Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Werte aus der Registry auslesen in einem Netzwerk Teamviewer

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: schlossero

schlossero (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2011 um 16:01 Uhr, 13752 Aufrufe, 14 Kommentare

Teamviewer id mit Batch aulesen. Benutzerrechte Problem

Hallo zusammen.
Mein Problem Ist folgendes.
Ich habe eine Batch erstellt (mit ein wenig hilfe aus diesem Forum ), die es mir ermöglicht Teamviewer ID´s aus unserem Netzwerk in eine Txt datei zu schreiben.
Soweit so gut. Das ganze geht aber nur wenn der angemeldete User Admin Rechte hat. Das ist natürlich nicht der fall.

Hat jemand eine idee wie ich dieses Problem umgehen kann?

Hier mein Code:



@ECHO OFF
color 9f
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion

del C:\liste.txt 2>&1>nul

del C:\test.txt 2>&1>nul

for /L %%A in (5,1,142) do (

for /F "tokens=3 delims= " %%B in ('tracert -h 1 -w 100 192.168.0.%%A ^| find "Routenverfolgung"') do @echo %%B >> c:\liste.txt )


For /F %%a in (c:\liste.txt) do (


FOR /F "skip=2 tokens=2*" %%i IN ('reg query "\\%%a\HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6" /V "ClientID"') do (set /a "LAD=%%j" & @echo %%a !LAD! >> c:\test.txt)

)

type C:\test.txt



pause
EXIT




Vielen vielen Dank schon mal
Mitglied: 60730
08.07.2011 um 16:08 Uhr
Moin,

  • bitte nutze doch in Zukunft die Code tags
  • einmal @echo off ist ok - zweimal direkt hintereinander eher zuviel des guten.


Das ganze geht aber nur wenn der angemeldete User Admin Rechte hat. Das ist natürlich nicht der fall.
  • noop, der User muß nur leserechte auf HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6" haben.

bzw. läuft dieses Script nicht unter Adminrechten?

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6"

ich habe eine Batch erstellt (mit ein wenig hilfe aus diesem Forum)
Was genau ist das Ziel?
Bitte warten ..
Mitglied: schlossero
08.07.2011 um 16:14 Uhr
Zitat von 60730:
Moin,

  • bitte nutze doch in Zukunft die Code tags
  • einmal @echo off ist ok - zweimal direkt hintereinander eher zuviel des guten.
Mache ich


> Das ganze geht aber nur wenn der angemeldete User Admin Rechte hat. Das ist natürlich nicht der fall.
  • noop, der User muß nur leserechte auf HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6" haben.

bzw. läuft dieses Script nicht unter Adminrechten?

Was meinst du? Die Batch-datei wird als Admin ausgeführt. Aber das meintest du wohl nicht.

> HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6"

>> ich habe eine Batch erstellt (mit ein wenig hilfe aus diesem Forum)
Was genau ist das Ziel?

Nun wir haben ca 300 Rechner. Auf jeden ist Teamviewer installiert und ich möchte nun die zugehörigen ID´s haben
Aber danke schon mal
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.07.2011 um 16:26 Uhr
ok ok ok...

Nun wir haben ca 300 Rechner.
for /L %%A in (5,1,142)
142-5=137

Das ganze geht aber nur wenn der angemeldete User Admin Rechte hat.

  • Falls ich dir folgen kann....

wenn der User vor dem entfernten Rechner - keine Adminrechte hat, wird der Teamviewer entweder garnix in die registry malen, oder an einen anderen Platz.

Rischdisch?

  • nein ich mach jetzt keinen Teamviewer auf und teste das für dich.

Und wenn - was passiert, wenn der angemeldete User keine Adminrechte, aber schreibrechte auf den obigen Pfad hat?
Bitte warten ..
Mitglied: schlossero
08.07.2011 um 16:31 Uhr
Die Zahlen passen noch nicht. war nur so test weise.
Teamviewer ist bereits installiert. Ich bekomme keine Ausgabe über die batchdatei wenn der user kein admin ist.

Fehler: ungültiger Netzwerkpfad
das kommt aber nur wenn ein Benutzer angemeldet ist. Bei den Admins geht es tadellos
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.07.2011 um 16:39 Uhr
ok nochmal ganz langsaaaam ala Rudi the Rednose Radler Scharping....


  • User kein Admin, Teamviewer gestartet
  • via Regedit nachsehen, ob der Pfad nicht vorhanden ist
  • ist er es nicht, ist es nicht die batch
  • ist er vorhanden wäre die Batch butch und man müsste die genauer inspizieren. Und wenn das so ist - bitte male ein paar <code> </code> tags vor und nach der Batch - dann mag man die auch lesen. evtl ein paar rems reinmalen, was passiert wäre nicht nur für uns, sondern auch für dich eine nette Infoquelle.

Vermutung - siehe meine allererste Antwort incl. nochmaligen deuten auf den Regkast




01.
echo Gruß Good Luck und schönes Wochenende 
02.
@echo off
Bitte warten ..
Mitglied: schlossero
08.07.2011 um 16:41 Uhr
1. Richtig
2.Vorhanden
3. Scheint die Batch zu sein
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.07.2011 um 17:30 Uhr
Hallo schlossero und willkommen als Mitglied im Forum!

Hinsichtlich des Remote-Zugriffs auf die Registry könntest Du Dir mal diesen KB-Artikel ansehen ...

