Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

werte in array schreiben checkbox vbs

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: 53111

53111 (Level 1)

17.09.2007, aktualisiert 16:31 Uhr, 8071 Aufrufe, 5 Kommentare

hi

ich habe mit folgendem code angefangen und finde meinen fehler nicht. nach dem ersten durchlauf der "for each"-Abfrage erscheint ein fehler?:


01.
 
02.
DIM ordnerarray 
03.
DIM FSO        ' Variable für den Zugriff auf das File System Object 
04.
DIM objOrdner    ' Variable für den Ordner, in dem die Unterordner entstehen 
05.
DIM objUnterordner ' Variable für die Unterordner 
06.
DIM Ordner     ' Variabel für den Ordner, in dem die Unterordner entstehen 
07.
 
08.
ordnerarray = Array(100) 
09.
x = 0 
10.
 
11.
Ordner = "C:\" 
12.
 
13.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
14.
 
15.
Set objOrdner = FSO.GetFolder(Ordner) 
16.
 
17.
 
18.
    
19.
   For Each objUnterordner in objOrdner.SubFolders 
20.
     
21.
   
22.
     'wscript.echo  
23.
      
24.
     ordnerarray(x) = objUnterordner.Name    
25.
     'wscript.echo  
26.
            
27.
     x = x + 1 
28.
    wscript.echo x 
29.
      
30.
    Next
es sollen alle ordner eines laufwerkes/ordners ausgelesen werden und in ein array geschrieben werden. vielleicht könnt ihr mir dann noch weiterhelfen. es soll anschließend vor jeden arraywerkt der in einer liste angezeigt werden soll eine checkbox/radiobutton der eine abfrage macht. kann ich eine solche abfrage dann in einem html dokument verwirklichen?



gruß saibonaut
Mitglied: Logan000
17.09.2007 um 12:05 Uhr
Versuchs mal so:
01.
DIM FSO        ' Variable für den Zugriff auf das File System Object 
02.
DIM objOrdner    ' Variable für den Ordner, in dem die Unterordner entstehen 
03.
DIM objUnterordner ' Variable für die Unterordner 
04.
DIM Ordner     ' Variabel für den Ordner, in dem die Unterordner entstehen 
05.
dim Ordnerarray(100) 
06.
 
07.
x = 0 
08.
Ordner = "C:\" 
09.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
10.
Set objOrdner = FSO.GetFolder(Ordner) 
11.
 
12.
   For Each objUnterordner in objOrdner.SubFolders 
13.
		ordnerarray(x) = objUnterordner.Name    
14.
		x = x + 1 
15.
    Next
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.09.2007 um 12:24 Uhr
... oder so:
01.
Ordner = "C:\" 
02.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
03.
Set objOrdner = FSO.GetFolder(Ordner) 
04.
Temp = "" 
05.
For Each objUnterordner in objOrdner.SubFolders 
06.
	Temp = Temp & ":" & objUnterordner.Name 
07.
Next 
08.
ordnerarray = Split(Mid(Temp, 2), ":")
Damit bekommt "ordnerarray" immer die richtige Größe (auch wenn's mal mehr als 100 Unterordner sind).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
17.09.2007 um 12:28 Uhr
ok super da funktioniert. hast du ne ahnung wie man nun vor jedes der arrayelemente eine checkbox machen kann mit einer bestimmten abfrage? ich bin mir nicht sicher ob das überhaupt mit vbs geht (habe nichts entsprechendes gefunden) vielleicht muss man das mit einem html dokument machen?

ich hatte mir nun mal überlegt wie man das in etwa machen könnte?

