Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wert aus einer Zelle mit Werten in einer Spalten vergleiche, wenn Wert vorhanden, dann Wert aus der dritten Spalte in der selben Zeile ausgeben

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Luxury

Luxury (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2009, aktualisiert 15:36 Uhr, 42678 Aufrufe, 8 Kommentare, 2 Danke

Hallo erstmal, ich habe ein kleines Problem, ich soll aus einem Excelsheet mit jede Menge Zahlen, bestimmt Werte raussuchen und dann diese durch Werte in einer bestimmten Spalte ausgeben, aber ich erklär es am Besten anhand eines Beispiels:


Ich soll schauen, ob der Wert aus Zelle A1( 111111111 ) sich in der Spalte B befindet ( tut er nämlich in B4 ), wenn das der Fall ist, soll ich den Wert aus der Spalte C4 ( 99999999 )
in Spalte E ausgeben also in E1 soll dann 99999999 stehen.

Und wenn es geht, dass ich es aus für die weiteren Zellen in Spalte A einfach runterziehen kann, bin mit meinem Latein nämlich am Ende.


Zeile|Spalte A.......|.Spalte B....|.Spalte C...|.Spalte D....|.Spalte E|Spalte F
....1...|111111111|.157658,40|..56856,40|586854868|................|...............
....2...|686851685|.576868,51|..68548,30|695328468|................|...............
....3...|586854868|.698575,16|..66547,15|763848658|................|...............
....4...|568576586|111111111|99999999|685438546|................|...............

Die Punkte haben nichts zu bedeuten.


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich bin der Meinung das ich hier mit einer Schleife arbeiten muss, wenn nicht belehrt mich mit etwas besserem

Vielen Dank schonmal im Voraus.... danke
Mitglied: hpbruns
03.03.2009 um 16:18 Uhr
Hi,

schau Dir doch mal den SVERWEIS an, der ist genau für sowas gemacht.

Gruß

HaPe
Bitte warten ..
Mitglied: Luxury
03.03.2009 um 16:48 Uhr
Hallo HaPe,

soweit war ich auch schon gekommen, dank excelformeln.de jedoch bekomme ich es nicht hin, das ich bei knapp 850 Zeilen über 17 Spalten, diese automatisierung der Suche, also das der gefundene Wert ( bei meinem Beispiel oben in B4 (111111111) mir in Spalte E1 den Wert 99999999 ausgibt.... ich habs auch mit dem WENN befehl versucht aber der ist dafür nicht geeignet
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.03.2009 um 18:22 Uhr
Hallo Luxury und willkommen im Forum!

Dann mal etwas konkreter zum SVERWEIS:
=WENN(ISTNV(SVERWEIS(A1;$B:$C;2;0));A1 & " nicht in Spalte B vorhanden";SVERWEIS(A1;$B:$C;2;0))
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Luxury
04.03.2009 um 09:58 Uhr
Hallo bastla,

Danke für deine Antwort, geht deine Formel auch Tabellenübergreifend ? Wenn ja, welche Spaltenindex müsste ich dann eingeben, wenn A1 in Tablle 1 steht und die Spalte B und C in Tabelle 2 stehen und dort in Spalte A ( -> B ) und F ( -> C )stehen.

Dann hätte ich noch eine Frage, ob die Formel auch Funktioniert wenn in diesem Beispiel die Werte aus Tabelle C Namen und keine Zahlen sind.


Danke


HAT SICH ERLEDIGT, VIELEN DANK !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: TheDukeOfOGHooD
15.01.2015 um 17:47 Uhr
Hallo,

ich verzweifel ebenfalls an dieser Thematik.

Ich habe eine Liste mit unterschiedlichen Namen (männlich und weiblich). Diese möchte ich mit einer nebenstehenden Spalte der 1000 häufigsten männlichen Namen in D´Land abgleichen. Wenn der Name übereinstimmt, dann soll in einer dritten Spalte und der zugehörigen Zeile ein "Herr" erscheinen und wenn nicht ein "Nein".

