Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

In Wennabfrage Auswahl von Schritart einbauen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: 89485

89485 (Level 1)

08.04.2010 um 14:21 Uhr, 3008 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi Leute

mal ne Frage:

ich will in einer Wenn-Abfrage mit einbauen, dass bei der Formel WENN(D4="a";"r";" ") das "r" statt in der Schriftart Webdings in der Schriftart Arial geschrieben wird.

Danke schon mal für die Hilfe

LG
Mitglied: bastla
08.04.2010 um 14:25 Uhr
Hallo Batchliebhaber!

Wenn Du ohnehin nur "r" oder nix anzeigen willst, kannst Du die Zelle ja einfach vorweg schon mit "Webdings" formatieren ...

Grüße
bastla

[Edit] ... und urobe73 sowieso [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
08.04.2010 um 14:25 Uhr
Bedingte Formatierung ist das Zauberwort (vorausgesetzt, ich verstehe Dich richtig...)

lg
gutes gelingen


edit: ausserdem hat bastla natürlich recht...
Bitte warten ..
Mitglied: 89485
08.04.2010 um 14:30 Uhr
ja mit bedingter Formatierung ist es so eine Sache...

@ Bastla:

es is ja so, dass wenn die Zelle als "Webdings" formatiert ist, kann ich es ja nicht mit der Wenn-Abfrage ändern.

weil ich will halt in die Abfrage einbauen, dass wenn in der Zelle z.B. ein R drin steht, dass er dann in Arial "richtig" schreibt.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: DrAlcome
08.04.2010 um 15:43 Uhr
Also wenn da ein kleines "r" drin steht, soll er in Webdings formatieren (was dann ein X wird), und wenn ein großes "R" drin steht, soll das Wort "richtig" in Arial da stehen?

Ich würde einfach eine Gültigkeitsüberprüfung in die Bezugszelle einbauen, also dass man garnicht erst ein kleines "r" rein schreiben kann (Vorausgesetzt deine Bezugszelle ist manuell veränderbar).
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.04.2010 um 16:02 Uhr
Hallo Batchliebhaber!
weil ich will halt in die Abfrage einbauen, dass wenn in der Zelle z.B. ein R drin steht, dass er dann in Arial "richtig" schreibt.
So hätte ich allerdings
WENN(D4="a";"r";" ")
nicht interpretiert - egal, wie rum (zumindest ich hatte Deine Fragestellung ursprünglich so verstanden, dass das "r" mit Webdings formatiert werden sollte) es laufen soll, ein Leerzeichen schaut in Arial und Webdings bei oberflächlicher Betrachtung für mich ziemlich ähnlich aus ...
ja mit bedingter Formatierung ist es so eine Sache...
Lässt sich das noch anders formulieren? Wenn Du nämlich tatsächlich unterschiedliche Schriftarten benötigst, gibt es keine sinnvollere Lösung als die "Bedingte Formatierung" ...

... und dabei kommt es gar nicht auf Deine bis jetzt ungenannte Office-Version an.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 89485
09.04.2010 um 09:06 Uhr
Guten Morgen,

mit der Formel
WENN(D4="a";"r";" ")
war es nur ein Beispiel. Die Formel hätte am besten so funktionieren sollen, dass wenn Zelle D4 kein "a" ist, dass dann in Arial z.B. Auto da steht.

Aber ich hab es inzwischen anders gelöst, in dem in das Excelformular einfach umstrukuriert haben.


Danke für euere Hilfe

LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Tools
gelöst Powershell - Auswahl aus Listbox soll Aktion ausführen (4)

Frage von Schmierlappen zum Thema Windows Tools ...

Netzwerke
gelöst Switch Hardware-Auswahl im Heimnetzwerk (4)

Frage von DieOmer zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...