1.) man lässt in dem vbs eine html datei schreiben

irgendwie sowas (ich hätte es nur auch lieber in vbs anstatt js):
01.
<html><head><title>Test</title> 
02.
<script type="text/javascript"> 
03.
function Weiter () { 
04.
  if (document.Testform.Art[0].checked == true) { 
05.
    window.location.href = "frmdatei.htm"; 
06.
  } else if (document.Testform.Art[1].checked == true) { 
07.
    window.location.href = "datei.htm"; 
08.
  } else { 
09.
    alert("Bitte eine Auswahl treffen"); 
10.
11.
12.
</script> 
13.
</head><body> 
14.
<form name="Testform" action=""> 
15.
<input type="radio" name="Art" value="mit"> mit Frames 
16.
<input type="radio" name="Art" value="ohne"> ohne Frames 
17.
<br><input type="button" value="Starten" onclick="Weiter()"> 
18.
</form> 
19.
</body></html>
dann könnte man ja theoretisch bei value immer die werte aus dem array einsetzen? und dann abfraden lassen ob angeklickt oder nicht...

2.) und hier kommt meine frage: kann ich an dieser stelle einen aufruf für ein vbs script machen und einen wert mit übergeben?

01.
if (document.Testform.Art[0].checked == true) { 
02.
    window.location.href = "frmdatei.htm";
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
17.09.2007 um 14:03 Uhr
mein ansatz wäre nun wie folgt:

leider scheint beim ausführen vbs irgendwie auf die "" und () zu reagiegen

01.
DIM FSO        ' Variable für den Zugriff auf das File System Object 
02.
DIM objOrdner    ' Variable für den Ordner, in dem die Unterordner entstehen 
03.
DIM objUnterordner ' Variable für die Unterordner 
04.
DIM Ordner     ' Variabel für den Ordner, in dem die Unterordner entstehen 
05.
DIM ordnerarray 
06.
DIM HTMLdatei  
07.
DIM HTMLtext 'wird momentan nicht benötigt' 
08.
Const ForWriting = 2 
09.
 
10.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
11.
set HTMLdatei = fso.OpenTextFile("C:\Test.html", ForWriting, true) 
12.
 
13.
'Anfang der HTML Datei schreiben' 
14.
HTMLdatei.Write("<html><head><title>Test</title> 
15.
<script type="text/javascript"> 
16.
function Weiter () { 
17.
  if (document.Testform.Art[0].checked == true) { 
18.
    window.location.href = "frmdatei.htm"; 
19.
  } else if (document.Testform.Art[1].checked == true) { 
20.
    window.location.href = "datei.htm"; 
21.
  } else { 
22.
    alert("Bitte eine Auswahl treffen"); 
23.
24.
25.
</script> 
26.
</head><body> 
27.
<form name="Testform" action="">") 
28.
 
29.
 
30.
 
31.
 
32.
x = 0 
33.
Ordner = "C:\" 
34.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
35.
Set objOrdner = FSO.GetFolder(Ordner) 
36.
Temp = "" 
37.
For Each objUnterordner in objOrdner.SubFolders 
38.
	Temp = Temp & ":" & objUnterordner.Name 
39.
Next 
40.
ordnerarray = Split(Mid(Temp, 2), ":") 
41.
     
42.
     
43.
 
44.
     
45.
    For h = 0 to UBound(ordnerarray)-1 
46.
     
47.
    'wscript.echo ordnerarray(h) 
48.
    'Array auslesen und in html schreiben' 
49.
    HTMLdatei.Write("<input type="radio" name="Art" value="ordnerarray(h)"> ordnerarray(h)")  
50.
 
51.
     
52.
     
53.
    Next 
54.
'Abschluss HTML schreiben '     
55.
HTMLdatei.Write("<br><input type="button" value="Starten" onclick="Weiter()"> 
56.
</form> 
57.
</body></html>")    
58.
 
59.
HTMLdatei.Close 
60.
 
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.09.2007 um 16:31 Uhr
Hallo saibonaut!

Eigentlich sollte die Schleife bis UBound(ordnerarray) laufen (ohne -1).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Leere Array-Werte aus einem Array entfernen (3)

Frage von ToniHo zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Teilstring nach Splitten in Variablen schreiben vbs (2)

Frage von goodbytes zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...