Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Werte aus verschiedenen Excel-Tabellen suchen und in neuer Tabelle zusammenfassen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: wolfi81

wolfi81 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2010 um 23:31 Uhr, 13138 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo an alle!

Ich habe ein Problem beim Erstellen einer Excel-Tabelle, die andere Excel-Dateien durchsuchen soll und bestimmte Werte in der neuen Tabelle auflisten soll!

Info zuerst: ich arbeite auf Excel 2002 (Office XP)

Ich habe folgende Tabellenstruktur:

4 Dateien mit der gleichen Tabellenstruktur: 6 Spalten -> "Datum", "GZ", "Arbeit", "Std Innen", "Std Außen", "Std Gesamt", und das auf je 52 Tabellenblättern (für jede Woche ein Blatt)

Die Namen der Dateien haben folgende Struktur: Name1_2010.xls, Name2_2010.xls, Name3_2010.xls, Name4_2010.xls -> pro Person und Jahr eine Datei

Die Zieldatei soll folgende Formatierung haben:
Spalten -> "Datum", "Std Innen", "Std Außen"

Es gibt für jede GZ eine solche Datei. Jetzt sollten aus den anderen Dateien die Stunden einer jeden GZ einzeln herausgelesen werden und in der jeweiligen Datei in der Tabelle aufgelistet werden. Also für jede GZ sollen die dazugehörigen Stunden (+Datum) aufgelistet werden!

Hab versucht, das mit Funktionen zu lösen, doch ich steh bei dem Problem leider an...
Vielleicht kann mir wer von euch weiterhelfen, wär mir eine große Hilfe!

Vielen Dank einmal,
mfg Wolfgang
Mitglied: TsukiSan
13.01.2010 um 09:16 Uhr
Hallo Wolfi81,

ein Lösungsweg wäre dieser:
Nehmen wir an, die Dateien liegen in einem Ordner auf C:\Zeiten\
Dann könntest du dir in der "zusammenfassenden" Datei die Verweise wie folgt
eintragen:
01.
=[C:\Zeiten\Name1_2010.xls]Woche1!A1
"A1" zum Beispiel, wenn da das Datum drinnen steht. Das musst du natürlich anpassen!
In eckiger Klammer steht der Verweis zur Datei. Nach der eckigen Klammer und vor dem Ausrufezeichen steht das Tabellenblatt, auf welches du zugreifen möchtest.
Die Pfadangabe geht auch über das Netzwerk, wenn die Datei in einem Freigabepfad liegt!

Das könnte eine Lösung sein, wenn in den einzelnen Dateien die Werte immer an der selben Stelle (Spalte/Zeile)
stehen.

Man kann natürlich sich auch Scripte schreiben, die alle Dateien auslesen und diese in eine neue Arbeitsmappe eintragen.
So oder so wirst du nicht um etwas Schreibarbeit herumkommen. Aber, man macht sowas meistens nur einmal und hat es später leichter

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: wolfi81
21.01.2010 um 13:57 Uhr
Danke einmal für den Lösungsansatz!

Mein Problem ist, dass die Werte nicht immer an der selben Stelle stehen! Ich bräuchte eine Funktion, die mir die Dateien durchsucht nach einem bestimmten Wert, dieser Wert steht immer in der gleichen Spalte (GZ).

Es sollte dann eine Auflistung herauskommen, wo alle Zeilen, in denen der Wert in der Spalte "GZ" mit der angegebenen GZ übereinstimmt, untereinander aufgelistet werden.

Beispiel: GZ=1234
-> alle Zeilen, wo in der Spalte "GZ" der Wert "1234" steht, sollten aufgelistet werden!

Und es sollten alle Tabellenblätter der angegebenen Dateien durchsucht werden.

Vielleicht weiß wer dafür eine Lösung oder zumindest einen Lösungsansatz?!

vielen Dank,
Wolfgang
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Im ordner nach dateien aus excel liste suchen (2)

Frage von tioloco zum Thema Microsoft ...

Microsoft Office
gelöst Excel-Werte eingeben und in neue Tabelle schreiben (9)

Frage von werner1966 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Wert aus mehreren Datein suchen und zugehörige Werte ausgeben (11)

Frage von RubyLissy zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...