Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Weiteren Domänencontroller hinzufügen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Grmlrckr

Grmlrckr (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2006, aktualisiert 15:27 Uhr, 5759 Aufrufe, 4 Kommentare

Newbie möchte "BDC" haben

Hallo zusammen,
unter W2K3-Server bin ich nun ziemlicher Newbie. Unter NT4 habe ich schon einige Jahre gearbeitet. Vor 1.5 Wochen gabs eine erfolgreiche (Parallel-)Migration mit Hilfe (und Schulung) eines externen Dienstleisters

In meiner alten NT4-Domäne hatte ich einen BDC am laufen. Den konnte man ja schön bei der Installation anlegen.
Da ich aber -wie schon erwähnt- unter W2K3 neu bin, möchte ich lieber im Vorfeld fragen, bevor nachher was schief läuft.

Wie läuft das mit einem zweiten DC in einer bestehenden Domäne? Auf was muss ich achten? Wie wird der genau installiert?

Aktuelle Struktur (alles W2K3 Standard):
- Server1: DC, Active Directory, File- und Druckserver
- Server2: Exchange 2K3 (Memberserver)
- Server3: AntiVirus-Server, Webserver (Memberserver)
- Server4: DER SOLL 2. DC werden (außerdem später WSUS übernehmen)

Für Tipps und Hilfestellungen wäre ich sehr dankbar

Grüße,
Ingo
Mitglied: Shaby
27.07.2006 um 10:08 Uhr
suche in der windows hilfe nach dcpromo

einfach wichtig, dass es ein mitgliedserver wird
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
27.07.2006 um 10:36 Uhr
Morgen
unter win 2k/k3 ist die hirarchie nich mehr in BDC und PDC aufgeteilt. Alle Server in der Domain sind gleichwertig und behaupten die selben funktionen.
Einige hints...
trenne die Funktion des globalen katalogs vom rest (siehe hilfe) den auf dem zweiten server auszulagern hilft beim wiederherstellen eines servers.. so kannst du den globalen katalog mit infos aus den jeweils anderen dateien wieder herstellen und umgekehrt
des weiteren hatte ich folgendes Prob beim benutzen von servergespeicherten Profilen, sollte der server down sein, kann sich keiner mehr anmelden, daher hatte ich die sysvol, die ja repliziert wird etwas vergrössert und die profile dann dort mit speichern lassen, ist nich elegant aber selten

Ansonsten einfach dem assistenten folgen und immer schön lesen
des weiteren würde ich sachen wie dns und dahcp auch immer redundant aufbauen... ist da ja relativ einfach

ach und die server sollten immer sich selbst als dns besitzen.. ist schneller
gruss dabei wieder mal in die Schweitz

gruss
chris
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
27.07.2006 um 15:22 Uhr
Hallo,

des weiteren würde ich sachen wie dns
und dahcp auch immer redundant aufbauen...
ist da ja relativ einfach

Mit DNS ist klar, aber bitte nicht 2 DHCP-Server im Subnetz aktivieren, dann schlagen die sich um die Clientanfragen. Aber auf dem neuen DHCP identisch konfigurieren und dann ganz schnell den Dienst stoppen!

...wollte ich sicherhetshalber noch mal dazuschreiben...

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
27.07.2006 um 15:27 Uhr
im 003 kannst meines erachtens auch redundanz einstellen.. dh der server merkt selbstständig das er mal nich allein ist und hält sich im hintergrund.. ansonsten klar, service einfach mal stoppen.. so hammers früher bei 2000 auch imma gemacht

gruss
chris
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(7)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (21)

Frage von KINGCELLO zum Thema Microsoft Office ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...