Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Weiterleitung bei DNS und TCP/IP

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: GaDgeT

GaDgeT (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2006, aktualisiert 14:24 Uhr, 5694 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe eine Frage bzgl. der Weiterleitung von DNS anfragen. Nur leider kann ich meinem Buch keine Fragen stellen.


Es gibt bei den TCP/IP Einstellungen eines Servers die Möglichkeit einen primären und einen sekundären (und sogar noch weitere) DNS Server einzutragen.
Er fragt zuerst den primären und, wenn dieser nicht auflösen kann, dann den sekundären. Primär soll man (laut Buch) den Server auf dem der DNS läuft selbst wählen.


So, nun gibt es allerdings wenn man eine Zone hat auch noch Zonen die darunter liegen. Da kann man nun auch eine Weiterleitung einstellen wenn der DNS Server nicht auflösen kann und der Host zur übergeordneten Zone gehört.


Jetzt bin ich aber verwirrt. Auf was bezieht sich nun die Weiterleitung in den TCP/IP Einstellungen und auf was bezieht sich die Weiterleitung die ich im DNS Server der untergeordneten Zone einstellen kann?

Ist die Weiterleitung in den TCP/IP Einstellungen da überhaupt von nöten, wenn man das in DNS festlegt? Und auf was bezieht sich dann die Weiterleitung bei TCP/IP?


Ich hoffe ihr versteht was ich meine!


vielen Dank
Gruß
Mitglied: Raven383
21.11.2006 um 12:56 Uhr
Die DNS Einstellung in den TCP/IP Einstellungen sind für den Client, also er fragt als erstes diesen DNS.
Eine Weiterleitung in den Einstellungen des DNS Servers verweist auf den übergeordneten DNS und eine Deligierung nach untern sprich untergeordnete DNS Server.

Wenn du also www.google auflösen willst fragt dein Client den DNS in der TCP /IP einstellung. Wenn aber dieser DNS Server kein eintrag hat fragt er (wenn es in den Stammhinweisen drin steht) die Root Server(13 Stück) im Internet die dann zwar nicht www.google.de haben aber der Root server (der oberste) weiß welcher andere DNS die ".de" Domain hält und leitet an den weiter der wiederum weiß wo in ".de" "google" ist und gibt diese wieder an deinen DNS weiter der dir dann die Adresse gibt.
Fals du jetzt aber ein Name (oder IP) einer untergeordneten Domain auflösen willst delegiert deiner (soweit eingestellt) an den untergeordneten DNS Server.

Hoffe das hilft dir....
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
21.11.2006 um 13:28 Uhr
hallo.

ganz bin ich mit der Antwort noch nicht zufrieden

Das mit dem Client ist mir klar das er den DNS wählt der bei ihm in der TCP/IP Konfiguration eingetragen ist.


Mir geht es aber darum das der DNS Server welcher an eine übergeordnete Zone weiterleitet eben auch eine TCP/IP Konfiguration hat. Worin besteht dann bei einem SERVER der Unterschied zwischen der Weiterleitung die man im DNS einstellt und die Weiterleitung an einen primären oder sekundären DNS Server welchen man (beim Server) in die TCP/IP Konfiguration schreiben kann.

Also ich bin in diesem Fall eben nicht vom Client ausgegangen.

Danke für weitere Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Raven383
21.11.2006 um 13:40 Uhr
ach so,
M.W. brauchst du da kein DNS eintragen weil ja der DNS Dienst Stammhinweise hält zu den anderen. somit würdest du nur einen Schritt überspringen nämlich den das er erst eine Einstellung TCP prüft un dann erst seine Stammhinweise.
Also würde ich sagen das es da keinen Unterschied gibt lediglich eine schnellere Abfrage auch wenn sie nur milli sec kürzer ist.
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
21.11.2006 um 13:49 Uhr
ja, die Frage ist nur auf wen bezieht sich die Einstellung in TCP/IP?

Angenommen ich hab die Domäne/Zone test.local und darunter die Zone support.test.local

Bei meinem DNS Server der support.test.local hab ich eine Weiterleitung zu test.local im DNS eingetragen

Nur wozu ist dann ein Eintrag in den TCP/IP Einstellungen nötig? Beziehen die sich nur darauf worauf der PC selbst, auf dem der DNS Dienst läuft, zugreift wenn er einen Namen auflösen will, oder wird in den TCP/IP Einstellungen des Server wirklich auch festgelegt wohin Anfragen der Clients des DNS Dienstes weitergeleitet werden?!


Ich weiß das ist etwas schwer zu erklären!

Danke nochmal
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Raven383
21.11.2006 um 14:24 Uhr
die Einstellungen TCP /IP sind nur local also nur für diesen PC nicht für die Clients. Die Weiterleitung für die Clients sind direckt im DNS Dienst eingestellt oder werden dort eingestellt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
TCP IP Druckerport auf Win 7 Client von IP ändern auf DNS Hostname (9)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerke
Hilfe ! Aufgabe TCP IP Header Analysieren (11)

Frage von Cat7Boy zum Thema Netzwerke ...

DNS
gelöst DNS Weiterleitung ohne www (4)

Frage von simonsays zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...