Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wenig verfügbarer RAM

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Shagrath

Shagrath (Level 1) - Jetzt verbinden

15.11.2006, aktualisiert 16.11.2006, 4323 Aufrufe, 7 Kommentare

Ahoi,

hab mir heut ein halbes Gig DDR400 RAM (2x 256 MB) zu meinen 2x 512 MB geleistet. Einbau und Erkennung verliefen problemlos und alles läuft auch prima. Nur wenn ich in den Taskmanager gehe und die RAM-Belegung der Programme überschlage, dann sind knapp 400 MB einfach belegt. Is das normal? Bestimmt nicht? Kennt jemand das Phänomen?
Mitglied: DaSam
15.11.2006 um 20:57 Uhr
Hi,

nur belegtes RAM ist gut benutztes RAM. Wäre es Dir lieber, wenn Dein Rechner von deinem Speicher nichts verwendet?

Wird z.B. auf eine Datei zugegriffen, dann landet der Inhalt im File Cache - so lange keine Applikation "dringender" Speicher benötigt, ist dies OK.

Letztendlich sind doch noch 1GB RAM frei.

Wenn Windows die nicht hernehmen soll, dann musst Du sie wieder rausbauen

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Shagrath
15.11.2006 um 21:09 Uhr
Hehe Spaßvogel,

ich mein wenn im Hintergrund irgendwelche Programme insgesamt 200 MB belegen und ich theoretisch 1300 MB zur Verfügung hätte aber nur 1000 MB frei habe, dann stimmt mich da nicht gerade glücklich. Wo sind die hier? Der zeigt mir ja an das er 1500 MB nutzen kann. Nur würd ich gerne wissen wo der den Rest versteckt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Shagrath
15.11.2006 um 21:42 Uhr
Hm, nach dem 30. Durchlauf vom RAM Cleaner hab ich jetz immerhin 1200 frei. Klingt schon besser...
Bitte warten ..
Mitglied: deluxel
15.11.2006 um 21:44 Uhr
In Windows gibt es Auslagerrungsdatei, das sind Datein die auf die Festplatte geschreiben werden und als Arbeitsspeicher dienen. Dies ist also ganz normal so weit ich weis sind die meist 2/3 der echten groß, aba das weis ich nicht genau.

hoffe das ich helfen konte
gruß
Jan
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
15.11.2006 um 22:09 Uhr
Hi,

schreib uns doch bitte, welche Werte an Speicherbelegung Du im Taskmanager bei "Systemleistung" angezeigt bekommst, zudem wäre ein Output von "tasklist /v" sehr hilfreich, dann können wir (ich) dir weiterhelfen.

cu,
Alex
Bitte warten ..
Mitglied: Netzopa
16.11.2006 um 02:46 Uhr
Über die Auslagerungsdatei gibt es viel zu diskutieren.....
ich passe sie aber bei jedem RAM Ausbau dem "empfohlenen" Wert an.
Bitte warten ..
Mitglied: Shagrath
16.11.2006 um 10:40 Uhr
Also zum Beispiel jetz hätt ich 1,1 Gig frei und im Hintergrund laufen die zwischen 150 und 200 MB belegen. Das Windows immer was belegt is ja klar, kann mich aber nicht erinnern das das so viel gewesen sein soll. Oder hängt da die Speicherverwaltung mit drin, wegen den verschiedenen Größen der RAMs?

PS: Als Auslagerungsdatei hab ich den doppelten RAM-Speicher (also 3 Gig).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Serverboard Supermicro X8SIL-F welcher RAM? (4)

Frage von Jakordia zum Thema Server-Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
AMD Naples: Erste Benchmarks zur 32-Kern-CPU mit Octa-Channel-RAM (4)

Link von Frank zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
gelöst Server 2008 Ressourcenmanager: RAM-Limit pro User (7)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst RAM Auslastung Hyper-V Server 2016 (12)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...