Wie kann die Funktion mit einem S-Verweis nun lauten? Muss ich überhaupt einen S-Verweis lösen?


ich hoffe ihr habt ein wenig Freude mir diese Frage zu beantworten.

Merci vielmals vorab!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
15.01.2015 um 20:05 Uhr
Hallo TheDukeOfOGHooD und willkommen im Forum!

Wenn Deine Namen ab A2 bzw in B2:B1000 aufgelistet sind, dann in C2 ungetestet etwa so:
=WENN(ISTNV(SVERWEIS(A2;$B$2:$B$1000;1;0));"Nein";"Herr")
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: TheDukeOfOGHooD
16.01.2015 um 14:57 Uhr
Hi Bastla,

erstmal danke für deine schnelle Antwort.

Ich habe deine Formel eingegeben, jedoch zeigt es mir ausschließlich "Nein" an.

Um Missverständnissen vorzubeugen. Ich habe bei deiner Formel A2 als die Zelle angegeben, in der der zu vergleichende Name steht. $B$2:$B$1000 ist in dem Fall die Spalte mit den 1000 meist verwendeten Namen und die Formel ist logischerweise in einer dritten Spalte. Hat es noch was mit der 1 und der 0 auf sich?

Grüße
Duke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
16.01.2015, aktualisiert um 16:22 Uhr
Hallo TheDukOfOGHooD!
Ich habe bei deiner Formel A2 als die Zelle angegeben, in der der zu vergleichende Name steht. $B$2:$B$1000 ist in dem Fall die Spalte mit den 1000 meist verwendeten Namen und die Formel ist logischerweise in einer dritten Spalte.
War so gemeint, wie von Dir beschrieben - und funktioniert bei meinem Test auch (Formel in C2 wie oben, für C3 bis C6 nach unten kopiert):
A B C
2EgonArnoNein
3HugoBerndHerr
4KarlaDirkNein
5UrsGerdHerr
6YvonneHugoNein
7 Ludwig
8 Manfred
9 Olaf
10 Peter
11 Quentin
12 Urs
13 Yves

Die 1 bedeutet übrigens, dass der Wert aus der 1. Spalte des Suchbereiches (umfasst in diesem Fall ohnehin nur eine Spalte) zurückgegeben werden soll, und die 0 sorgt für einen genauen Vergleich (nur Groß-/Kleinschreibung werden ignoriert).

Da es bei Deiner Problemstellung aber eigentlich keines Rückgabewertes bedarf, könntest Du alternativ auch
=WENN(ZÄHLENWENN($B$2:$B$1000;A2)>0;"Herr";"Nein")
verwenden ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Wert aus einer Spalte mit Werten in einer Spalten vergleiche, wenn Wert vorhanden, dann Wert aus der dritten Spalte in der selben Zeile ausgeben, verschiedene Tabellenblätter
gelöst Frage von DevilioMicrosoft Office5 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem und finde keine Lösung. Ich habe 2 Tabellenblätter mit folgenden Daten: Tabelle 1: ...

Microsoft Office
Werte in Spalten vergleichen und einsetzen
gelöst Frage von Inge88Microsoft Office4 Kommentare

Halihalo, ich bin neu hier und versuche eine Lösung zu finden, bzw. kompetente Excel-Kenner: Ich habe mehrere Spalten (A, ...

Microsoft Office
Microsoft Excel: Wenn Wert in einer Spalte vorhanden, dann mit Zelle in der gleichen Spalte rechnen
Frage von TheDukeOfOGHooDMicrosoft Office1 Kommentar

Hallo, ich habe folgende Frage: Ich möchte mit meinen Datensatz und einem anderen Datensatz (anderes Tabellenblatt) rechnen. Wenn der ...

VB for Applications
Den Wert eines Speichers mit einer Spalte einer anderen Excelmappe vergleichen
gelöst Frage von Tobias1900VB for Applications6 Kommentare

Hallo! Folgendes Problem: Betätige ich in meinem Visualisierungsprogramm (iFix), welches mit VBA programmiert ist, einen Button, wird eine TCP/IP-Socket ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.