Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Weitergeleitete Emails an Exchange 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Mantuffi

Mantuffi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.12.2005, aktualisiert 16.12.2005, 4700 Aufrufe, 3 Kommentare

Problem mit der Zuordnung von weitergeleiteten Emails in Exchange Postfächer

Hallo,

Ich habe einen Server mit Windows 2003, SQL Server, Exchange 2003 und CRM 1.2 eingerichtet. Da ich noch Student bin war das eine menge Arbeit aber sehr interessant. Ich habe nun folgendes Problem.

Mein Chef hat bei verschiedenen Providern Email Adressen. Ich nenne Sie mal Provider A,B, und C. Die Emails von A und B werden an C weitergeleitet. (z.B. chef@A.de nach chef@C.de, eingestellt jeweils beim Provider). Bei Provider C hole ich die Emails mit Hilfe von POP (pullmail) ab, und sende sie dann an unseren Exchange Server. Im AD sind aber nur die Adressen von Provider C eingetragen. (bei User Chef) Alle Mails die direkt an chef@C.de geschrieben sind landen im Postfach von meinem Chef. Die weitergeleiteten werden zurückgeschickt, da sie nicht zugeordnet werden können. Die Adressen von Provider A und B ins AD eintragen geht nicht, da sie an mehrere Mitarbeiter weitergeleitet werden, außerdem sind nicht alle Weiterleitungen bekannt. (es wird so einiges weitergeleitet).

Das müsste doch irgendwie zu machen sein, wenn ich irgendwelche Emails an meinen Freenet Account weiterleite, bleiben sie ja dort auch in meinem Postfach. Da das alles bis Weihnachten laufen soll hoffe ich jetzt auf euch und auf ein Weihnachtswunder

Enrico
Mitglied: ullifichte
16.12.2005 um 10:11 Uhr
....warum holst du die Mails nicht direkt von den Postfächern ab und lässt die Weiterleitung raus!
Das mit den Weiterleitungen fürhrt meist immer zu Verwirrungen. Um das System sauber zu halten, würde ich an der Stelle per POP die Mails von den Postfächern abholen und entsprechend zustellen!

Gruß

Ulli
Bitte warten ..
Mitglied: ullifichte
16.12.2005 um 10:15 Uhr
ach ja....was du vielleicht machen kannst ist, dass Du im AD Objekt deines Chefs die entsprechenden SMTP Mailadresse einträgst, welche du in der Weiterleitung hast.

Ich vermute mal, dass der Exchange die Adressen nicht kennt und deshalb die Mail verwirft!!!


Gruß


Ulli
Bitte warten ..
Mitglied: Mantuffi
16.12.2005 um 18:39 Uhr
Tja direkt abholen geht nicht weil mein Chef die Mails auch zusätzlich mit seinem privaten Laptop mit Outlook abholen will. Außerdem werden die Mails an verschiedene User weitergeleitet und im AD kann ich ja eine Adresse immer nur einmal vergeben. Am System der Emailumleitung kann ich nichts ändern da mein Chef meint das mit dem Empfang von umgeleiten Emails funktioniert auch bei den Provider also muss es auch bei uns möglich sein.

Benutzt jemand vielleicht ein anderes Programm als Pullmail und hat dieses Problem nicht? Wenn ich mir in der Ereignisanzeige den Eintrag von Pullmail anschaue, so schickt er die Email immer an die Originaladresse(die es ja in meinem AD nicht gibt) und nicht an die Weiterleitungsadresse.(Chef@C.de)

Enrico
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...