Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Werte in Registrykey ändern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kaspersky

kaspersky (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2013, aktualisiert 15:30 Uhr, 2411 Aufrufe, 2 Kommentare

Möchte die Registrywerte für das Netzwerkprofil beiWin Server 2008 R2 mittels Batcha automatisieren.

Schritt 1, Registrykey wird exportiert ( Start.cmd)
01.
chcp 1252 
02.
start /w reg export "hklm\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles" C:\start\profilestemp 
03.
type C:\Start\profilestemp >c:\start\profiles
--> Registrykey wird in den Ordner c:\windows\start exportiert (profiles) wird erstellt aus einer tmp datei (profilestemp) wegen der Speicherung nur Text.

--> erstellte Textdatei wird bearbeitet, Werte werden ersetzt. (replace.cmd)
01.
@echo off 
02.
SETLOCAL enabledelayedexpansion 
03.
 
04.
REM 
05.
REM Suchen und Ersetzen in einer Textdatei 
06.
REM  
07.
 
08.
 
09.
SET "quell_datei=C:\Start\profiles" 
10.
SET "ziel_datei=C:\Start\import.txt" 
11.
 
12.
SET "suchen_nach1="ProfileName"="Network"" 
13.
SET "ersetzen_durch1="ProfileName"="BOKU"" 
14.
 
15.
SET "suchen_nach2="Description"="Network"" 
16.
SET "ersetzen_durch2=""Description"="BOKU"" 
17.
 
18.
SET "suchen_nach3="Category"=dword:00000000" 
19.
SET "ersetzen_durch2="Category"=dword:00000002" 
20.
 
21.
REM Ausgabe einer Fehlermeldung und Programmabbruch 
22.
REM falls die Variable "suchen_nach*" nicht definiert ist 
23.
IF NOT DEFINED suchen_nach1 (ECHO Fehler: Die Variable suchen_nach1 nicht definiert^^!&GOTO :eof) 
24.
IF NOT DEFINED suchen_nach2 (ECHO Fehler: Die Variable suchen_nach2 nicht definiert^^!&GOTO :eof) 
25.
IF NOT DEFINED suchen_nach3 (ECHO Fehler: Die Variable suchen_nach3 nicht definiert^^!&GOTO :eof) 
26.
 
27.
REM Loeschen der Ausgabedatei, falls sie (noch) existiert 
28.
IF EXIST %ziel_datei% (DEL /f %ziel_datei% 1>NUL 2>NUL 3>NUL) 
29.
 
30.
REM Quell-Datei zeilenweise auslesen  
31.
REM und in Variable "zeile" schreiben 
32.
 
33.
FOR /f "delims=" %%i IN ('FINDSTR . "%quell_datei%"') DO ( 
34.
SET zeile=%%i& CALL :ersetzen !zeile! 
35.
36.
GOTO :weiter 
37.
:ersetzen 
38.
REM innerhalb der Variable "zeile" 
39.
REM den Inhalt der Variable "suchen_nach1" suchen 
40.
REM und diese durch den Inhalt der Variable "ersetzen_durch" ersetzen 
41.
SET zeile=!zeile:%suchen_nach1%=%ersetzen_durch1%! 
42.
SET zeile=!zeile:%suchen_nach2%=%ersetzen_durch2%! 
43.
SET zeile=!zeile:%suchen_nach3%=%ersetzen_durch3%! 
44.
 
45.
REM Inhalt der Variable "zeile" in die Ausgabedatei schreiben 
46.
IF [!zeile!] EQU [] (ECHO.>>%ziel_datei%) ELSE (ECHO !zeile!>>%ziel_datei%) 
47.
GOTO :eof 
48.
 
49.
:weiter 
50.
REM weitere Verarbeitung 
51.
 
