine Chefin eine zweite E-Maildomain integrieren? Meier@Firma1.de ist vorhanden, Meier@Firma2.de soll hinzukommen und liegt bei der DomainFactory. Es gibt User die beide Domains nutzen müssen (lesen/schreiben), daneben gibt es auch User die nur entweder @Firma1 oder @Firma2 benutzen.
Was muss ich alles konfigurieren in Exchange? Das ich eine zweite Relydomäne anlegen muss ist mir klar. Nur wie regelt man die Einstellungen mit dem zweiten Smarthost usw.?
Müssen die Benutzer die beide Adressen bemutzen einen weiteren Account bekommen?

Mir fehlt da der richtige Ansatz.. Das dieses System nicht das richtige ist den POP3-Connectoren usw. ist mir bekannt... Aber manchmal ist man als Angestellter machtlos...

Wer kann mir da Helfen?

Gruß
Benjamin
Mitglied: dmc-net
29.01.2012 um 20:06 Uhr
Du musst die domäne in exchange verwaltung von hand eintragen und zwar bei den akzeptierten domains
siehe das bild : http://blogs.technet.com/blogfiles/austria/WindowsLiveWriter/Nichtautor ... oder http://www.lernschmiede.de/wp-content/uploads/2009/04/image9.png

denn musste sagen wie die gemanagt wird, bzw ob der exchnage es managen soll oder ist es eine externe domäne.

und denn kannste bei jedem user die emailadresse selber von hand eintragen, bzw bei exchnage heißt es smtp adresse .
da habe ich n passendes bildchen für dich : http://www.telnetport25.com/images/stories/seg22001PriSMTP.jpg

ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mit freundlichen Grüßen Dimitri
Bitte warten ..
Mitglied: BenjaminK
29.01.2012 um 22:10 Uhr
Hallo Dimitri,

danke für die Antwort. Das mit dem einfügen der Domain ist mir bekannt. Nur hilft das Eintragen der Mailadresse beim User wenn ich auch von "jeder" Mail auch senden möchte? Und dann ist da noch die Frage mit dem SMTP Smarthost...? Wie kann ich sagen das die zweite Domain auch vom zweiten Smarthost (also über die DomainFactory) gehen soll?

Hast du da eine Idee.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
29.01.2012 um 22:24 Uhr
Hi.

Nur hilft das Eintragen der Mailadresse beim User wenn ich auch von "jeder" Mail auch senden möchte?

Dazu musst du ein 2. Postfach oder E-Mail aktivierten Öffentlichen Ordner anlegen und dem User das "Send As" Recht darauf geben. Wenn du nach "Send As" oder "Senden Als" suchst, findest du hier genügend Beiträge.

Wie kann ich sagen das die zweite Domain auch vom zweiten Smarthost (also über die DomainFactory) gehen soll?

Das geht nicht. Mailrouting gibt es beim Exchange nicht.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: BenjaminK
30.01.2012 um 08:38 Uhr
Hallo Günther,

danke für deine Antwort. Heißt das man kann mit der zweiten E-Maildomain keine Mails verschicken? Denn diese können ja nicht mit dem ersten Smarthost versendet werden. Oder sehe ich das falsch?

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
30.01.2012 um 10:37 Uhr
Hi.

Denn diese können ja nicht mit dem ersten Smarthost versendet werden

Das kommt ausschließlich auf den Anbieter des Smart Host an. In AT hier gibt es da bei Anbietern von Business Paketen keine Probleme. Wie es in DE ist kann ich dir nicht sagen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: BenjaminK
30.01.2012 um 19:56 Uhr
Danke, dachte es können nur die Mails von der Domain über den Smarthost geschickt werden. Aber kann alles über einen Host schicken. Danke für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: belgarion
13.02.2012 um 13:28 Uhr
Hallo Dimitri,

du musst nicht unbedingt einen Öffentlichen Ordner nehmen um eine Trennung der E-Mail Adressen zu erlangen.

Es gibt im Outlook den Button "Von" wo der Benutzer, wenn er das Recht oder mehrere Adressen hat, für jede Mail einstellt von welcher Adresse er aus senden möchte.

Den Button findest du im Outlook unter Neue E-Mail\Optionen\Von (direkt neben BCC)

Das bedeutet jeder User bekommt die Adressen die er benutzern (Senden/Empfangen) darf und gut ist.

Gruß

Bel
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.02.2012 um 13:48 Uhr
Hi.

du musst nicht unbedingt einen Öffentlichen Ordner nehmen um eine Trennung der E-Mail Adressen zu erlangen

Steht auch so nicht in meinem Beitrag. Da steht 2. Postfach oder Öffentlicher Ordner ... oder auch Verteiler. Aber auf jeden Fall muss irgendwas angelegt werden, um mit dem SendAs Recht arbeiten zu können.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: belgarion
13.02.2012 um 14:59 Uhr
Hi GuentherH,

2 Postfach würde ich nicht unbedingt mit zweiter E-Mail Adresse assoziieren, daher dachte ich mir, ein Hinweiß auf die "VON" Funktion kann nicht schaden...

Gruß

Bel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...