Anmerkungen zum Batch:
  • Eine Notwendigkeit für die Variable %LAD% (bzw für !LAD! und daher "delayedExpansion") kann ich nicht wirklich erkennen - eigentlich sollte doch
echo %%a %%j >> c:\test.txt
genügen ...

  • Für die Zieldateien würde ich tatsächlich Variablen (für den Dateinamen) verwenden - werden ja schließlich öfter benötigt ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.07.2011 um 20:37 Uhr
nur mal so, falls das einer lesen mag...
01.
color 9f 
02.
:@echo off &  
03.
setlocal enabledelayedexpansion 
04.
 
05.
del C:\liste.txt 2>&1>nul 
06.
del C:\test.txt 2>&1>nul 
07.
 
08.
:rem von 5 bis 142 in 1 Schritten 
09.
for /L %%A in (5,1,142) do ( 
10.
                                                 for /F "tokens=3 delims= " %%B in ('tracert -h 1 -w 100 192.168.0.%%A ^| find "Routenverfolgung"') do @echo %%B >> c:\liste.txt 
11.
12.
 
13.
For /F %%a in (c:\liste.txt) do ( 
14.
 
15.
                                                      FOR /F "skip=2 tokens=2*" %%i IN ('reg query "\\%%a\HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6" /V "ClientID"') do ( 
16.
                                                                                                                      set /a "LAD=%%j" & @echo %%a !LAD!>>c:\test.txt 
17.
18.
19.
type C:\test.txt 
Unabhägig von allem bisher geschriebenen...

 
C:\>tracert -h 1 -w 100 192.255.255.254 
 
Routenverfolgung zu 192.255.255.254 über maximal 1 Abschnitte 
 
  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.199.1 
 
Ablaufverfolgung beendet. 
 
 
C:\>ping -n 1 192.255.255.254 
 
Ping wird ausgeführt für 192.255.255.254 mit 32 Bytes Daten: 
 
Zeitüberschreitung der Anforderung. 
 
Ping-Statistik für 192.255.255.254: 
    Pakete: Gesendet = 1, Empfangen = 0, Verloren = 1 (100% Verlust), 
 
C:\>
Ist der Tracert Ansatz für die Tonne. Da haben wir (u.a meinereiner) doch viel sauberere Wege hier geschrieben, wie man einen eingeschalteten Client findet.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.07.2011 um 20:46 Uhr
@T-Mo
Das kommt noch dazu ...

... und wenn man/frau es ganz genau nimmt, sollte die Verarbeitung auch unmittelbar (und nicht erst im Nachhinein aufgrund der erstellten Liste) erfolgen, da zwischenzeitlich Clients offline gegangen sein könnten ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
09.07.2011 um 09:44 Uhr
@ Bastla - jupp...

Mal ein Winblows Script aus dem Bauch mit dem Mäc gezimmert..


  • eine verbundene IP antwortet immer - egal ob ein Drucker oder ein Router ist....(außer icmp ist off)

ungetestet


01.
for /L %%A in (5,1,142) do ( 
02.
                     if exist 192.168.0.%%A\c$ reg query "\\192.168.0.%%A\HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6" /V "ClientID" | find "ClientID">>c:\test.txt 
03.
)
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: schlossero
11.07.2011 um 09:26 Uhr
das VBS Script schein so noch nicht zu funktionieren.

Fehler: Bezeichner Erwartet

Habe aber auch von VBs null Plan.

Vielen Dank schon mal für eure hilfe.

Hat noch jemand eine Idee das Problem zu lösen?
Bitte warten ..
Mitglied: schlossero
11.07.2011 um 11:17 Uhr
Hab das obere getestet und es geht super.
Bis auf eine Kleinigkeit.
anstatt der ID steht jedesmal !LAD!
kann man das noch beheben?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.07.2011 um 21:38 Uhr
moin,
Zitat von schlossero:
das VBS Script schein so noch nicht zu funktionieren.

welches - das einzige, was ich sehe, ist dein Batch Script und das doppelt, weil du es nicht in codeblöcke gepackt hast.

Fehler: Bezeichner Erwartet

Habe aber auch von VBs null Plan.

Vielen Dank schon mal für eure hilfe.

Hat noch jemand eine Idee das Problem zu lösen?

  • erklär uns doch lieber, für was der Tracert Ansatz sein soll.
Es mag ja sein, das der Sinn macht, aber ich den nicht erkenne. Sind das VPN User oder wie muß man das verstehen?

btw: das ungetestete Ding kann auch nicht wirklich funktionieren, er schreibt ja den Rechnernamen nicht in eine Zeile mit der ID...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
22.07.2011 um 03:00 Uhr
Hallo scholossero!

Falls das inzwischen noch immer nicht tun sollte, ändere alles von Zeile 14 bis inkl 17 auf
FOR /F "skip=2 tokens=2*" %%i IN ('reg query "\\%%a\HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\wow6432node\Teamviewer\Version6" /V "ClientID"') do >>c:\test.txt echo %%a %%j
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Teamviewer-IDs von angemeldeten Benutzern auslesen (10)

Tipp von BirdyB zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Excel Dateien durchsuchen und Werte einzeln in neue Excel Datei auslesen (1)

Frage von krischanii zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
Spalte in einer SQL-Tabelle auslesen. Werte durch Tab getrennt! (4)

Frage von Janekr77 zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...