52.
ECHO Fertig^^
--> das funktioniert eigentlich sehr gut, allerdings werden die Werte nicht richtig in der Ausgabe import.txt übernommen.
01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles] 
03.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles\{8BA5AFB1-A776-4B5B-A235-24281AE097FB}] 
04.
"Network"="ProfileName"="BOKU"="Network" 
05.
"Network"=dword:00000000==dword:00000002="Network" 
06.
"Managed"=dword:00000000 
07.
dword:00000000==dword:00000000 
08.
"DateCreated"=hex:dd,07,01,00,05,00,19,00,09,00,17,00,34,00,16,03 
09.
"NameType"=dword:00000006 
10.
"DateLastConnected"=hex:dd,07,01,00,05,00,19,00,09,00,17,00,34,00,16,03
--> die Ausgabe sollte eigentlich wie folgt aussehen:

01.
Windows Registry Editor Version 5.00 
02.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles] 
03.
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\Profiles\{8BA5AFB1-A776-4B5B-A235-24281AE097FB}] 
04.
"ProfileName"="BOKU" 
05.
"Description"="BOKU" 
06.
"Managed"=dword:00000000 
07.
"Category"=dword:00000002 
08.
"DateCreated"=hex:dd,07,01,00,05,00,19,00,09,00,17,00,34,00,16,03 
09.
"NameType"=dword:00000006 
10.
"DateLastConnected"=hex:dd,07,01,00,05,00,19,00,09,00,17,00,34,00,16,03
Ich weiss nicht mehr weiter, bitte um Hilfe.

Mitglied: lenny4me
28.01.2013 um 16:27 Uhr
Hallo,

warum setzt du die Keys nicht einmal exportierst das bei einem Client als Regfile und Verteilst das dann wieder an Deine Cleints?
Muss das so kpmplizierzt sein? oder sehe ich den tieferen Sinn nicht?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: kaspersky
29.01.2013 um 08:03 Uhr
Hallo Lenny4me,
es handelt sich bei dieser Maschine um eine Vorlage am ESX Host (vSphere), welche in verschiedene Sub - Netze geklont wird. Und geau das ist der springende Punkt. Server 2008R2 legt für jedes Netz einen neuen Unterschlüssel im Schlüssel Profiles an und diese Schlüsselnamen werden zufällig generiert und heissen in jedem Netz anders. Habe mehrmals ins gleiche Netz Klonversuche unternommen und die erzeugten Schlüssel wurden immer anders benannt. Deshalb der umständige Weg. Ein Reg Key wäre sehr leichtt zu erstellen und auch zu importieren, allerdings...verwendet wird er dann leider doch nicht. Es handelt sich dabei eigentlich nur um einen kleinen Teil einer Patchdatei welche Namen, Netzwerkeinstellungen, Administratorenzugriffkeys... einrichtet. Das ist der letzte Teil dieser Automatisierung und wird nach dem Neustart des Rechners durchgeführt. Dieser Start ist nötig, um den Schlüssel Profiles zu löschen und durch den Start neu zu generieren, um zu gewährleisten, dass im Server keine Schlüsselsammlung von Netzwerkeinstellungen vorhanden ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Mit xargs Werte in einer Datei ändern?
gelöst Frage von Ch.MorgensternUbuntu4 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin relativ neu was Linux angeht, möchte/muss jetzt aber mit Linux arbeiten. Folgende Aufgabe habe ich ...

Linux Tools
Nautilus standard Werte ändern
gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOOLinux Tools1 Kommentar

Moin, Ich dachte mir mal ich guck mir die GUI von CENTOS 7 an. Schließlich sollte GNOME gleich GNOME ...

Batch & Shell
Wert in .xml per Batch ändern
Frage von KingPickBatch & Shell3 Kommentare

Hallo an alle, ich stehe leider seit kurzem vor einem "kleinen" Problem. Zuerst: Ja ich weiß so ein ähnliches ...

Batch & Shell
Powershell und XMLs -Von definierten XML Tags die Werte ändern
gelöst Frage von rdklieBatch & Shell10 Kommentare

Hallo Zusammen Ich steh wohl grad bisschen auf dem Schlauch. Ich habe ein XML mit folgendem Aufbau: Ziel dieser ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 StundeWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...